Vorlesen

Antragstellung & Projektabwicklung

Das Team des Forschungs­ser­vice unter­stützt WU-Wis­sen­schafter/innen bei der Einwer­bung von Dritt­mit­teln für Forschungs­pro­jekte und (Post-)Dokto­rand/innen bei der Suche nach passenden Förde­rungen (zB Habi­li­ta­ti­ons­för­de­rungen). Zu diesem Zweck finden Sie auf diesen Seiten einige Hilfe­stel­lungen.

Manche förder­ge­bende Insti­tu­tion (zB der FWF) verlangt bei der Antrag­stel­lung im Antrags­do­ku­ment eine Unter­schrift des/der Leiter/s/in der Forschungs­ein­rich­tung oder eine Zusage von Eigen­leis­tungen durch die WU oder eine Erklä­rung die gesamte WU betref­fend (zB "Finan­cial Relia­bi­lity" oder "Legal Capa­city"). Wenn Sie bei der Antrag­stel­lung von dritt­mit­tel­fi­nan­zierten Forschungs­pro­jekten eine Unter­schrift von dem/der Vize­rektor/in für Forschung benö­tigen, ist daher in Zukunft das unter­schrie­bene Formular „Projek­tan­trags­mel­dung“ gemeinsam mit dem Projek­tan­trag und einer Aufstel­lung des Projekt­bud­gets zumin­dest zwei Wochen vor der Einreich­frist an das Forschungs­ser­vice zu senden. Den Link zur deut­schen Version des neuen Formu­lars „Projek­tan­trags­mel­dung“ finden Sie hier. (Zum Ausfüllen des Formu­lars ist der Adobe Reader nötig - alter­nativ finden Sie das Formular unter Formu­lare - Bereich Forschungs­ser­vice.)

Tipps zur Antrag­stel­lung

Infor­ma­tionen zur Projekt­ab­wick­lung (Meldepro­ce­dere, Kosten­er­satz etc.)