Read out

Mitteilungsblatt vom 16. Oktober 2019, 03. Stück

The content on this page is currently available in German only.

10) Bevollmächtigungen gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
Evaluation of Disadvantaged ChildrenUniv. Prof. Dr. Rupert Sausgruber

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

11) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
ZK High-dimensional statistical learning (Unterprojekt)Dr. Karin Dobernig
Al@WORKUniv. Prof. Dr. Axel Polleres
Mag. Elmar Kiesling
Städtebaul. Verträge - EckpunktpapierUniv. Prof. Dr. Verena Madner
BPI-Bgld_2019-2021Dr. Christian Schober
Mag. Eva More-Hollerweger

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

12) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Strategie, Technologie und Organisation besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Planung und Durchführung von erstklassigen, praxisrelevanten Forschungsprojekten im Themenfeld Innovationsmanagement
- Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation
- Planung und Durchführung von interaktiven Lehrformaten, die sich durch einen problem-based Lernansatz auszeichnen
- (Mit-)Betreuung von Studierenden
- Mitentwicklung und Unterstützung des Instituts und dessen Kultur in unternehmerischer Atmosphäre auf neuem Universitätscampus gemeinsam mit einem dynamischen Team

Ihr Profil
- Sehr gut abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium in BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik oder Psychologie
- Gute Kenntnisse im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement und/oder Strategie und Organisation
- Interesse am Verfassen einer Dissertation im Themenfeld Innovationsmanagement
- Gute Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Software (z.B. SPSS, Stata, R) und/oder Programmierkenntnisse (z.B. Python, Java, C++, Ruby) wünschenswert
- Erfahrung in Projektmanagement wünschenswert
- Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
- Eigenverantwortliches, unternehmerisches Handeln
- Ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 418).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahre eine Stelle als

Universitätsassistent/in post doc Tenure Track (Entwicklungsvereinbarung)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche


Für diese Stelle kommt nach einer Vertragsdauer von zwei Jahren der Abschluss einer Entwicklungsvereinbarung in Betracht. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Tenure Track eine maximale Befristung von sechs Jahren vorsieht. Bei Erfüllung einer allenfalls angebotenen Entwicklungsvereinbarung kann das Arbeitsverhältnis in ein unbefristetes übergehen.

Ihr Aufgabenbereich
- Mitarbeit bei Forschungsaufgaben, Lehr- und Verwaltungsaufgaben am Institut
- Mitarbeit bei Prüfungen und an Evaluierungsmaßnahmen
- Betreuung von Studierenden
- Selbständige Forschungstätigkeit und Organisation von Forschungsprojekten
- Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen und Abhaltung von Prüfungen

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Doktorats- oder PhD-Studium der Rechtswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation mit Schwerpunkt im österreichischen bzw. europäischen öffentlichen Recht
- Ausgezeichnete Kenntnisse und Publikationen im öffentlichen Recht einschließlich Europarecht
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
- Selbständigkeit
- Team- und Kommunikationsfähigkeit

Das monatliche Entgelt beträgt 3.803,90 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 06.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 419).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Department of Marketing is currently inviting applications for a

Senior Lecturer pre doc
40 hours/week or 2 x 20 hours/week

Your responsibilities

- Teaching a total of 16 hours/week (full-time position) or, alternatively, 8 hours/week (part-time position) in the field of (International) Marketing (at bachelor’s and at master’s level)
- Active contribution to the development and quality assurance of the department’s course offering
- Development of didactic know-how in the field of cross-functional marketing
- Participation in examinations
- Ongoing development of teaching and learning materials
- (Co-)Supervision of bachelor’s and master’s theses

Your profile
- Completed diploma or master’s degree with an outstanding academic record in the field of (International) Marketing
- Expert command of oral and written German and English
- Willingness and ability to teach in German and English, also in an internationally diverse classroom
- Proven teaching skills in German and English
- Excellent computer skills
- Experience in the use of digital/blended learning formats is an advantage
- Knowledge of statistics and empirical research methods is desirable
- Teamworking and excellent presentation skills
- Flexibility and high self-motivation as well as excellent self-organization skills

The minimum gross monthly salary is € 2,864.50 (for 40 hours/week) or € 1,432.25 (for 20 hours/week), subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of three years, starting on March 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 06, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 422).

