Vorlesen

WIFO-Daten-System (WDS)

Das neue WIFO-Daten-System (WDS) hat das wirtschaftsstatistische Informationssystem des österreichischen Wirtschaftsforschungsinstitutes (WIFO) in der bisherigen Form abgelöst.

Datenbestände werden vom WIFO selbst erstellt oder von Datenlieferanten aus dem In- und Ausland bezogen (z.B. Statistik Austria, Oesterreichische Nationalbank, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, OECD, IMF). Die in externen Datenquellen enthaltenen Informationen werden extrahiert und zu homogenen Datenbeständen aufbereitet, um für wissenschaftliche Analysen in einem einheitlichen Format verfügbar zu sein.

Genauere Informationen zum Inhalt dieser und anderer statistischer Datenbanken der Bibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien erhalten Sie bei der Übersicht statistischer Datenbanken.

Anbieter: WIFO gemeinsam mit WSR (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum)

Geografische Abdeckung: nationale und internationale Datenbestände

verfügbarer Zeitraum: z.T. sehr lange Zeitreihen (50 Jahre +)

Aktualisierung: sofort nach Verfügbarkeit neuer Daten werden diese in der Datenbank ergänzt

Zugangsinformationen

Studierenden und BibliotheksbenutzerInnen steht bei der Bibliotheksinformation (Ebene 2 im Bibliothekszentrum, Gebäude LC) ein PC mit Zugang zu WDS zur Verfügung. Für eine Reservierung schreiben Sie bitte an: bibliothek@wu.ac.at.

WU-MitarbeiterInnen können WDS, nach Einrichtung eines persönlichen Benutzerkontos, am eigenen Arbeitsplatz-PC nutzen. Für die Anmeldung schreiben Sie bitte an: bibliothek@wu.ac.at. Beachten Sie die Hinweise zur Installation.

 

Weitere Merkmale und Hilfestellungen

Der Aufbau von WDS entspricht dem logischen Modell eines multidimensionalen Datenwürfels (engl. Data Cube). Die Dimensionen des Würfels beschreiben dabei statistische Datenpunkte, die über eine oder mehrere Achsen des Würfels ausgewählt werden können. Dies ermöglicht die Abfrage und Analyse von Daten unter verschiedenen Aspekten (Dimensionen).

Für jede Zeitreihe sind in einem Datenanzeigefenster die beschreibenden Metadaten angeführt: identifier, description, frequency, startdate, enddate, lastvalue, facttablename, source, unit, flow_stock.

WDS-Benutzerhandbuch-Download

Inhaltlicher Support. Für sämtliche inhaltliche Fragen zum WIFO-Daten-System (WDS) wenden Sie sich bitte an: wds(@)wifo.ac.at