Vorlesen

32. E&I Touchdown an der WU: Best-Practices im Innovationsmanagement

Auch dieses Semester veranstaltet das Institut für Entrepreneurship und Innovation (E&I) der Wirtschaftsuniversität am 24. Jänner 2018 an der WU ein interaktives Get-Together zum Thema Innovation, den E&I Touchdown. Neben dem Impulsvortrag von Stephan Jung, Managing Partner von „weXelerate“, und der Präsentation und Auszeichnung der spannendsten WU-Studierendenprojekte zu Best-Practices im Innovationsmanagement lädt dieses Mal auch die neue E&I Messe ein, sich über aktuelle Kursprojekte zu informieren. Beim E&I Networking & Clubbing gibt es im Anschluss die Möglichkeit, sich mit VertreterInnen aus Politik, Industrie und Wissenschaft zum Thema Innovation auszutauschen und zu vernetzen.

Während erfolgreiche Unternehmen bewusst Innovationsstrategien entwickeln und umsetzen, nutzen weniger erfolgreiche Unternehmen ihre Potenziale in puncto Innovation teilweise kaum. Gerade die Digitalisierung erfordert und bringt gleichermaßen Möglichkeiten, um durch Innovation Geschäftsmodelle zukunftsfit und wettbewerbsfähig zu machen. Aber wie sehen diese Möglichkeiten aus? Wie können disruptive Innovationen entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden? Genau diesen Fragen widmen sich die Studierenden am Institut für Entrepreneurship & Innovation der WU unter der Leitung von WU-Professor Nikolaus Franke. Dort haben sie die Chance, ihre theoretisch erworbenen Innovationskompetenzen in zahlreichen Anwendungsprojekten praktisch umzusetzen, zu trainieren und zu vertiefen. Besonders wichtig ist dabei die Zusammenarbeit mit PartnerInnen aus der Wirtschaft. Beim E&I Touchdown am 24. Jänner 2018 präsentieren die Studierenden ab 18 Uhr die besten Projekte gemeinsam mit den PartnerInnen wie REWE, Accenture oder ÖBB.

Umfangreiches Programm, prominenter Gastredner

Rund um die Projektpräsentationen wartet auf die Gäste wieder jede Menge Programm. Wie jedes Jahr macht auch heuer wieder ein prominenter Gast mit seinem Impulsvortrag den Auftakt des E&I Touchdown: Diesmal dürfen sich die Gäste auf einen spannenden Vortrag von Stephan Jung, Managing Partner von „weXelerate”, zum Thema „Corporate - Start-Up Collaboration: How can it work?” freuen. Danach folgen die kurzen „Elevator Pitches” der Studierenden, in denen die Ergebnisse aller Projektkooperationen präsentiert werden. Neben einem Jury Award, der von ExpertInnen aus Industrie und Wissenschaft vergeben wird, wird heuer auch erstmalig jener Elevator Pitch ausgezeichnet, der das Publikum am meisten begeistern konnte. Außerdem haben Gäste heuer erstmalig vorab ab 17 Uhr und zwischendurch die Möglichkeit, sich im Rahmen der E&I Messe im Forum des Library & Learning Centers (LC) über das gesamte Projektkurs-Programm des E&I Instituts der WU zu informieren und ihre Fragen an Lehrverantwortliche sowie Studierende zu richten. Beim anschließenden E&I Networking Clubbing ab 20 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, sich mit Top-ManagerInnen, UnternehmerInnen, PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und InstitutsmitarbeiterInnen des E&I Teams in informellem Rahmen auszutauschen.

E&I Touchdown
Datum: 24. Jänner 2018 ab 17 Uhr
Ort: Campus WU, Gebäude LC, Forum & Festsaal 1
Der Eintritt ist frei und es bedarf keiner vorherigen Anmeldung!

Pressekontakt:
Mag. Anna Maria Schwendinger
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-5478
E-Mail: anna.schwendinger@wu.ac.at



zurück zur Übersicht