Vorlesen

WU-Rektorin setzt bei zukünftigem Team Akzent auf Digitalisierung

Die für eine weitere Amtszeit wiedergewählte Rektorin der WU, Edeltraud Hanappi-Egger, wird auch mit einem veränderten Rektoratsteam ab Oktober 2019 arbeiten. Neben den bereits seit 2015 vertretenen Professoren Michael Lang und Harald Badinger ergänzen die WU-Professorin Margarethe Rammerstorfer sowie die ehemalige IBM-Generaldirektorin Tatjana Oppitz das Team.

Der Vorschlag der Rektorin, der bereits von Senat und Universitätsrat bestätigt wurde, enthält folgende Personen und Ressortverteilung:

  • Harald Badinger als Vizerektor für Finanzen und Universitätsentwicklung

  • Michael Lang als Vizerektor für Forschung und Personal

  • Tatjana Oppitz als Vizerektorin für Infrastruktur und Digitalisierung

  • Margarethe Rammerstorfer als Vizerektorin für Lehre und Studierende

Universitäten der Zukunft

„Ich denke, dass auf Universitäten in Zukunft große Themen zukommen werden, die auch ein Umdenken verlangen. Wir haben es mit mobileren Studierenden zu tun, der internationale Wettbewerb um die besten Köpfe wird stärker und natürlich kommen Universitäten nicht umhin, sich mit der zunehmenden Digitalisierung auseinanderzusetzen – das reicht von Fragen darüber, wieviel Digitalisierung es in der Lehre braucht bis hin zu Forschung zu Digital Business & Economy. Ich bin sehr froh, dass Harald Badinger und Michael Lang weiterhin in meinem Team sind und ich mit Margarethe Rammerstorfer eine überzeugte Lehrende dazu holen konnte, die offen für neue Trends ist. Mit der ehemaligen IBM-Generaldirektorin und WU-Absolventin Tatjana Oppitz unterstützt uns außerdem eine langjährige Managerin mit internationaler Berufserfahrung und hoher Bildungsaffinität dabei, eine umfassende Digitalisierungsstrategie umzusetzen. Ich sehe die Berufung einer Führungskraft aus der Privatwirtschaft als hervorragende Möglichkeit, um externes Know-how einzubringen“, so WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger.

Pressekontakt:
Mag. Cornelia Moll
Pressesprecherin
Tel: + 43-1-31336-4977
E-Mail: cornelia.moll@wu.ac.at 



zurück zur Übersicht