Read out

Mitteilungsblatt vom 03. Juni 2020, 37. Stück

The content on this page is currently available in German only.

212) Einladung zum öffentlichen Habilitationsvortrag und -kolloquium von Frau Dr. Cristina CABANILLAS

Der Habilitationsvortrag von Frau Dr. Cristina Cabanillas mit dem Titel „Automated Resource Discovery in Business Processes“ findet am

Freitag, 19. Juni 2020, um 14.00 Uhr, in elektronischer Form,

unter Verwendung von Microsoft Teams, statt. Der Link zur Teilnahme lautet: An Microsoft Teams-Besprechung teilnehmen

Das öffentliche Habilitationskolloquium wird im Anschluss an den Habilitationsvortrag abgehalten.

Mit herzlichen Grüßen
Univ.Prof. Dr. Jan Mendling

213) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Dr. Caroline HEBER

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Dr. Caroline Heber findet am

Dienstag, 16. Juni 2020, um 8.00 Uhr, in elektronischer Form mit Microsoft Teams,

statt

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
Univ.Prof. Dr. Michael Lang

214) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams am Institut für Europarecht und Internationales Recht besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren drei Stellen als

Universitätsassistent/in praedoc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
- Mitarbeit in Forschung und Lehre, ggf. eigenständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen
- Möglichkeit zur Arbeit an einer Dissertation

Ihr Profil
- abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Rechtswissenschaften oder gleichzuhaltende Qualifikation
- vertiefte Kenntnisse des Europarechts, des Internationalen Rechts und/oder des öffentlichen Rechts
- sehr gute Englischkenntnisse
- Fähigkeit zu eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten
- weitere Fremdsprachenkenntnisse, wie z.B.: Französisch, sind von Vorteil
- Universitäts- und Lehrerfahrung und/oder Erfahrungen mit einem internationalen Mootcourt sind wünschenswert
- einschlägige außeruniversitäre berufliche Erfahrungen insbesondere im Bereich der Europäi­schen Integration, des Völkerrechts oder des Öffentlichen Rechts sowie wissenschaftliche Publi­kationen werden positiv angerechnet

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.196,75 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 01.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 670).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

215) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams am Institut für Europarecht und Internationales Recht besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2020 vorläufig befristet für die Dauer von sechs Monaten, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle als

Institutssekretär/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- Unterstützung in Planung und Verwaltung und Organisation von Projekten und Veranstaltungen
- Organisation von Lehrveranstaltungen und administrative Abwicklung der Lehre
- Technische Erstellung und Layoutieren von Texten
- Administration der Instituts-Homepage
- Unterstützung in der Verwaltung des Institutsbudgets (SAP), Buchhaltung, Einkauf und Bestellungen

Ihr Profil
- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Matura, vorzugsweise HAK oder auch Studium erwünscht)
- Einschlägige Berufserfahrung
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Französischkenntnisse vorteilhaft
- Sehr gute IT-Anwender/innenkenntnisse (MS-Office; SAP und Typo3 von Vorteil)
- Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Verlässlichkeit, Genauigkeit, Freude an organisatorischer Tätigkeit
- Selbständiges Arbeiten, rasche Auffassungsgabe und Belastbarkeit
- Vorausschauendes Handeln
- Kenntnisse universitärer Strukturen und Abläufe von Vorteil

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.080,95 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 01.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 671).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Sicherheitsmanagement besetzen wir voraussichtlich ab 01.07.2020 befristet bis 30.06.2021 drei Stellen als

Servicekraft Infodesk LC
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Betreuung des Infodesk im Gebäude LC
- Unterstützung der Abteilung Sicherheitsmanagement (z. B. Räumungs- und Evakuierungsfall)

Ihr Profil
- Studierende/r der WU
- Ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebotes
- Sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachkenntnisse von Vorteil
- Serviceorientiertes Auftreten
- Ausgezeichnete Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Deutsch)
- Eigeninitiative und Engagement
- Bereitschaft zur Weiterbildung (Fluchthilfe, Ausbildung zum/zur Brandschutzwart/in etc.)

