Vorlesen

WU-interne Weiterbildung

Neben den offenen Work­shops für Mitar­beiter/innen des wissen­schaft­li­chen Perso­nals – zu denen Sie selbst­ver­ständ­lich eben­falls sehr herz­lich einge­laden sind – bieten wir jedes Semester auch spezi­elle Work­shops zu verschie­densten führungs­re­le­vanten Themen an.

Aktuell bieten wir Work­shops zu folgenden Themen an:



Darüber hinaus laden wir Sie herz­lich dazu ein, die Work­sho­p­an­ge­bote für Führungs­kräfte thema­tisch mitzu­ge­stalten. Durch Ihre tägl­iche Arbeit wissen Sie am besten, welche Fähig­keiten und Tools Sie als wissen­schaft­liche Führungs­kraft an der WU am meisten benö­tigen. Sollten Sie also Wünsche nach konkreten Work­sh­op­themen haben, freut sich Mag. Sandra Vesely M.Sc. auf Ihren Anruf (DW 5412) oder Ihre Mail (Sandra.Vese­ly@wu.ac.at).

Anmel­dung + Termin­fin­dung

Um unab­hängig von etwaigen Termin­nöten mögl­ichst vielen von Ihnen die Teil­nahme ermög­l­i­chen zu können, sammeln wir zunächst Inter­es­sens­be­kun­dungen per Mail. Wir versu­chen dann mit allen Inter­es­sierten einen Termin zu finden, der mögl­ichst vielen gerecht wird. Selbst­ver­ständ­lich können Sie sich auch noch zu einem Work­shop anmelden, dessen Termin bereits fest­steht.

Bitte beachten Sie auch unsere Infor­ma­tionen zur Buchung interner Weiter­bil­dungen.

Wenn Sie sich über vergan­gene Ange­bote infor­mieren möchten, können Sie dies in unserem Archiv tun.

Führungs­kräf­teent­wick­lungs­-Zer­ti­fikat

Führungs­kräften, die über mehrere Semester hinweg wieder­holt an Ange­boten der WU-Füh­rungs­kräf­teent­wick­lung teil­ge­nommen haben, stellen wir auf Wunsch gerne ein Zerti­fikat über die erfolg­reiche Teil­nahme am „WU-Füh­rungs­kräf­teent­wick­lungs­pro­gramm“ aus.

Die erfolg­reiche Programm­teil­nahme setzt das Absol­vieren von Work­shops zu Führungs­themen im Gesamt­um­fang von 8 Tagen (Modell „8“), oder wahl­weise von Führungs­work­shops im Umfang von 6 Tagen und einem Coaching­pro­zess (Modell „6+1“) voraus. Schreiben Sie uns bitte ein kurzes E-Mail an orga-­pe­p@wu.ac.at, sobald Sie die Krite­rien von einem der beiden Modelle erfüllen. Das Zerti­fikat wird Ihnen dann per Haus­post zuge­stellt.