Read out

Mitteilungsblatt vom 17. Juni 2020, 39. Stück

The content on this page is currently available in German only.

222) Verordnung des Rektorats, mit der die Verordnung über die Festlegung des Aufnahmeverfahrens vor der Zulassung für das Bachelorstudium Business and Economics geändert wird

Verordnung des Rektorats, mit der die Verordnung über die Festlegung des Aufnahmeverfahrens vor der Zulassung für das Bachelorstudium Business and Economics geändert wird

223) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Dr. Miriam REHM

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Dr. Miriam Rehm findet am

Donnerstag, 25. Juni 2020, um 13.00 Uhr, in elektronischer Form,

unter Verwendung von Microsoft Teams, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Die Einberuferin:
Univ.Prof. Dr. Sigrid Stagl

224) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien besetzen wir voraussichtlich ab 07.09.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Mitarbeit in Forschung und Lehre des Instituts
- Selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten, insbes. die Durchführung eines Dissertationsprojektes im Rahmen eines WU-Dissertationsstudiums
- Mitarbeit an allgemeinen Institutsaufgaben

Ihr Profil
Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in zumindest einem der folgenden Fachbereiche bzw. eine gleichzuhaltende Qualifikation:
- Wirtschaftsinformatik (Information Systems, Business Informatics)
- Informatik, Softwaretechnik (Software Engineering)
- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (z.B.: Betriebs- oder Volkswirtschaft) mit einem Schwerpunkt zu einer angewandten Informatik (z.B.: Wirtschaftsinformatik)


Generell wird Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Unterrichten am Lehrstuhl „Wirtschaftsinformatik und Neue Medien“ dessen Forschungsschwerpunkten vorausgesetzt:
- Softwaretechnik: internetbasierte, skalierbare Informationssysteme, Entwicklung und empirische Untersuchungen von Entwicklungssprachen und Methoden, Sicherheit und Privatsphäre
- Komplexe Systeme: Network Science, Social Network Analysis, Computational Social Science und Data Science
- Technologiegestützte Lehre: Learning Analytics, Learning-Management-Systeme, Wissensmanagement

Darüber hinaus sind sehr gute Englischkenntnisse, Lehrerfahrung und vertiefte Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit z.B. Java und Skriptsprachen (bspw. Python, Tcl) von Vorteil.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.196,75 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 686).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

2) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Statistics and Mathematics is currently inviting applications for a

Teaching and research associate
Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities
- As a successful candidate you will be member of WU's newly founded PhD-label Mathematics in Economics and Business (a special track within the PhD Program in Economics and Social Science offering a modern interdisciplinary scientific education in the area of mathematics for economics and business) see www.wu.ac.at/en/statmath/phd-label-mathematics-in-economics-and-business
- You will carry out independent research resulting in a PhD thesis in the field of financial mathematics (possible research topics could include portfolio optimization, term structure modelling, modelling in energy markets, partial information and filtering with a focus on applications in finance and economics)
- The research projects will comprise all aspects of applied mathematics, from model develop­ment and mathematical analysis to numerical implementation and statistical estimation of mod­els
- Moreover, you will have teaching and supervision duties at the undergraduate level (2hrs of teaching per week)

Your profile
- MSc or diploma in applied mathematics or, alternatively, an MSc in either quantitative finance or in quantitative economics with a strong mathematical background
- Strong background in stochastics (probability theory and statistics) is desirable
- Good English as well as programming skills
- Pedagogical and presentation skills

German language skills are not a prerequisite. Some prior background in economics or finance is an advantage.

We offer a stimulating interdisciplinary research environment in an attractive city. For further information, you can contact either Zehra Eksi-Altay (zehra.eksi@wu.ac.at) or Paul Eisenberg (paul.eisenberg@wu.ac.at).

The minimum gross monthly salary is €2,196.75, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on October 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by August 1, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 685).

We are looking forward to hearing from you!
 

3) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Informations- und Immaterialgüterrecht besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2020 befristet für die Dauer von zwei Jahre eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Unterstützung in der Lehre und bei schriftlichen Prüfungen
- Betreuung von Studierenden
- Recherchetätigkeiten
- Übernahme von organisatorischen Aufgaben
- Mithilfe bei der Organisation von Abteilungsveranstaltungen

Ihr Profil
- Abgeschlossenes oder weit fortgeschrittenes Bachelorstudium Wirtschaftsrecht
- Sehr guter Studienerfolg vor allem im Bereich des Zivil- und Unternehmensrechts
- Wissenschaftliches Interesse vor allem im Bereich des Informations-, Wettbewerbs- und/oder Immaterialgüterrechts (z.B. Masterthesenvorhaben)
- Sehr gute EDV-Kenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse (Betreuung englischsprachiger Lehrveranstaltungen)
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Selbständigkeit und Eigeninitiative
- Institutserfahrung von Vorteil

