Archiv News

Foto Ulrich Wagrandl

Meet Our Researchers: Ulrich Wagrandl

Wie können wir uns gegen antidemokratische Kräfte wehren, ohne selbst antidemokratisch zu werden? Mit dieser und anderen grundrechtlichen Fragen beschäftigt sich Ulrich Wagrandl, Universitätsassistent…

Collage mit Weltkarte und Fotos der WU-Professoren Gabriel Felbermayr und Harald Oberhofer

Wirtschaftsmächte im Umbruch

Freihandelsabkommen und wirtschaftliche Globalisierung sind aus der Mode gekommen: Sanktionen, Protektionismus und Befürchtungen trüben den Ausblick auf eine prosperierende Entwicklung der…

Foto Karin Srdadvar (Bild: Heribert Corn)

Sichtbare Saubermacher*innen: Neue WU Studie zu Vorteilen von Tagreinigung in Büros

Unsoziale Arbeitszeiten, fehlende Sichtbarkeit, ausbleibende Anerkennung: Reinigungskräfte müssen viele Nachteile in Kauf nehmen, weil ihre Arbeit an die Tagesränder gedrängt wird. Eine Studie der WU…

Portraitfoto Lukas Vashold

Heiße Luft gegen die Klimakrise? Neues Emissionsmodell zeigt Probleme von CO2-Prognosen auf

Forscher der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) haben ein neues Modell für die Prognose von Treibhausgas-Emissionen entwickelt. Es zeigt, dass die weltweiten Klimaziele ohne drastische Maßnahmen nicht…

Gruppenfoto REMASS-Projekt

Pionierprojekt REMASS: Den gesellschaftlichen Stoffwechsel verstehen

Das Pionierprojekt REMASS untersucht die Auswirkungen von Krisen auf den gesellschaftlichen Stoffwechsel – und wurde vom Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) mit einer Förderung in Höhe von 7,1…

Portraitfoto Klaus Prettner

Künstliche Intelligenz: Sind wir vorbereitet?

Studien belegen, dass sich künstliche Intelligenz positiv auf das Wirtschaftswachstum auswirkt und den Wohlstand erhöht. Allerdings wächst laut IWF auch die Ungleichheit. Ein Kommentar von Klaus…

Portrait Spiekermann

Der künstlichen Intelligenz Grenzen setzen

Wenn KI-Systeme Entscheidungen lediglich auf Grundlage von Daten und Algorithmen treffen, führt dies zu ethisch problematischen Situationen

Portraitfoto Jurgen Willems

Wahlumfragen: Ein Appell gegen die Polarisierung

Vor Wahlen sind Umfragedaten die wichtigste Währung. Mit ihnen können Stimmungen verstärkt und Kandidat*innen ab- und hochgeschrieben werden. WU Professor Jurgen Willems über die Gefahren der…

Portraitfotos von Klara Kinnl und Ulrich Wohak

Der Preis der Periode: Was brachte die Steuersenkung auf Tampons und Binden?

Mehrere europäische Länder haben die Umsatzsteuer auf Periodenprodukte gesenkt, darunter auch Österreich – wobei Zweifel laut wurden, ob die Steuersenkung bei den Konsument*innen ankommt. Eine WU…

Portraitfoto von Chiara Fabrizi

Headquarters in Austria: „Eine gute Möglichkeit, um europäische Märkte zu erreichen“

Chiara Fabrizi vom Institute for International Business der WU ist Co-Autorin der ersten umfassenden Studie über Headquarters in Österreich. Wir haben sie gefragt, was sie aus der Analyse von 1.500…