We are looking forward to hearing from you!

Application deadline has been extended until October 23, 2019
4) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Finance, Banking and Insurance is currently inviting applications for an

Assistant Professor, tenure track (qualification agreement)
in the field of Finance

Fulltime, 40 hours/week

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. For this position, a qualification agreement can be considered after a period of two years, pursuant to § 27 of the Collective Bargaining Agreement (Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten). After successful fulfillment of any qualification agreement made, employment can be made permanent. From the perspective of organizational regulations, employees who have successfully completed a qualification agreement are to be classified as full professors.

Your responsibilities
- Research in Finance
- Teaching: Finance at all program levels
- Independent supervision of bachelor and master theses
- Active participation in the Vienna Graduate School of Finance (VGSF - vgsf.ac.at)
- Cooperation in the management of the institute

Your profile
- We seek candidates with strong research potential in Finance
- Candidates should have a PhD degree in Finance
- Academic research paper (”job market paper"), preferably single-authored, which has been published or is publishable in a leading academic journal
- Active involvement in the international academic community through cooperation with coauthors, visiting positions at other universities, and/or presentations at leading academic conferences
- Proven international academic experience (i.e. a PhD from a non Austrian university or at least one year of working experience on the postdoc level at a non-Austrian academic institution abroad)
- Excellent knowledge of research methods in the relevant fields
- A demonstrated commitment to excellence in teaching

Required submission materials:
- C.V.
- Cover letter
- Job market paper
- Additional paper (optional)
- Letters of reference: 3

For details of the position, please contact the head of the recruiting committee, Professor Christian Wagner, Institute for Finance, Banking and Insurance, by phone: +43-1-31336-4253, or email: christian.wagner@wu.ac.at.

Travel and lodging expenses:
In case you are invited to a job talk at WU, the Institute for Finance, Banking and Insurance will refund your travel costs on usual terms.

The minimum gross monthly salary is € 3,803.90 (paid 14 times per year); extra remuneration is negotiable, depending on the applicant's individual profile.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on November 01, 2019 (commencement date subject to change).


If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by October 23, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 400).


We are looking forward to hearing from you!

13) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Marketing & Kommunikation besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 befristet bis 31.03.2022 eine Stelle als

International Marketing Manager/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Als International Marketing Manager übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:
- Internationale Vermarktung der WU Master & Bachelor Programme
- Planung, Koordination und Umsetzung eines internationalen Marketingkonzeptes
- Planung, Koordination und Umsetzung aller Marketing-Maßnahmen auf Basis von zielgruppenspezifischen Insights
- Identifikation von wettbewerbsdifferenzierenden Maßnahmen
- Erstellung von Marktanalysen & Beobachtung des Marktumfelds, Trend-Monitoring & Benchmarking
- Kontinuierliches Marketing-Reporting und Evaluierung aller gesetzten Marketing-Maßnahmen
- Schnittstellenmanagement mit allen relevanten internen Abteilungen und externen Dienstleister/inne/n

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrung
- Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
- Sehr gute MS Office-Kenntnisse
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Selbstständige proaktive und lösungsorientierte Persönlichkeit mit Eigenverantwortung
- Initiative, Überzeugungs- und Begeisterungsstärke, hands-on Mentalität
- Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Von Vorteil: Kenntnisse im internationalen Bildungsmarkt

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.614,30 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 06.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 420).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Personalabteilung besetzen wir voraussichtlich ab 25.11.2019 vorerst befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle als

Fachkraft Personal
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

In dieser HR-Assistenzfunktion arbeiten Sie in HR-Projekten mit und unterstützen die Abteilungsleitung und die Mitarbeiter/innen der Personalabteilung in verschiedensten Personalangelegenheiten. Sie erlangen so Einblick in die Aufgaben und Prozesse eines modernen Personalmanagements. In einem ersten Schritt setzen Sie ein Projekt zur sprachlichen Neugestaltung der Informationsaufbereitung der Personalabteilung um. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. außerdem die Vorbereitung von personalrechtlichen Unterlagen, die Administration von Daten in SAP und die Ausgabe der Mitarbeiter/innenkarten.

