Vorlesen

News-Archiv WipaedRSS

Zwischen Geographie und Wirtschaft, aber jenseits von Goethe

Ein Standard-Artikel von András Szigetvari vom 21. Jänner 2020 setzt sich mit wissenschaftlichem und pädagogischem Konkurrenzdenken zwischen "Geographie & Wirtschaftskunde" und "Wirtschaft" als…

Unternehmergeist soll durch Schulen wehen

titelt Iris Burtscher in ihren Artikel im Salzburger Nachrichten vom Mo. 20.01.2020

Dr.in Nora Cechovsky erhält den Stephan Koren-Preis 2019

Der Preis wird an Dissertantinnen und Dissertanten aufgrund Ihrer herausragenden Arbeit, welche Sie im vergangenen Kalenderjahr verfasst haben, sowie nach Beurteilung ihres gesamten Studienverlaufs…

Erasmus+ Projekt: Financial Literacy International Program

Teilnehmer: Masarykova Univerzita, Wirtschaftsuniversität Wien und FOM Hochschule für Ökonomie und Management gemeinnnützige GmbH

Wer hat Angst vor Wirtschaft in der Schule?

titelt Ulrich Berger in seinem Ökonomieblog auf derStandard.at am 10. Dezember 2019 und setzt sich darin mit den Forschungsergebnissen vom Frau Professor Bettina Fuhrmann vom Institut für…

Michael Posch vom Institut für Wirtschaftspädagogik verrät das Geheimnis, ...

... wie sich Studierende auch in Großlehrveranstaltungen willkommen- und wohlfühlen

Daten und Digitalisierung: Transparenz schaffen durch Financial Literacy!

Risiko-​Entscheidungen müssen heute in Millisekunden getroffen werden: bei der Kreditentscheidung genauso wie beim Online Shopping. Welche Daten werden heute dabei herangezogen? Warum ist meine…

Bundesseminar Recht und Volkswirtschaft

Vom 18. bis 20. November fand an der WU Wien das Bundesseminar Recht und Volkswirtschaft statt.

Forschungskolloquium mit dem Institut für Ökonomische Bildung Oldenburg

Am 13. und 14.11. konnten wir uns mit Kolleginnen und Kollegen aus Oldenburg zu verschiedenen Forschungsvorhaben austauschen.

Neue Wege für die Bildung

Beitrag über Bildungsdiskussionen in Alpbach 2018 und 2019 auf oe24.at