Studierende beim Lernen in der Bibliothek.

Nächste Schritte

Sie haben folgende Auswahl getroffen:
Masterstudium / Export- und Internationalisierungsmanagement / Österreichischer Studienabschluss
Auswahl ändern

Schritt 2: Aufnahme- und Bewerbungsverfahren

Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2022/23: 28. März bis 30. Juni 2022

Die Bewerbung zu den Masterstudien ist unter folgenden Voraussetzungen bereits vor dem Abschluss des Bachelorstudiums möglich.

  • Sie müssen mindestens 150 ECTS-Anrechnungspunkte positiv absolviert haben,

  • Sie befinden sich im letzten Studiensemester.

  • Sie können bei der Zulassung Ihren erfolgreichen Studienabschlusses (Original Diplom/Urkunde bzw. Verleihungsbescheid und Notenauflistung) vorlegen.
    Vorläufige Abschlussbestätigungen werden nicht akzeptiert!

Sie können sich für mehrere deutsche Masterstudien bewerben. Die Anträge müssen gleichzeitig und nach Präferenzen gereiht abgeschickt werden. Überlegen Sie sich die Reihenfolge Ihrer Bewerbungen bitte sorgfältig, da eine Änderung nachträglich nicht mehr möglich ist.
Die Bearbeitung erfolgt in der von Ihnen ausgewählten Reihenfolge. Sobald eine Bewerbung positiv beurteilt wird, werden die nachgereihten Präferenzen nicht mehr berücksichtigt.

Sie bewerben sich über das Online-Bewerbungstool. Bitte füllen Sie die Bewerbung vollständig aus und laden Sie folgende Dokumente im PDF-Format (max. 2 MB pro Upload) hoch:

  • Reisepass

  • Offizielles Transkript,gestempelt und unterschrieben oder mit verifizierbarer digitaler Signatur versehen: Nachweis aller abgelegten Prüfungen inkl. ECTS-Anrechnungspunkte/Semesterwochenstunden

  • bei fehlendem Abschluss: Offizielle Bestätigung Ihrer Universität über noch zu absolvierende Lehrveranstaltungen (gestempelt und unterschrieben oder mit verifizierbarer digitaler Signatur versehen). Die Bestätigung muss Informationen über ECTS- Anrechnungspunkte/Credits/Semesterwochenstunden enthalten. (pro Lehrveranstaltung) Von WU Studierenden nicht erforderlich.

  • Bestätigung Ihrer Universität(gestempelt und unterschrieben oder mit verifizierbarer digitaler Signatur versehen) über: Gesetzlich vorgeschriebene Studiendauer, Gesamtanzahl der ECTS-Anrechnungspunkte/Credits/Semesterwochenstunden (z.B. Gesamt-Workload Ihres Studiums)  Von WU Studierenden nicht erforderlich.

  • Verleihungsbescheid/Urkunde/Diplom - bei abgeschlossenem Studium

  • Abschlusszeugnis/Diplomprüfungszeugnis - bei abgeschlossenem Studium

  • Diploma Supplement (wenn vorhanden)

  • Nachweis Deutschkenntnisse

  • Bei Namensänderung: Bescheid/Urkunde (z.B.Heiratsurkunde, Namensänderungsbescheid)

Falls Sie mit Ihrem Bachelorstudium die spezifischen Voraussetzungen [vergleiche Schritt 1] nicht erfüllen, können Sie offizielle Transkripts (gestempelt und unterschrieben oder mit verifizierbarer digitaler Signatur versehen) zusätzlicher Leistungen hochladen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich fachlich relevante Prüfungen eines anderen Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung heranziehen. Wenn die betreffende Universität/Institution nicht das European Credit Transfer System (ECTS) anwendet, benötigen wir Dokumente zur gesetzlich vorgeschriebenen Dauer des Studiums sowie die Anzahl der im Laufe des Studiums zu erwerbenden Credits.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Bewerbungen akzeptiert werden, die über das Online-Bewerbungstool übermittelt wurden. Überprüfen Sie bitte die Lesbarkeit der hochgeladenen Dokumente, bevor Sie Ihre Bewerbung abschicken.

Sie werden per E-Mail über das Ergebnis informiert. Bedenken Sie bitte, dass die Überprüfung aufgrund der Antragszahlen mehrere Wochen in Anspruch nimmt.



Weiter