Vorlesen

Konferenz “Entrepreneurship Avenue” weckt Interesse an Start-ups

Zum zweiten Mal findet an der WU Österreichs größte Start-up-Konferenz für Studierende statt. Sie richtet sich an Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen und Universitäten und soll die Neugierde an Gründung und Innovation wecken. Die Start-up-Branche ist eine interessante Karriereoption mit vielfältigen Möglichkeiten geworden.

Zum zweiten Mal findet an der WU Österreichs größte Start-up-Konferenz für Studierende statt. Sie richtet sich an Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen und Universitäten und soll die Neugierde an Gründung und Innovation wecken. Die Start-up-Branche ist eine interessante Karriereoption mit vielfältigen Möglichkeiten geworden.

Die Konferenz „Entrepreneurship Avenue“ verbindet gründungsinteressierte junge Menschen mit bereits erfolgreichen Gründer/inne/n, Investor/inn/en und Gleichgesinnten und motiviert sie, eigene Geschäftsideen zu verwirklichen. Am Konferenztag können Interessierte einen Einblick gewinnen, wie es ist, einen Karriereweg in der österreichischen Start-up-Szene einzuschlagen. Daneben bietet das Programm den Teilnehmer/inne/n zahlreiche Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und von den Erfahrungen erfolgreicher Gründer/innen und Investor/inn/en zu lernen.

Podiumsdiskussionen, Vorträge und Workshops

In mehreren Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops referieren Start-ups aus verschiedenen Branchen über ihre Erfolge und berichten über ihre Motivation. Das Start-up Speed Recruiting bringt junge Unternehmen mit ausgewählten Studierenden in Verbindung, die gerne in einem Start-up tätig sein wollen. Bei „Feed the Sharks“ stellen sich erfahrenere Gründer mit neuen Start-up-Projekten auf der Bühne den kritischen Fragen einer strengen Expertenjury. Den Abschluss der „Entrepreneurship Avenue“ bildet der „Pitch Award“, bei dem studentische Start-up-Teams aus ganz Österreich ihre eigene Geschäftsidee vor einer Investor/inn/en-Jury vorstellen und so den “2015 Avenue Pitch Award” gewinnen können.

Organisiert wird die „Entrepreneurship Avenue“ gemeinsam von „Entrepreneurship Center Network“ (ECN), die Plattform zur universitäts- und fächerübergreifenden Vernetzung und Förderung von Entrepreneurship im universitären Bereich (www.ecn.ac.at) und SIMConnect, die offizielle Studierendenorganisation des Masters Strategy, Innovation and Management Control (SIMC) an der WU (http://www.wu.ac.at/programs/en/master/simc/simconnect).

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos: www.entrepreneurshipavenue.com

„Entrepreneurship Avenue“
Termin:
22. Mai, 09:30-19:45 Uhr
Ort: Forum und Festsaal 1, Gebäude LC, Campus WU, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Kontakt: Dr. Rudolf Dömötör
Institut für Entrepreneurship und Innovation
Tel.: +43-1-31336-5972
Mail: rudolf.doemoetoer@wu.ac.at

WU Presseinformation Konferenz “Entrepreneurship Avenue” als PDF



zurück zur Übersicht