Vorlesen

WU matters. WU talks.: Der Rechtsstaat im Kampf gegen den Terrorismus

Bei WU matters. WU talks. am kommenden Dienstag, den 15. Mai 2018, diskutiert WU-Professor und Bundesminister a.D Wolfgang Brandstetter mit den WU-Professoren Robert Kert und Severin Glaser und Univ. Ass. Dr. Andrea Lehner vom Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien.

Terrorismus wird heute als weltweite Bedrohung wahrgenommen, die Staaten vor besondere Herausforderungen stellt. Terroristische Anschläge und die Radikalisierung junger Menschen bzw. das Problem der „Dschihad-AnhängerInnen“, lassen den Ruf nach schärferen Strafbestimmungen und Eingriffsmaßnahmen laut werden. Sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene wird nach Lösungen gesucht, um terroristische Bedrohungen zu bekämpfen. Doch wie gehen der Staat und die internationale Gemeinschaft mit derartigen Bedrohungsszenarien um? Wie funktioniert effektive Terrorismusbekämpfung und welcher strafrechtlicher Maßnahmen bedarf es, diese umzusetzen? WU matters. WU talks. geht diesen Fragen nach. Moderiert wird die Diskussion von Michael Holoubek, Höchstrichter am Verfassungsgerichtshof und Leiter des WU-Departments für Öffentliches Recht und Steuerrecht.

WU matters. WU talks.  Der Rechtsstaat im Kampf gegen den Terrorismus
Wann: Dienstag, 15. Mai 2018, 18:00 Uhr
Wo: Festsaal 1, Gebäude LC, Campus WU
Zur Anmeldung

Pressekontakt:
Mag. Melanie Hacker
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-5964
E-Mail: melanie.hacker@wu.ac.at

WU matters. WU talks.

Mit der Veranstaltungsreihe „WU matters. WU talks.“ schafft die WU eine neue Plattform zum Austausch und Diskurs zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die WU sieht es als ihre Aufgabe, sich mit wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Problemen auseinanderzusetzen und einen Beitrag zu zukunftsfähigem Denken, verantwortungsvollem wirtschaftlichen Handeln und damit zur Lösung ökonomischer, sozialer und ökologischer Probleme zu leisten. Mit dem neuen Veranstaltungsformat werden gesellschaftlich und wirtschaftlich relevante Themen verstärkt in das öffentliche Licht gerückt. In regelmäßigen Podiumsgesprächen, Diskussionsveranstaltungen und Vorträgen bringen WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus der unternehmerischen und institutionellen Praxis ihre Expertise ein und diskutieren gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit aktuelle Themen. Mehr dazu unter wu.ac.at/wumatters.



zurück zur Übersicht