Vorlesen

Günter Thumser ist WU Manager 2016

Gestern Abend wurde Henkel CEE-­Prä­si­dent Günter Thumser in feier­li­chem Rahmen zum WU Manager 2016 gekürt. Diesen Titel erhielt er für seinen erfolg­rei­chen Einsatz bei der Erschlie-­ßung neuer Märkte in Mittel- und Osteu­ropa und sein Enga­ge­ment für die Moder­ni­sie­rung und Erhal­tung der Wiener Produk­tion und damit der heimi­schen Arbeits­plätze. Verliehen wurde die Auszeich­nung von WU-Rek­torin Edel­traud Hanap­pi-Egger im Rahmen der Auftakt­ver­an­stal­tung der neuen Veran­stal­tungs­serie „WU matters. WU talks.“.

Unter Anwe­sen­heit zahl­rei­cher promi­nenter Gäste aus Wirt­schaft und Politik wie u.a. der ehema­lige Vertei­di­gungs­mi­nister und ÖVP-­Po­li­tiker Werner Fassl­a­bend mit Gattin Martina, REWE Vorstand Frank Hensel, Thomas Gindele, Haupt­ge­schäftsführer der Deut­schen Handels­kammer in Öster­reich, WIFO-­Chef und der ehema­lige WU-Rektor Chris­toph Badelt, nahm Günter Thumser stolz seine Auszeich­nung entgegen, bedankte sich bei seinen lang­jäh­r­igen Unter­stüt­ze­rInnen und Wegbe­glei­te­rInnen, betonte aber auch, dass sich der Erfolg von Henkel CEE auch auf die großar­tige Arbeit zahl­rei­cher Mitar­bei­te­rInnen und der inter­na­tio­nalen Teams stütze. „Als „Manager des Jahres“ gerade von meiner Alma Mater ausge­zeichnet zu werden ist für mich eine schöne Aner­ken­nung für meine Tätig­keit als Brücken­bauer zwischen Ost und West“, so Thumser.  

Einstim­mige Entschei­dung

„Günter Thumser hat als Präsi­dent der Henkel CEE viel­fach sein unter­neh­me­ri­sches Können, ebenso wie seine Führungs­kom­pe­tenzen und sein gesell­schaft­li­ches Verant­wor­tungs­be­wusst­sein unter Beweis gestellt. Seit vielen Jahren belegt Henkel CEE Spit­zen­plätze, wenn es um unter­neh­me­ri­sche Nach­hal­tig­keit geht. Die Werte, die Günter Thumser durch sein Wirken bei Henkel CEE hoch hält, sind erstre­bens­wert. Mit jenem Elan, mit dem er damals sein Studium an der WU so erfolg­reich absol­viert hat, führt er auch heute das Unter­nehmen. Wir freuen uns, seine exzel­lenten Manage­ment­leis­tungen mit der Auszeich­nung ‚WU Manager des Jahres‘ ehren zu dürfen“, begrün­dete WU-Rek­torin Edel­traud Hanap­pi-Egger die Entschei­dung. Die Laudatio hielt WU-Pro­fessor Werner Hoff­mann, Leiter des Insti­tuts für Stra­te­gi­sches Manage­ment.

Nach der Ehrung widmeten sich Gewin­n-Her­aus­geber Georg Wailand, der durch das Programm führte, Günter Thumser und Arnold Schuh, Direktor des Kompe­tenz­zen­trums Emer­ging Markets & CEE, am Podium dem Thema „Going east, growing east“.
http://wu.ac.at



zurück zur Übersicht