Read out

Mitteilungsblatt vom 02. Oktober 2019, 01. Stück

The content on this page is currently available in German only.

01) Zentralwahlausschuss

1. Wahlkundmachung sowie Funktionsaufteilung des ZWA

02) Bestellung zum stellvertretenden Vorstand des Departments Marketing

Herr Univ.Prof. Dr. Thomas Reutterer wird gemäß § 12 (2) der Satzung zum stellvertretenden Vorstand des Departments Marketing für die Funktionsperiode bis 31.12.2019 ernannt.

Univ.Prof. Dr. Martin Schreier, Department-Vorstand

03) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for English Business Communication is currently inviting applications for an

Assistant Professor, non-tenure track
Fulltime, 40 hours/week

Your responsibilities

The successful candidate will be expected to:
- Develop an international reputation in research, focusing on English linguistics and business communication
- Publish their research in high-quality outlets
- Teach, in any two-year period, a total of eight two-hour modules in the Department's core Business Communication program; take part in curriculum development and evaluation
- Supervise Bachelor's and Master's theses
- Contribute actively to administration at the Institute and Department levels
- Support senior faculty in their teaching, admin and research
- Have or develop a working knowledge of spoken and written German

Your profile
Essential criteria for the role are:
- A completed doctoral degree in English language and linguistics
- A strong research orientation aligned with the Institute's research profile as well as an interest in developing research projects in the field of business communication
- A promising portfolio of high-quality publications demonstrating academic rigour commensurate with academic age
- Theoretical and methodological competence, particularly in forensic linguistics, corpus linguistics, pragmatics and/or sociolinguistics; experience in corpus compilation and annotation (and in working with a variety of programs, including but not limited to SketchEngine, AntConc and R)
- Academic experience in a predominantly anglophone environment
- Experience in teaching English and/or linguistics and/or corporate communication at tertiary level
- Expert command of spoken and written English
- Proven ability to work in teams, communicate effectively and make a significant contribution to the Institute’s outreach activities; experience in conference organisation, website design and social media management

The gross monthly salary is € 3,803.90.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by October 23, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 392).

We are looking forward to hearing from you!

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht besetzen wir voraussichtlich ab 01.11.2019 befristet für die Dauer von vier Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Erstellung von Klausuren für die öffentlich-rechtlichen Fächer der STEOP (Grundlagen des Öffentlichen Rechts, Europäisches öffentliches Wirtschaftsrecht I) und Europäisches öffentliches Wirtschaftsrecht II
- Abwicklung und Koordination der Großprüfungen GÖR, EÖR I und EÖR II
- Wesentliche Weiterentwicklung der Inhalte der Learn@WU-Plattformen des Instituts
- Erstellung von eLearning-Materialien inkl. Fallstudien, Lernfortschrittskontrollfragen, Musterklausuren etc.
- Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail
- Mitarbeit in der Lehre und Forschung bzw. Administration des Instituts
- Selbständige Lehrtätigkeit
- Möglichkeit zur Arbeit an einer Dissertation

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Rechtswissenschaften bzw. gleichschaltende Qualifikation
- Sehr gute Kenntnisse im Öffentlichen Recht und im Europarecht
- Interesse an Lehrtätigkeit im Öffentlichen Recht
- Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- EDV-Anwender/innenkenntnisse
- Erfahrung mit eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen von Vorteil
- Belastbarkeit, Flexibilität und hohe Selbstmotivation

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 23.10.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 406).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Interactive Marketing and Social Media is currently inviting applications for a

Teaching and Research Associate
Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities

The Institute for Interactive Marketing & Social Media (IMSM) aims at being a leading institution for research and education in the area of digital marketing. The rapid growth of digital technologies and social media has a profound impact on consumer behavior, leading to radically new businesses and challenging incumbents to adapt their marketing strategies. Therefore, our goal is to do research that focuses on new business problems and groundbreaking innovations arising from developments in information technology. We use empirical data (mostly in the form of "big data") and apply quantitative methods to tackle and solve these problems in order to ultimately make better marketing decisions and realize more desirable outcomes for firms and consumers. Our students are trained to be the next generation of digital marketing managers with strong analytical skills and a profound knowledge of the mechanics of the digital marketing ecosystem, the social media environment, and the challenges in these areas. Finally, we strongly believe that it is IMSM's responsibility to facilitate knowledge dissemination about digital marketing within the broader society.

About the position
We are looking for a dynamic, self-motivated individual with a desire to embark on an academic career. You will join a vibrant and ambitious team of internationally minded academics aspiring to the highest standards of research and teaching. Collaboration with other members of the university and our international network will be actively supported.

Regarding the substantive focus, we seek an individual conducting cutting-edge research in the fields of social and interactive media by utilizing big data approaches. Developments in information technology have increased access to large-scale data on consumer behavior, which we use in our projects to help firms make better marketing decisions ("data-driven marketing"). Current focus areas in digital and social media marketing for which we seek applications include, real-time bidding and programmatic buying, targeting, customer journey analysis, and social media marketing. You will also be welcome to pursue your research ideas related to these topics and will be working on your own independent research activities (i.e., dissertation/PhD).

Your profile
You have an outstanding master degree (or equivalent qualification) in economics, management, management information systems, business engineering, mathematics, physics, statistics, or computer science (or a related field) with a strong focus on quantitative topics such as (quantitative) marketing, econometrics, operations research or finance.

Furthermore, we expect very good knowledge of statistics and empirical research methods. This ideally includes the ability to analyze large empirical data sets using both traditional econometric research methods (e.g., using R) and machine learning methods (e.g., using PyTorch). Therefore, data-related programming skills (e.g., R, Python, SQL) are required for this position. Finally, an excellent grasp of written and spoken English is essential and experience in digital marketing (e.g., through internships or student jobs) is an asset.

