Vorlesen

Hui oder Pfui? Das Image von Mittel-Osteuropa in Österreich und im Westen

Wirtschaftsuniversität Wien, Teaching Center TC.3.0118:00 - 19:30

Art Vortrag/Diskussion
SpracheDeutsch
Vortragende/rNadine Thielemann, Thomas Karabaczek, Phillip Ther, Andrea Kovalová, Nina Maglic-Markovic
Veranstalter Sonstige Competence Center for Emerging Markets & CEE
Kontakt emcee@wu.ac.at

Wie werden die MOE-­Länder im Westen und insbe­son­dere in Öster­reich wahr­ge­nommen? Welche posi­tiven und nega­tiven Asso­zia­tionen sind mit den Ländern/Länd­er­gruppen verbunden? Warum fühlen sich Menschen aus MOE noch immer nicht als „gleich­wer­tige Euro­päer“? Was können die MOEL unter­nehmen, um das Image ihrer Länder zu verbes­sern?

Pane­lists:

  • Nadine Thiele­mann, Insti­tuts­vor­ständin, Institut für Slawi­sche Spra­chen, WU Wien

  • Thomas Kara­baczek, Austria Presse Agentur

  • Philipp Ther, Insti­tuts­vor­stand, Institut für Osteu­ro­päi­sche Geschichte, Univer­sität Wien

  • Andrea Kovalová, Univer­sität Wien

  • Nina Magli­c-­Mar­kovic, WU Wien

Mode­riert von Stefan Michael Newerkla, Institut für Slawistik, Univer­sität Wien.

Um Ihre Anmel­dung unter emcee@wu.ac.at wird gebeten.

Weiterführende Links

https://www.wu.ac.at/emcee/



zurück zur Übersicht