Vorlesen

WU-Bachelor Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sehr nachgefragt: Aufnahmeprüfung findet statt

Pro Studi­en­jahr stehen an der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien für das Bache­lor­stu­dium „Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaften“ 3.674 Plätze zur Verfü­gung. Da die Zahl der Inter­es­sen­tinnen und Inter­es­senten jene der zur Verfü­gung stehenden Studi­en­plätze Mitte Mai übers­chritten hatte, wurde das zwei­stu­fige Aufnah­me­ver­fahren gestartet. 3.802 Personen haben ein Moti­va­ti­ons­schreiben abge­geben. Die Aufnah­me­prü­fung am 11. Juli findet daher statt.

Die WU verzeichnet weiterhin stei­gendes Inter­esse an ihrem Studium der Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaften. Bis 31. Mai hatten die regis­trierten Inter­es­sen­tinnen und Inter­es­senten Zeit, ein Moti­va­ti­ons­schreiben abzu­geben. 3.802 Personen haben dies frist­ge­recht erle­digt, daher findet am 11. Juli die Aufnah­me­prü­fung statt. All jene Personen, die sämt­liche Stufen des Verfah­rens absol­vieren und sich an der WU zulassen, erhalten den im Rahmen des Regis­trie­rungs­ver­fah­rens entrich­teten Beitrag von € 50 in Form von studi­en­re­le­vanten Mate­ria­lien und Gutscheinen retour.

Freude über Inter­esse – Appell an Politik

„Wir freuen uns sehr über das große Inter­esse an einem Studium an der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien, das zeigt, dass die WU für Inter­es­sierte die erste Adresse für wirt­schafts­wis­sen­schaft­liche Studien ist. Für die nun statt­fin­dende Aufnah­me­prü­fung wünsche ich allen viel Erfolg“, so WU-Rek­torin Edel­traud Hanap­pi-Egger und ergänzt gleich­zeitig eine wich­tige Botschaft an die Politik: „Damit wir all jene Personen, die Inter­esse an einem Studium an der WU haben auch best­mög­lich betreuen können, braucht es eine Finan­zie­rung, die sich an tatsäch­l­i­chen Kapa­zi­täten orien­tiert. Das bereits vorlie­gende Univer­si­täts­fi­nan­zie­rungs­paket neu muss von der Politik vor dem Sommer daher unbe­dingt noch behan­delt werden. Gerade so stark nach­ge­fragte Studien, wie es an der WU beide Bache­l­or­pro­gramme sind – zum einen Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaften, zum anderen Wirt­schafts­recht –, benö­tigen entspre­chende Mittel, um eine bestimmte Anzahl an Studie­renden adäquat betreuen und damit die Erfolgs­chancen auf einen posi­tiven Abschluss erhöhen zu können.“

Ort und Uhrzeit der Prüfung werden zeit­ge­recht kommu­ni­ziert. Inhalte der Prüfung sind bereits auf der Website verfügbar. Nähere Infor­ma­tionen

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an

Study Service Center:

Tel: +43-1-31336-3500
E-Mail: studi­en­in­fo@wu.ac.at
Gebäude LC, Ebene +2
Welt­han­dels­platz 1
1020 Wien

Pres­se­kon­takt:

Mag. Cornelia Moll
Pres­se­spre­cherin
Tel: + 43-1-31336-4977
E-Mail: cornelia.moll@wu.ac.at

Aufnahmeprüfung für Bachelor Wirtschafts- und Sozialwissenschaften als PDF
Aufnahmeprüfung für Bachelor Wirtschafts- und Sozialwissenschaften als PDF


zurück zur Übersicht