Studierende beim Lernen in der Bibliothek.

Nächste Schritte

Sie haben folgende Auswahl getroffen:
Masterstudium / Wirtschaftspädagogik / Österreichischer Studienabschluss
Auswahl ändern

Schritt 1: Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Wirtschaftspädagogik  ist der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Vorstudiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung. Folgende Kriterien müssen zusätzlich erfüllt sein:

  • Das Studium umfasst mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkte (entspricht einem 3-jährigen Studium).

  • Im Rahmen des Studiums wurden Prüfungen in den Bereichen Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft im Umfang von 70 ECTS- Anrechnungspunkten abgelegt.

  • Von diesen 70 ECTS-Anrechnungspunkten wurden jedenfalls 3 ECTS- Anrechnungspunkte in Informatik erworben.

Die Bachelorstudien Wirtschafts-​ und Sozialwissenschaften (WISO) und Business and Economics (BBE) der Wirtschaftsuniversität Wien erfüllen diese Voraussetzungen jedenfalls.

In den Bachelorstudien der WU zählen alle SBWLs zum oben genannten Bereich Betriebswirtschaft / Volkswirtschaft.

Die unten angeführten WU-Studien erfüllen die derzeit geltenden Zulassungsvoraussetzungen:

  • Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

  • Bachelorstudium Business and Economics

  • alle jemals an der WU Wien angebotenen Diplomstudien

  • Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik

Bitte beachten Sie, dass Sie trotzdem die Online-Bewerbung durchführen müssen.

Deutschkenntnisse

Bitte beachten Sie, dass ausreichende Deutschkenntnisse erforderlich sind. Den Nachweis darüber müssen Sie spätestens bei der Zulassung vorweisen.



Weiter