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 437,65 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24.06.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 672).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Forschungsservice besetzen wir voraussichtlich ab 01.08.2020 vorläufig befristet für die Dauer von sechs Monaten, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle als

Office-Fachkraft Forschungsservice
Teilzeit, 22 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
- Administration der Publikations- und Forschungsdatenbank FIDES der WU:
- Laufende Qualitätssicherung der Daten
- Betreuung der Nutzer/innen
- Erstellung von Analysen und Auswertungen, sowie Aufbereitung der Daten (z.B. in Excel)
- Input und Unterstützung bei der laufenden Verbesserung von FIDES
- Administrative Tätigkeiten (z.B. in Form von Abrechnungen, Protokollierungen, Dokumentation und Ablage, etc.)
- Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen
- Betreuung des Online-Auftritts der Abteilung

Ihr Profil
- Kaufmännische Ausbildung, wünschenswert HAK-Matura oder vergleichbare Ausbildung
- Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im universitären Umfeld
- Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen, insbes. Excel
- Datenbank-Erfahrung von Vorteil (vorzugsweise wissenschaftliche Datenbanken wie z.B. Web of Science, Scopus o.ä.)
- Kenntnisse der wissenschaftlichen Publikationslandschaft von Vorteil
- Typo3-Kenntnisse von Vorteil
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Selbständigkeit und Genauigkeit
- Hohe Serviceorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.189,05 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24.06.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 674).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der WU Executive Academy besetzen wir voraussichtlich ab 01.07.2020 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle als

Program Manager/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungs-programme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien. Der Bereich MBA und Universitätslehrgänge bietet high-end MBA und Universitätslehrgänge mit dem Ziel der Positionierung unter den Top-Programmen und einer gewinnbringenden Teilnehmer/innenzahl an.

Der/die Program Manager/in organisiert und administriert Weiterbildungsprogramme. Sie sind Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen unseren Kundinn/en, Teilnehmer/inne/n und Vortragenden / Professor/inn/en. Sie stellen einen reibungslosen Ablauf der Programmdurchführung sicher, überprüfen die Einhaltung des Budgets und der Qualitätsstandards. Sie stehen in engem Kontakt mit den Kund/inn/en, erheben aktiv den Bedarf und unterstützen bei der Entwicklung und Erstellung neuer Angebote. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

- Aktiver Verkauf der Programme (Beratung von Interessent/inn/en/Unternehmen, Messen, Events u.ä.) in Abstimmung mit der Bereichsleitung
- Aktive Marktanalyse und Bedarfserhebung und Entwicklung von verkaufsfördernden Maßnahmen
- Professionelles Kund/inn/enmanagement und aktiver Ausbau der Kund/inn/enbeziehungen
- Planung, Organisation und Durchführung der einzelnen Module
- Betreuung von Studierenden/Teilnehmer/inne/n, Vortragenden/Professor/inn/en, Gastsprecher/inne/n
- Kommunikationsschnittstellen zu allen involvierten Parteien
- Unterstützung bei der Erstellung neuer Angebote und bei der Neu- und Weiterentwicklung der Programme
- Erstellung und Einhaltung von Budgets und Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und dem Controlling
- Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten

Ihr Profil
- Matura oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
- Min. 2 Jahre Berufserfahrung
- Starke Salesorientierung
- Gutes kaufmännisches Verständnis
- Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sehr gute MS-Office Kenntnisse
- Hohe organisatorische Fähigkeiten
- Erste Arbeitserfahrungen im internationalen Umfeld erwünscht
- Universitäts-/FH-Abschluss erwünscht
- Reisebereitschaft bzw. Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen
- Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
- Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
- Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
- Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Initiative
- Flexibilität und Genauigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.464,10 Euro brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24.06.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 675).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

5) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams am Department für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation besetzen wir voraussichtlich ab 15.09.2020 befristet bis 31.08.2023 eine Stelle als

Institutssekretär/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
- Betreuung der Studierenden (Mitarbeit im Front Office)
- Betreuung des Studienbetriebs
- Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- Unterstützung des wissenschaftlichen Personals
- Mitarbeit in den Bereichen Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil
- Abgeschlossene Ausbildung (Matura erwünscht)
- Einschlägige fachliche Erfahrung und/oder Berufserfahrung im Universitätsbetrieb von Vorteil
- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (MS Office)
- Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit
- Bereitschaft sich weiterzubilden und sich in neue Anwendungen und Prozesse einzuarbeiten

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.080,95 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24.06.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 676).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!