Ihr Profil
- Interesse an HR-Themen
- Erste einschlägige Berufserfahrung
- Laufendes Studium (Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt HR oder Germanistik oder Publizistik von Vorteil)
- Sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
- SAP-Grundkenntnisse von Vorteil
- Sehr gute schriftliche Kommunikationsfähigkeit
- Serviceorientierung
- Große Genauigkeit
- Selbstständigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 952,75 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 06.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 421).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 ersatzmäßig befristet eine Stelle als

Referent/in Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre
Teilzeit, 32 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Koordinative Aufgaben im Programmmanagement und in der Programmentwicklung der Bachelorprogramme der WU
- Kommunikationsschnittstelle zu und Abstimmung mit WU Serviceeinheiten
- Koordination und Unterstützung bei Studienplanentwicklungen und -reformen
- Mitwirkung bei der Entwicklung von Informationsmaterialien und Beratungsangeboten für Studieninteressierte
- Aufbereitung und Analyse von relevanten Daten
- Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben
- Eigenverantwortliche Umsetzung sowie Mitarbeit bei der Entwicklung strategischer Projekte bzw. Projektmanagement im Bereich Studienprogramme und Lehrstrukturen (z.B. Onboarding von Erstsemestrigen)
- Informationsgenerierung und -aufbereitung sowie allgemeine Assistenz des/der Direktor/in Programmmanagement & Lehr-/Lernsupport

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU
- Gute Kenntnis der Rahmenbedingungen und Strukturen der WU und ihrer Studien
- Erfahrung in den Bereichen Hochschulmanagement und -entwicklung von Vorteil
- Erfahrung in der Projektabwicklung und -betreuung von Vorteil
- Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache; Englisch fließend in Wort und Schrift
- Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse
- Analytisches und vernetztes Denkvermögen sowie ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten
- Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten, aber auch hohe Lernbereitschaft
- Organisatorisches Talent
- Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
- Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
- Einsatzbereitschaft und Stressresistenz

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.927,28 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 06.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 423).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerberungsfrist bis 23.10.2019
4) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Referat Abgeltung der Lehre und Sozialversicherungsangelegenheiten besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 vorläufig befristet für die Dauer von einem Jahr, mit der Möglichkeit auf unbefristete Verlängerung, eine Stelle als

Referent/in Abgeltung der Lehre
Teilzeit, 20-30 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

Ihr Aufgabenbereich
Ihr Aufgabengebiet umfasst die administrative Betreuung von internationalen Vortragenden der WU. Sie stellen die korrekte Abwicklung unter Einbeziehung europäischer Rechtsvorschriften sicher und kommunizieren selbständig mit Behörden im EU-Raum. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Prozesse eigeninitiativ mitzugestalten und arbeiten an der Websitegestaltung mit. Die Mitwirkung im Projektmanagement rundet das abwechselnde Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil
- Einschlägige Berufserfahrung
- Sehr gute Fähigkeit, sich auf Englisch zu verständigen
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise und hohes Maß an Eigeninitiative
- Sehr gute IT-Kenntnisse und digitale Affinität
- Kenntnisse im Arbeitsrecht und in der Personalverrechnung sowie in SAP wünschenswert

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.129,- Euro brutto (bei 20 Stunden/Woche) bzw. 1.693,50 Euro brutto (bei 30 Stunden/Woche), die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 23.10.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 389).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!