Vorlesen

Doktorat Sozial- und Wirtschaftswissenschaften 2007

Im WS 2012/13 wurde eine Sequen­zie­rung einge­führt: Die Rese­arch Semi­nare 5 und 6 ("Theo­rien des Feldes" bzw. "Disser­ta­ti­ons­spe­zi­fi­sche Theo­rien und Lite­ra­tur­re­view") können erst absol­viert werden, nachdem das Rese­arch Proposal positiv beur­teilt wurde. Zwischen Beur­tei­lung des Rese­arch Propo­sals und Abschluss des Studiums muss somit mindes­tens ein Jahr liegen. Bitte reichen Sie Ihr Rese­arch Proposal früh­zeitig (d.h. spät­es­tens im 4. Semester) ein, um Verzö­ge­rungen im Studi­en­ver­lauf zu vermeiden!

Lehr­ver­an­stal­tungen/Prüfungen ECTS SSt
Rese­arch Seminar im Haupt­fach I22
Wissen­schafts­theorie62
Forschungs­me­thoden I: Quan­ti­ta­tives Para­digma (BW oder VW)62
Forschungs­me­thoden II: Quali­ta­tives Para­digma62
Rese­arch Seminar im Haupt­fach II22
Wissen­schaft­li­ches Schreiben12
Rese­arch Seminar im Haupt­fach III22
Vertie­fung in den Forschungs­me­thoden
(Voraus­set­zung: posi­tive Absol­vie­rung der Rese­arch Semi­nare I und II, Forschungs­me­thoden I und II und Wissen­schafts­theorie)
42
Rese­arch Proposal6-
Rese­arch Seminar im Haupt­fach IV22
Rese­arch Seminar V: Theo­rien des Feldes im Haupt­fach62
Rese­arch Seminar VI: Disser­ta­ti­ons­re­le­vante Theo­rien und Liter­ra­tur­re­view im Haupt­fach oder Theo­rien des Feldes im Neben­fach62
Fach­prü­fung im Haupt­fach
(Voraus­set­zung: alle Pflich­t-LVs und FP Rese­arch Proposal positiv absol­viert)
4-
Defensio Disser­ta­tionis4-

Das Rese­arch Seminar im gewählten Haupt­fach ist die zentrale Lehr- und Kommu­ni­ka­ti­ons­ver­an­stal­tung des Dokto­rats­stu­diums und soll den Studie­renden ermög­l­i­chen, am wissen­schaft­li­chen Prozess teil­zu­haben. Es wird sechs Semester lang fort­lau­fend besucht. Sie können grund­sätz­lich pro Semester jeweils nur ein Rese­arch Seminar besu­chen. Auch die "Theo­rien des Feldes" und die "Disser­ta­ti­ons­re­le­vanten Theo­rien" zählen zu den Rese­arch Semi­naren und können daher nicht in ein- und demselben Semester besucht werden!

Das Rese­arch Proposal ist eine Darstel­lung des Forschungs­vor­ha­bens, die einen Monat lang im Intranet der WU veröf­fent­licht und von einem aus vier Mitglie­dern beste­henden Dokto­rats­ko­mitee beur­teilt wird. Das Dokto­rats­ko­mitee besteht aus den beiden Beur­tei­le­rinnen/Beur­tei­lern und zwei habi­li­tierten Univer­si­täts­l­ehrer/inne/n, die vom Vorstand jenes Depart­ments nomi­niert werden, in dessen Bereich das Thema der Disser­ta­tion fällt.

Erfahren Sie mehr!
Downloads