Vorlesen

Rückblick: Das WU Sommerfest 2017

Gestern Nachmittag lud die WU Studierende, Universitätsangehörige und ihre Familien, AbsolventInnen und Freunde der WU, PartnerInnen aus Wirtschaft und Politik und die Nachbarschaft zum gemeinsamen Feiern und Einläuten des Sommers an den Campus. Rund 6000 Leute genossen das vielseitige Programm des zweiten WU Sommerfest: Vom Street Food Market mit internationaler Kulinarik, prominenten, nationalen musikalischen Live-Acts, Kinderprogramm mit Kasperltheater und Kinderschminken bis hin zur BMX-Show mit Red Bull-Athlet Senad Grosic. Bereits am Nachmittag startete das Programm mit den WU Awards, der Prämierung herausragender Leistungen in Forschung und Lehre, im Anschluss daran eröffnete die Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger pünktlich um 18 Uhr feierlich das WU Sommerfest. Im Zuge dessen wurde auch der neue Offene Bücherschrank am Campus, die „WU Free Library“, durch WU-Vizerektor Stefan Pichler der Öffentlichkeit übergeben. Musikalisch bildeten die „Tagtraeumer“ den Höhepunkt des Programms, zuvor sorgten aber auch die österreichischen Newcomerbands „The Owls“, die Studierendenband der WU Top League, und „The Oceans“ für beste Stimmung.

WU Sommerfest 2017 (c) Pascal Riesinger

Pressekontakt:
Mag. Anna Maria Schwendinger
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-5478
E-Mail: anna.schwendinger@wu.ac.at



zurück zur Übersicht