Vorlesen

Wiener Vorträge zum Europarecht und Völkerrecht

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Clubraum17:30 - 19:00

Vortrag/DiskussionZum (völker-)recht­li­chen Unter- und Hinter­grund von Menschen­rechts­ver­trägen

Am 12. Jänner 2017 ab 17:30 Uhr wird Professor Eckart Klein, der lange Jahre Professor für Öffent­li­ches Recht, Völker- und Euro­pa­recht sowie von 1995 bis 2011 Richter am Staats­ge­richtshof des Landes Bremen und mehr­fach Ad-hoc-­Richter am Euro­päi­schen Gerichtshof für Menschen­rechte in Straßburg war, zum Thema „Zum (völker-)recht­li­chen Unter- und Hinter­grund von Menschen­rechts­ver­trägen - Gibt es ein menschen­recht­li­ches corpus iuris?“ – einen Vortrag halten.

Veranstalter

Institut für Europarecht und Internationales Recht

Kontakt

sekretariat.grabenwarter@wu.ac.at

Weiterführende Links

https://www.wu.ac.at/eir/veranstaltung/news-events/details/detail/save-the-date-12-jaenner-2017-1730-uhr-vortrag-prof-klein/



zurück zur Übersicht