Vorlesen

Neue Professorin an der WU

Die WU freut sich, Marga­rethe Ramm­er­storfer als neue Profes­sorin für „Invest­ments and Energy Markets“ am Depart­ment für Finance, Accoun­ting and Statis­tics an der WU begrüßen zu können. Sie verstärkt Forschung und Lehre und wird sich inhalt­lich unter anderem mit Fragen der Finan­zie­rung von Infra­struk­tur­pro­jekten wie Kraft­werken beschäf­tigen.

Seit 01. Dezember 2016 ist Marga­rethe Ramm­er­storfer Profes­sorin für „Invest­ments and Energy Markets“ am Institut Finance, Banking and Insurance. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den grund­le­genden Fragen zur Finan­zie­rung von Infra­struk­tur­pro­jekten wie Kraft­werken, Strom­netzen, aber auch Gaspro­jekten oder Mögl­ich­keiten zur Finan­zie­rung von Energy Effi­ci­ency Maßnahmen oder anderen 2020 Zielen. Darüber hinaus beschäf­tigt sich die Forscherin mit Energy Finance, regu­la­to­ri­schen Frage­stel­lungen, und sozialen Invest­ments, welche an der Schnitt­stelle zwischen Volks­wirt­schafts­lehre, Betriebs­wirt­schafts­lehre und insbe­son­dere Finan­zie­rung anzu­sie­deln sind. „Mir ist es wichtig, nicht nur einen Teil­be­reich zu beleuchten, sondern das große Ganze in seiner Wech­sel­wir­kung zu erfassen. Nega­tive und posi­tive Exter­na­li­täten werden zu selten erfasst bzw. nicht adäquat berück­sich­tigt. Auch für Studie­rende ist das Wissen über die Konse­quenzen finanz­wirt­schaft­li­cher Entschei­dungen von hoher Rele­vanz. Oft bedeutet dies, dass es notwendig ist, sich für andere – dabei handelt es sich häufig nicht um die vorder­grün­digsten - Wege zu entscheiden, um ein bestimmtes Ziel zu errei­chen.“

Über Marga­rethe Ramm­er­storfer

Marga­rethe Ramm­er­storfer promo­vierte im wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Bereich mit Schwer­punkt Regu­lie­rung und Finan­zie­rung im Jahr 2006 an der WU. Bis 2007 arbei­tete sie am wissen­schaft­li­chen Institut für Infra­struktur und Kommu­ni­ka­ti­ons­dienste in Bad Honnef, Deutsch­land. Mit dem Wunsch wieder in der Grund­la­gen­for­schung einer Univer­sität tätig zu sein und auch wieder Forschung und Lehre zu kombi­nieren, kehrte Marga­rethe Ramm­er­storfer im Jahr 2007 als Postdoc an die WU im Bereich Betrieb­liche Finan­zie­rung zurück. Berufen als Asso­ciate Professor für Finan­zie­rung und Inter­na­tional Manage­ment wech­selte sie 2013 an die Modul Univer­sity.

Weitere Infor­ma­tionen über Marga­rethe Ramm­er­storfer.

Pres­se­kon­takt:
Mag. Cornelia Moll
Pres­se­spre­cherin
Tel: + 43-1-31336-4977
E-Mail: cornelia.moll@wu.ac.at 

Margarethe_Rammerstorfer.jpg
Margarethe_Rammerstorfer.jpg


zurück zur Übersicht