Das monatliche Entgelt beträgt 1.058,30 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 684).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

4) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Gesellschaftswandel und Nachhaltigkeit besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2020 ersatzmäßig befristet bis 31.07.2021 eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Mitarbeit bei Forschungsaufgaben in gemeinsamen Projekten
- Mitarbeit an gemeinsamen Publikationen sowie selbstständige Publikationstätigkeit
- Mitarbeit bei Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
- Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie die praktische Umsetzung von Lehrveranstaltungen (aber keine eigenständige Lehre)
- Möglichkeit zur Arbeit an der eigenen Dissertation
- Mitbetreuung und Koordination von Bachelor-Arbeiten am Institut
- Externe Vortragstätigkeit, Medienarbeit
- Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche: 20 Stunden Beschäftigung für das Institut, 10 Stunden Beschäftigung für die eigene PhD-Forschung

Ihr Profil
- Sehr guter Abschluss eines sozialwissenschaftlichen Diplom-/Masterstudiums
- Einschlägige Kenntnisse in einem oder mehreren der Fachbereiche Umweltsoziologie, Nachhaltigkeitsforschung, Bewegungsforschung, Gesellschaftstheorie, politische Theorie, empirische Sozialforschung
- Besonderes Interesse an den Forschungs- und Lehrschwerpunkten des Instituts
- Erfahrung mit der Vor- und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Hohe Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit
- Fähigkeit, strukturiert und eigenständig zu arbeiten

Vorteilhaft sind darüber hinaus: Erfahrung im Umgang mit den Medien, wissenschaftliche oder halbwissenschaftliche Publikationen, Erfahrung im Umgang mit NGOs, sozialen Bewegungen und anderen politischen Akteuren.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.196,75 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 683).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

5) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Strategic Management is currently inviting applications for an

Assistant Professor non tenure track
Part-time, 20 hours/week

Qualified candidates with disabilities are strongly encouraged to apply for this (part-time) position. If required, (reduced) part-time employment is possible.

Your responsibilities
- Conduct excellent and independent research in the fields “Strategic Alliances, Ecosystems, and Platform Strategies”, “(Open) Strategy Processes”, and/or “Business Model Innovation” with an emphasis on the role of digital technologies
- Acquire third-party funding and lead research projects
- Publish in high-quality outlets in line with the department’s list of leading international journals
- Present at leading international conferences and workshops
- Design and teach collaborative master classes in English and German
- Supervise bachelor and master theses in English and German
- Coach PhD students
- Engage with the scientific community and strategy practitioners
- Contribute actively to the administration and development of the institute and the department

Your profile
Essential:
- Completed PhD or equivalent degree in Business Administration or nearby fields from a well-respected university
- Publications in high-quality outlets and/or presentations at leading conferences on topics that relate to one or more of the above research fields
- Methodological competence, particularly in qualitative research methods
- Knowledge of markets characteristic for the current digital economy and/or capital-intensive industries
- Research stays and/or work experience at well-respected universities abroad during the doctoral studies and/or the postdoctoral phase
- Experience in acquiring third-party funding, managing research projects, and leading a research group
- Experience in teaching courses on strategy and/or innovation in both English and German

Desired:
- Experience in collaborating with firms
- Experience in supervising bachelor and master theses in both English and/or German

The minimum gross monthly salary is €1,944.75 (paid 14 times per year), subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on August 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by July 08, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 680).

We are looking forward to hearing from you!

6) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Finance, Banking and Insurance is currently inviting applications for two

Teaching and research associates

Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities
Teaching and research in the area of Finance, Banking, and Insurance. In research, the focus is on writing a PhD dissertation in the area mentioned above. Teaching involves courses offered by the Institute of Finance, Banking and Insurance and support in supervising Bachelor and/or Master theses.

Your profile
- Master degree (finished no later than 2018) that qualifies for academic research in the area of Finance
- Strong quantitative skills and interest in theoretical research on economic behavior of individuals and institutions
- Strong English skills
- Skills in working with data bases and programming beneficial
- Interest in pursuing Ph.D. degree in Finance, fulfilling the formal requirements

The minimum gross monthly salary is €2,196.75 (paid 14 times per year), subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on September 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by July 08, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 688).

We are looking forward to hearing from you!

225) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams am Department für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation besetzen wir voraussichtlich ab 01.08.2020 ersatzmäßig befristet bis 31.05.2021 eine Stelle als

Institutssekretär/in
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- Unterstützung des wissenschaftlichen Personals
- Organisatorische Betreuung des Projekts „Indicadores corporativos en el mundo hispoanohablante“

Ihr Profil
- Matura
- Einschlägige fachliche Erfahrung und/oder Berufserfahrung im Universitätsbetrieb von Vorteil
- Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse von Vorteil
- Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
- Ausgezeichnete Spanischkenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (MS Office)
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 540,48 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.07.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 682).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!