Vorlesen

„E&I Touchdown“ des Instituts für Entrepreneurship und Innovation

23. Jänner 2014

Das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien lädt bereits zum 24. Mal zum "E&I Touchdown", der großen Semesterabschlussveranstaltung ein. Der Touchdown findet am Freitag, den 31. Jänner, um 18:00 Uhr im Festsaal der WU statt.

Das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien lädt bereits zum 24. Mal zum "E&I Touchdown", der großen Semesterabschlussveranstaltung ein. Der Touchdown findet am Freitag, den 31. Jänner, um 18:00 Uhr im Festsaal der WU statt.

Auf dem Programm stehen ausgewählte Kurz- und Langpräsentationen von Projekten des vergangenen Semesters, die in Kooperation mit innovativen Start-Ups (z.B. Clickheels, APPUM, Femme Maison), etablierten Unternehmen (z.B. ERSTE Stiftung, tesa SE) und internationalen Forschungseinrichtungen (z.B. CERN) durchgeführt wurden.
In diesem Jahr darf man sich besonders auf die Key Note zum Thema Entrepreneurship freuen, welche von I.E. Alexa Wesner, Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika in Österreich, gehalten wird. Als weiterer Gastvortragender wird Dr. Katharina Klausberger, Gründerin von Shpock, einer Flohmarkt App, über Erfolgsstrategien im App-Business sprechen. Im Anschluss lädt das Institut für Entrepreneurship und Innovation zum gemeinsamen Networking mit Projektpartnern, Partnern in der Lehre, Studierenden und Mitarbeiter/innen. Ausklang findet der Abend beim "Entrepreneurs' Clubbing".

Institut für Entrepreneurship und Innovation: Vernetzung von Theorie und Praxis

Kernelement der Ausbildung am Institut ist die Vernetzung von Ökonomie mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen sowie der betriebswirtschaftlichen Praxis. Die Forschung in Österreich hat traditionell ein hohes Niveau. Viele Erfindungen und Entwicklungen sind potenzielle Geschäftsideen. Sie werden jedoch häufig nicht auf ihre wirtschaftliche Umsetzbarkeit hin überprüft und schaffen den Sprung in den Markt daher nicht - oder zu spät. In Lehrveranstaltungen, wie der "E&I Garage" oder "E&I New Business Development" versucht das Institut für Entrepreneurship und Innovation diese Umsetzungslücke durch eine enge Zusammenarbeit von Studierenden mit Praxispartnern (z.B. ERSTE Stiftung, tesa SE, CERN) und Studierenden und Vertreter/innen aus anderen Wissenschaftsdisziplinen (TU Wien, Universität für Angewandte Künste, BOKU Wien und Medizinische Universität Wien) zu schließen.

"E&I Tochdown"
Termin: 31. Jänner, 18.00 Uhr
Ort: Festsaal 1 (LC.0.100), Gebäude LC, Campus WU, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Kontakt:
Mag. Melanie Hacker
PR-Referentin
melanie.hacker@wu.ac.at
Tel.: 01 31336 - 5478

„E&I Touchdown“ des Instituts für Entrepreneurship und Innovation (PDF)

zurück zur Übersicht