Vorlesen

13. NPO-Tag an der WU: Von der Leistungs- zur Wirkungsgesellschaft

Was bringt’s? Wozu machen wir es? Was wirkt, wie und in welchen Situationen? Kann ich mittels Wirkungen steuern? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich nationale und internationale Expert/inn/en beim 13. NPO-Tag, veranstaltet vom Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship, am 1. Juni 2015 an der WU.

Was bringt’s? Wozu machen wir es? Was wirkt, wie und in welchen Situationen? Kann ich mittels Wirkungen steuern? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich nationale und internationale Expert/inn/en beim 13. NPO-Tag, veranstaltet vom Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship, am 1. Juni 2015 an der WU.

Während viele Jahre lang Themen wie Leistungsmessung, Effizienzsteigerung und Controlling im Mittelpunkt der Diskussion von Non-Profit-Organisationen standen, zeichnet sich heute ein Paradigmenwechsel von rein leistungsorientiertem hin zu wirkungsorientiertem Denken ab. Soziale Investor/inn/en, NPOs, Sozialunternehmer/innen sowie Teile der öffentlichen Hand sind Vorreiter/innen einer Entwicklung, die mittlerweile auch gewinnorientierte Unternehmen erfasst: Leistungen nicht als Selbstzweck zu sehen, sondern als Mittel zum (sinnvollen) Zweck einer positiven gesellschaftlichen Weiter-entwicklung.

Am NPO-Tag, der am 1. Juni 2015 stattfindet, werden die aktuellen internationalen Trends im Bereich der Wirkungsanalyse, die sich hinter dem Buzz-Word „Social Impact“ verbergen, skizziert. Hierbei stehen sowohl neue Finanzierungsinstrumente und der damit verbundene Investmentgedanke als auch die Frage nach dem Ausmaß der generierten Wirkungen und deren Messbarkeit im Fokus der Debatte. Auch konkrete Instrumente und Anwendungsbeispiele stehen am Programm.

Nähere Informationen zu Programm und Tickets finden Sie unter www.npo.or.at.


13. NPO-Tag „Von der Leistungs- zur Wirkungsgesellschaft“
Wann: 1. Juni 2015
Ort: Library Center, Festsaal 1, Erdgeschoß, Campus WU, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Kontakt: 
Mag. Anna Narloch-Medek
Projekt Managerin des NPO-Tages
Kompetenzzentrum für NPO und Social Entrepreneurship
Tel: + 43-1-31336-5474
anna.narloch-medek@wu.ac.at

Anna Maria Schwendinger, Bakk.
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-5478
anna.schwendinger@wu.ac.at

WU Presseinformation: 13. NPO-Tag „Von der Leistungs- zur Wirkungsgesellschaft“ als PDF



zurück zur Übersicht