Read out

Business Law

The content on this page is currently available in German only.

Application & Admission

Das Masterprogramm Wirtschaftsrecht baut auf dem Bachelor Wirtschaftsrecht auf. Grundlegende juristische Kenntnisse im österreichischen Recht sind daher unabdingbar.

Zulassungskriterien

Die Zulassungskriterien für das Masterprogramm Wirtschaftsrecht finden sich in § 2 des Studienplans. Demnach berechtigt ein abgeschlossenes Studium, das

  • mindestens 180 ECTS umfasst,

  • mit einem rechtswissenschaftlichen akademischen Grad abschließt,

  • in dessen Rahmen 95 ECTS in rechtswissenschaftlichen Fächern (davon wiederum 40 ECTS im Bereich des österreichischen Rechts) abgelegt wurden und

  • in dessen Rahmen Prüfungen in den Bereichen Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft im Umfang von 45 ECTS- Anrechnungspunkten abgelegt wurden

  •  

zur Zulassung zum Master an der WU.

Falls Sie mit Ihrem Bachelorstudium die spezifischen Voraussetzungen nicht erfüllen, können Sie offizielle Transkripts (gestempelt und unterschrieben) zusätzlicher Leistungen hochladen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich fachlich relevante Prüfungen eines anderen Studiums an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung heranziehen. Wenn die betreffende Universität/Institution nicht das European Credit Transfer System (ECTS) anwendet, benötigen wir Dokumente zur gesetzlich vorgeschriebenen Dauer des Studiums sowie die Anzahl der im Laufe des Studiums zu erwerbenden Credits.

Ablauf des Aufnahmeverfahrens

Learn more!
Career Prospects