Beyond any formal requirements, we are looking for enthusiastic, curious team players who are passionate about research and willing to take on responsibility. You should have a passion for digital marketing and social media and its analytical opportunities to improve marketing decisions.

Please send a cover letter (specifying your research interests, motivation for an academic career, and possible starting date), your resume, and relevant certificates (copies are fine). Academic references or examples of academic work are not required, but will be assessed favorably.

The minimum gross monthly salary is € 2,148.38, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 13, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 409).

We are looking forward to hearing from you!

04) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Corporate Relations & Alumni Services besetzen wir voraussichtlich ab 01.11.2019 befristet bis 31.12.2023 eine Stelle als

Referent/in Corporate Relations & Alumni Services (Schwerpunkt Marketing & Kommunikation)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Konzeption, Planung und Koordination von Online- und Offline Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen von WU Alumni
- Erstellung von Social Media Content sowie Betreuung der Social-Media-Kanäle und der WU Alumni Website
- Redaktion des WU Alumni Magazins inkl. Abwicklung und Koordination von externen Dienstleister/inne/n (Text, Grafik, Druck, Fotografie)
- Erstellung von Texten und Inhalten für Magazine, Newsletter, Broschüren, Statements etc.
- Besuch und Nachberichterstattung von WU Alumni und besonderen Veranstaltungen der Abteilung Corporate Relations & Alumni Services
- Mitarbeit an Kampagnen

Ihr Profil
- idealerweise abgeschlossenes Studium, vorzugsweise an der WU Wien oder an einer anderen Universität mit wirtschaftlichem Schwerpunkt
- Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise im Kommunikationsbereich
- Erfahrung im Bereich digitale Medien sowie im Aufbau und in der Anwendung von Social-Media-Kanälen und Online-Communities
- Journalistische Fähigkeiten in den verschiedensten Formaten sowie ein sicheres Gespür für gesellschaftliche und politische Themen, die eine internationale Zielgruppe ansprechen
- Ein ausgeprägtes Interesse für die Themen der WU Wien
- Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen und Adobe-Anwendungen (z.B. Photoshop, Illustrator) sowie in Typo3
- Strukturierte, genaue und selbständige Arbeitsweise sowie konzeptionelle Fähigkeiten
- Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
- Sehr gute Deutsch- und vorzugsweise auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Ausgeprägtes Sprachgefühl und hohe Textsicherheit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.409,10 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 23.10.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 410).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerberungsfrist bis 16.10.2019
2) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Referat Abgeltung der Lehre und Sozialversicherungsangelegenheiten besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 vorläufig befristet für die Dauer von einem Jahr, mit der Möglichkeit auf unbefristete Verlängerung, eine Stelle als

Referent/in Abgeltung der Lehre
Teilzeit, 20-30 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

Ihr Aufgabenbereich
Ihr Aufgabengebiet umfasst die administrative Betreuung von internationalen Vortragenden der WU. Sie stellen die korrekte Abwicklung unter Einbeziehung europäischer Rechtsvorschriften sicher und kommunizieren selbständig mit Behörden im EU-Raum. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Prozesse eigeninitiativ mitzugestalten und arbeiten an der Websitegestaltung mit. Die Mitwirkung im Projektmanagement rundet das abwechselnde Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil
- Einschlägige Berufserfahrung
- Sehr gute Fähigkeit, sich auf Englisch zu verständigen
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise und hohes Maß an Eigeninitiative
- Sehr gute IT-Kenntnisse und digitale Affinität
- Kenntnisse im Arbeitsrecht und in der Personalverrechnung sowie in SAP wünschenswert

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.129,- Euro brutto (bei 20 Stunden/Woche) bzw. 1.693,50 Euro brutto (bei 30 Stunden/Woche), die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 16.10.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 389).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 09.10.2019
3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!


Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Corporate Relations & Alumni Services besetzen wir voraussichtlich ab 01.11.2019 befristet für die Dauer von 3 Jahren und 10 Monaten eine Stelle als

Referent/in Corporate Relations & Alumni Services (Schwerpunkt Events)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von über 60 Events im Bereich Corporate Relations und Alumni Services
- Entwicklung einer Eventstrategie, Jahresplanung und Budgets in enger Zusammenarbeit mit den Teamkolleg/inn/en, internen Abteilungen und externen Kooperationspartner/inne/n in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
- Unterstützung bei der Vereinbarung und Abwicklung von Sponsoring und Kooperationen für Events
- Effizientes Projektmanagement - von der Eventplanung über den Einladungsprozess bis zur Umsetzung und zum Projektabschluss
- Betreuung der Events vor Ort und Begrüßung der Gäste sowie Vorstellung der Referentinnen
- Analyse des Markts sowie des Umfelds unserer Branche im Bereich Events und Veranstaltungen
- Durch gezieltes Eventmanagement sollen positive Impulse für die Betreuung unserer Alumni, Spender/innen und Sponsor/inn/en gesetzt werden

Ihr Profil
- Matura (idealerweise abgeschlossenes Studium mit passendem Schwerpunkt
- Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
- Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, Textsicherheit und Auftreten
- Kreativität und Organisationstalent
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sehr gute MS Office-Kenntnisse
- Erfahrung mit Datenbanken von Vorteil
- Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Überzeugungs- und Begeisterungsstärke
- Projektmanagementkenntnisse
- Zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise kombiniert mit Einsatzbereitschaft und Initiative

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.409,10 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 09.10.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 384).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!