Vorlesen

RDB Rechtsdatenbank

Die RDB Rechtsdatenbank enthält umfangreiche juristische Literatur aus österreichischen Fachpublikationen im Volltext, daneben auch Gesetzestexte sowie Judikatur.

In der neuen RDB Rechtsdatenbank wurden alle bisherigen Datenbankbereiche (Manz Online Bibliothek, Manz Wissenschaft) auf einer einheitlichen Oberfläche zusammengeführt. Unter dem Menüpunkt Nachschlagen sind u.a. Zeitschriften und Kommentare direkt aufrufbar. Der Bereich Manz Wissenschaft enthält Beiträge aus Festschriften, Sammelwerken, Tagungsbänden und Schriftenreihen sowie Monographien und Dissertationen.

Um die Volltexte einsehen zu können, müssen Sie bei der Datenbank angemeldet sein. Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der RDB-Zugangsseite

Weitere Merkmale und Hilfestellungen

Für weitergehende Informationen zur RDB Rechtsdatenbank, beispielsweise für die Nutzung von Operatoren zur Vorbereitung einer komplexeren Suchanfrage, steht eine Recherchehilfe (Download Webversion / Druckversion) zur Verfügung (die darin enthaltenen Login-Informationen gelten für die WU nicht - beachten Sie bitte die Login-Hinweise auf der RDB-Zugangsseite).

Weitere Hilfestellungen (Tutorials, FAQs etc.) finden Sie auf den Hilfeseiten der RDB.

Für eine vollständige elektronische Recherche im juristischen Bereich sollten Sie beachten, dass bei keinem Datenbankanbieter die elektronisch verfügbaren Volltexte sämtlicher einschlägigen Publikationen abrufbar sind, unabhängig vom Rechtsgebiet.

Österreichische juristische Volltextinhalte sind neben der RDB Rechtsdatenbank noch in Lexis 360, Linde Digital, RIDA Online sowie in Springer-Journalen enthalten.

Hinweis für Studierende: Sie können die RDB Rechtsdatenbank und Manz Online-Bibliothek nur am Campus der WU nützen. Bitte beachten Sie die diesbezüglichen Informationen auf der RDB-Zugangsseite.

Fernzugriff für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten

Studierende der WU, die mit der Erstellung einer Diplomarbeit, Dissertation, Bachelorarbeit oder Masterthesis befasst sind, haben die Möglichkeit einen zeitlich begrenzten Fernzugriff zur RDB zu erhalten. Für die Freischaltung drucken Sie bitte dieses Antragsformular aus, lassen Sie es von dem/der BetreuerIn der Arbeit unterzeichnen und senden es an vertrieb@manz.at.