Vorlesen

Career Calling: 143 Arbeitgeber/innen, 800 Jobs, 5.000 Gäste

143 Arbeitgeber/innen waren am 22. Oktober auf der Career Calling – die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU – vertreten. Sie alle waren auf der Suche nach Studierenden und Absolvent/inn/en der Wirtschaft, Technik und Naturwissenschaft und hatten insgesamt 800 offene Positionen zu besetzen. Dementsprechend groß war auch der Andrang an Bewerber/inne/n.

5.000 Besucher/innen nutzten die Chance, auf Österreichs größter Karrieremesse direkt mit Unternehmensvertreter/inne/n ins Gespräch über Praktika, Einstiegsjobs und Positionen mit erster Berufserfahrung zu kommen.

800 offene Jobs

Die Career Calling steht für geballte Karrieremöglichkeiten für Studierende und junge Absolvent/inn/en. Ob Praktika, Teilzeittätigkeiten neben dem Studium, Traineeships, Einstiegsjobs oder Positionen mit der ersten Berufserfahrung – für Besucher/innen boten sich umfassende Karriereperspektiven auf Österreichs größter Karrieremesse. „Trotz wirtschaftlich turbulenter Zeiten sind unsere Studierenden und Absolvent/inn/en am Arbeitsmarkt höchst begehrt. Das beweist auch der bunte Mix an ausstellenden Arbeitgeber/inn/en: von NPOs zu Konzernen, von nationalen bis hin zu internationalen Unternehmen“, erklärt Heike Schreiner, Geschäftsführerin des WU ZBP Career Center. „Besucher/innen konnten sich quer durch alle Branchen über Positionen verschiedenster Karrierestufen informieren. In Österreich findet man nirgends sonst zeitgleich so viele Arbeitgeber/innen und Jobs an einem Ort“.

Infotainment: Diskussionen, Vorträge, Fotoshooting

Neben den umfassenden Karriereperspektiven steht die Career Calling auch für informative Vorträge und Diskussionen zu bewerbungsrelevanten Themen. Impulsvorträge der HR-Consultants der Career Center der WU, TU Wien und BOKU widmeten sich der Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, dem Überzeugen im Bewerbungsgespräch oder der zielbringende Gehaltsverhandlung. Ein kostenloses Bewerbungsfotoshooting rückte die Besucher/innen ins rechte Licht. Company-Interviews und Live-Gespräche mit HR-Manager/inne/n gaben Einblick in den Recruitingprozess aus Unternehmensperspektive. Und Top-CEOs diskutierten mit WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger im Talk „Wo sind Österreichs Managerinnen?“ über gelebte und notwendige Diversität in Unternehmen.

Ausblick auf die Career Calling 2016

Die Erfolgsgeschichte der Career Calling wird auch im nächsten Jahr fortgesetzt – mit dem 30 jährigen Jubiläum, einer neuen Website und einem neuen Marketingauftritt. Die Career Calling 16 findet am 19. Oktober 2016 in der Messe Wien statt.

Pressefoto, Copyright WU ZBP Career Center

Am Bild v.l.n.r.: Moderatorin Lara Hagen, WU- Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger, Friedhelm Dold, Generaldirektor Hofer,Karin Schmidt-Mitscher, Head of Shareholding & Business Development UniCredit Bank Austria und Corinne Gabler, Geschäftsführerin Nestlé Österreich.

Rückfragen:

Mag. Brigitte Kuchenbecker
WU ZBP Career Center               
Tel.: +43 1 313 36 DW 4 095
Email: Brigitte.kuchenbecker@zbp.at

WU-Presseinformation als PDF

Career Calling 15 – Die Karrieremesse der WU, TU Wien und BOKU 

Termin:                                22. Oktober, 10:00 – 18:00
Ort:                                      Messe Wien, Halle D
Besucher/innen:                    5.000
Unternehmen:                       143, 800 ausgeschriebene Jobs
Veranstalter:                         WU ZBP Career Center
Kooperationspartner/innen:    TU Wien, BOKU
Website:                               zbp.at, careercalling.at
Partnerunternehmen:            Hofer



zurück zur Übersicht