Vorlesen

ArchivRSS

100 Jahre Forschung – Wussten Sie, dass...?

Am heutigen Mitt­woch, den 14. November 2018, startet die WU mit einem Dialog der beson­deren Art und lädt Menschen aus ganz Öster­reich ein, ihre wirt­schafts­be­zo­genen Fragen an die Wissen­schaft­le­rinnen...

EU-Regionalförderung beeinflusst regionales Wahlverhalten

Rund 53,5 Milli­arden Euro inves­tierte die EU alleine im Jahr 2017 in die Förde­rung der euro­päi­schen Regionen mit dem Ziel, diese wirt­schaft­lich zu stärken und Arbeits­plätze zu schaffen. Eine aktu­elle...

Weltweit größtes Blockchain-Kompetenzzentrum in Wien genehmigt

Öster­reich zählt zu jenen Ländern, in denen bereits sehr früh­zeitig Block­chain-K­no­w-how aufge­baut wurde. Mit dem COMET Zentrum (K1) Austrian Block­chain Center (ABC) sollen die umfas­senden...

Nachhaltigkeitsberichterstattung in Ö: Transparenz steigend, Zuverlässigkeit noch immer mangelhaft

Seit 2017 ist die Veröf­fent­li­chung einer nicht­fi­nan­zi­ellen Erklä­rung für knapp 120 große Unter­nehmen in Öster­reich Pflicht. Das Institut für Unter­neh­mens­rech­nung und Revi­si-on der WU und PwC...

Sharing Economy: Verwaltungen noch uneinig im Zugang, NutzerInnen wünschen mehr Regulation innerhalb der Communities

Die soge­nannte Sharing Economy ist Ausdruck des verstärkten Trends zu „Teilen statt Besitzen“ und erweist sich heute meist als ein urbanes Phänomen. Geteilt werden Wohnungen, Autos, Fahr­räder und...

EuropäerInnen leben immer gesünder, aber mit zunehmender sozialer Ungleichheit

Deut­liche Fort­schritte im Bereich Gesund­heit und Wohl­er­gehen, aber Rück­schritte bei der Einkom­mens­ver­tei­lung zwischen Arm und Reich in der EU – so lassen sich die Ergeb­nisse des neuesten Moni­to­ring...

Dem Bauchgefühl folgen? Das Potenzial von Intuition in der qualitativen Forschung

Wissen­schaft muss objektiv sein, daher sollte Intui­tion mögl­ichst vermieden werden – so die gängige Überz­eu­gung in der quali­ta­tiven Forschung. Die WU-Wis­sen­schaft­lerin Barbara Kump zeigt nun gemeinsam...

Datenschutz: 9 von 10 geben Kontaktdaten ihrer Familien und Freunde an Unternehmen weiter

Die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung soll einen Meilen­stein in puncto Daten­schutz darstellen. Auch die Weiter­gabe von perso­nen­be­zo­genen Daten an Dritte wird darin gere­gelt. Berna­dette Kamleitner vom...

Non-Profit-Organisationen in Osteuropa: Was ist noch übrig vom „Wind of Change“?

Gerade das Jahr 1989 sehen viele Menschen bis heute als den Start­punkt des Aufbruchs, des System­wan­dels und der Stär­kung der Zivil­ge­sell­schaft in Zentral- und Osteu­ropa. Die aktu­ellen poli­ti­schen...

Blockchain für die Wissenschaft: Bessere technische Lösungen, weniger Barrieren

Von 7. bis 8. Mail widmen sich inter­na­tio­nale Exper­tinnen und Experten im Rahmen einer UN-Kon­fe­renz an der WU dem Thema „Scien­tific Publis­hing on the Block­chain“. Ziel der Veran­stal­tung ist es, die...