Vorlesen

Förderung von Forschung und Lehre

Die WU erbringt qualitativ hochwertige, international anerkannte und wettbewerbsfähige Leistungen in der Forschung. Um den hohen Standard zu sichern, ist die WU neben staatlicher und institutioneller Förderung auf Unterstützung von Privat-Personen und Unternehmen angewiesen.

Forschungstransfer an der Universität verschafft den Partnern Zugang zu universitärem Wissen und aktuellen Forschungsergebnissen. So bietet eine Zusammenarbeit mit der Universität und den Förderern die Gelegenheit, eine "Entwicklungsabteilung auf Zeit" aufzubauen.

Das WU Gutmann Center for Portfolio Management ist ein exzellentes Beispiel für ein gelungenes joint-venture zwischen Wissenschaft und Praxis: Das langfristige Sponsoring der Bank Gutmann AG unterstützt nachhaltig die Forschungsaktivitäten am WU Department of Finance, Accounting and Statistics.

Zusätzlich ist das WU Gutmann Center zu einer über die Grenzen Österreichs hinaus etablierten Plattform mit hochkarätigen Symposien und Vortragsreihen geworden, bei denen sich international renommierte Forscher/innen und Vertreter/innen aus der Industrie regelmäßig austauschen.

WU Stiftungslehrstuhl

Stiftungslehrstühle und -professuren werden von Unternehmen, Privatpersonen und Stiftungen finanziert und unterstützt. Die Stiftungslehrstühle und Stiftungsprofessuren leisten einen wichtigen Beitrag, Forschung und Lehre an der WU mit Orientierung an den jeweiligen internationalen scientific communities deutlich auszubauen. Die Bildung von Stiftungslehrstühlen bringt somit neue Impulse für die Forschung und eine Erweiterung des universitären Spektrums.

Für die Unternehmen bedeutet die Förderung von Stiftungen einen Imagegewinn, zudem können sie damit gezielt für Forschung und Lehre - und Absolvent/inn/en - in einem für sie besonders interessanten Fachbereich sorgen.

Seit sieben Jahren gibt es beispielsweise am Institut für Entrepreneurship & Innovation einen erfolgreichen Stiftungslehrstuhl. Zu den Stiftungsseinrichtungen zählen die Bank Austria Creditanstalt, die Berndorf AG, die Oesterreichische Nationalbank, die Wirtschaftskammer Wien sowie Wirtschaftskammern Österreich.

In diesem Fall haben sich mehrere Unternehmen und Institutionen zusammengeschlossen und die Trägerschaft des Lehrstuhls gemeinsam übernommen. So verbinden sie den eigenen Namen imageträchtig mit dem Bereich Entrepreneurship & Innovation.

Mehr über dieses Thema

Förderung

Die Finanzierung eines Stiftungslehrstuhles, einer Stiftungsprofessur bietet eine Möglichkeit, die Vernetzung zwischen Unternehmen und Universität zu verstärken. Bei einer Förderung bieten sich Ihnen verschiedene Leistungen:

  • Umbenennung des/r geförderten Lehrstuhls/Professur

  • Intensiver Kontakt zur scientific community

  • Vergabe von wissenschaftlichen Themenstellungen an Master- und Bachelorstudierende

  • Zugang zu Studierenden im Rahmen von Seminaren und Vorträgen

  • Umfassende Public Relations und Kommunikationsaktivitäten

WU Forschungsinstitute

Die interdisziplinären und Department-übergreifenden Forschungsinstitute dienen der Profilierung und Stärkung der Wissenschaft an der WU sowie der Intensivierung der Kontakte zur Wirtschaft. Die thematischen Schwerpunkte der WU sind in Forschungsinstituten konzentriert und spiegeln die Bandbreite der Wissenschaft an der WU wider. So wird zum Beispiel das Forschungsinstitut für mittel- und osteuropäisches Wirtschaftrecht von einem eigens dafür eingerichteten Verein gefördert. Der Förderverein wurde 1992 gegründet und vereinigt bereits über 130 in- und ausländische Mitglieder aus dem Kreis der international tätigen Unternehmen und rechtsberatenden Berufe.

Mehr über dieses Thema

Förderung

Ein erfolgreicher Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist mehr denn je eine Schlüsselgröße für Erfolg im globalen Wettbewerb. Durch die Finanzierung eines Forschungsinstituts kann eine verstärkte Koppelung von Aktivitäten der Universität mit denen von Unternehmen und Institutionen erreicht werden. Bei einer Förderung bieten sich Ihnen verschiedene Leistungen:

  • Erwähnung als Förderer des Forschungsinstitutes · Wissenstransfer zum Forschungsoutput

  • Verwendung der Forschungsergebnisse

  • Vom Unternehmen für Kund/inn/en oder Angestellte organisierte Veranstaltungen mit Einbeziehung der WU Expert/inn/en aus den unterschiedlichen Gebieten wie z.B. CSR, Human Resources, Finance & Accounting

  • Umfassende Public Relations und Kommunikationsaktivitäten

WU Gastprofessuren

Mit der Finanzierung von Gastprofessor/inn/en fördern Unternehmen die Rekrutierung von exzellenten Universitätsprofessor/inn/en oder auch von Top Forscher/innen/n.

Eine solche Professur ermöglicht die Intensivierung der Zusammenarbeit mit einer internationalen Spitzenkraft.Das hat positive Auswirkungen auf Forschung und Lehre und kann der WU wertvolle Netzwerkpartner erschließen.

Die Gastprofessor/inn/en, die für ein oder mehrere Semester an die WU berufen werden, sind meist sowohl in der Lehre als auch in der Forschung tätig.

Mehr über dieses Thema

Förderung

Bei einer Förderung bieten sich Ihnen verschiedene Leistungen:

  • Benennung der Gastprofessur nach dem Unternehmen

  • Benennung des Gastprofessors/der Gastprofessorin

    • nach dem Unternehmen

    • auf Visitenkarten

    • am Briefpapier

    • in allen Kommunikationsmaterialien, die mit der Stiftungsprofessur in Zusammenhang stehen

  • Umfassende Public Relations- und Kommunikationsaktivitäten

Erfahren Sie mehr!
Förderung von Studierenden der WU