Read out

Neue Professorin an der WU

Die WU freut sich, Margarethe Rammerstorfer als neue Professorin für „Investments and Energy Markets“ am Department für Finance, Accounting and Statistics an der WU begrüßen zu können. Sie verstärkt Forschung und Lehre und wird sich inhaltlich unter anderem mit Fragen der Finanzierung von Infrastrukturprojekten wie Kraftwerken beschäftigen.

Seit 01. Dezember 2016 ist Margarethe Rammerstorfer Professorin für „Investments and Energy Markets“ am Institut Finance, Banking and Insurance. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den grundlegenden Fragen zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten wie Kraftwerken, Stromnetzen, aber auch Gasprojekten oder Möglichkeiten zur Finanzierung von Energy Efficiency Maßnahmen oder anderen 2020 Zielen. Darüber hinaus beschäftigt sich die Forscherin mit Energy Finance, regulatorischen Fragestellungen, und sozialen Investments, welche an der Schnittstelle zwischen Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und insbesondere Finanzierung anzusiedeln sind. „Mir ist es wichtig, nicht nur einen Teilbereich zu beleuchten, sondern das große Ganze in seiner Wechselwirkung zu erfassen. Negative und positive Externalitäten werden zu selten erfasst bzw. nicht adäquat berücksichtigt. Auch für Studierende ist das Wissen über die Konsequenzen finanzwirtschaftlicher Entscheidungen von hoher Relevanz. Oft bedeutet dies, dass es notwendig ist, sich für andere – dabei handelt es sich häufig nicht um die vordergründigsten - Wege zu entscheiden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.“

Über Margarethe Rammerstorfer

Margarethe Rammerstorfer promovierte im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Regulierung und Finanzierung im Jahr 2006 an der WU. Bis 2007 arbeitete sie am wissenschaftlichen Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste in Bad Honnef, Deutschland. Mit dem Wunsch wieder in der Grundlagenforschung einer Universität tätig zu sein und auch wieder Forschung und Lehre zu kombinieren, kehrte Margarethe Rammerstorfer im Jahr 2007 als Postdoc an die WU im Bereich Betriebliche Finanzierung zurück. Berufen als Associate Professor für Finanzierung und International Management wechselte sie 2013 an die Modul University.

Weitere Informationen über Margarethe Rammerstorfer.

Pressekontakt:
Mag. Cornelia Moll
Pressesprecherin
Tel: + 43-1-31336-4977
E-Mail: cornelia.moll@wu.ac.at 



Back to overview