Vorlesen

Management und Menschenwürde

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Clubraum18:30 - 20:00

Art Vortrag/Diskussion
SpracheDeutsch
Vortragende/rUniv.-Prof. Dr. Herlinde Pauer-Studer, Dr. Christine Dornaus, a.o.Univ.-Prof. Dr. Christian Friesl, a.o.Univ.-Prof. Dr. Johannes Steyrer, Dr. Stephan Leixnering
Veranstalter Department Management
Kontakt Michael.Meyer@wu.ac.at

Wiener Woche der Würde

Im traditionellen Verständnis von Management ist der Mensch Mittel - zur Erreichung organisationaler Ziele. Im Sinne der Menschenwürde darf der Mensch nicht Mittel sein. Ist der Konflikt auflösbar?

Programm

Begrüßung & Kurzimpuls
Univ.Prof. Dr. Michael Meyer
Leiter des Instituts für Nonprofit Management, WU Wien

Impulsvortrag: ‚Würde aus der Perspektive der Ethik‘
Univ.-Prof. Dr. Herlinde Pauer-Studer
Institut für Philosophie, Universität Wien

Podiumsdiskussion: ‚Menschenwürde und Management‘
Dr. Christine Dornaus
Vorstandsmitglied, Wiener Städtische Versicherung; Mitglied des Universitätsrates, WU Wien
Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Friesl, MBA
Bereichsleiter Bildung und Gesellschaft, Industriellenvereinigung; Institut für Praktische Theologie, Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Herlinde Pauer-Studer
Institut für Philosophie, Universität Wien
Ao. Univ.-Prof. Dr. Johannes Steyrer
Interdisziplinäres Institut für Verhaltensorientiertes Management, WU Wien

Moderation:
Dr. Stephan Leixnering
Forschungsinstitut für Urban Management und Governance, WU Wien

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung unter mastermanagement@wu.ac.at bis spätestens 2.5.2018

ab 20.00 Uhr

Ausklang im Schweizerhaus (Anmeldung über Ticketshop notwendig)
WWW Team, Vortragende, Gäste & Freunde

zum Ticketshop

Weiterführende Links

Wiener Woche der Würde



zurück zur Übersicht