EIU Country Data

Hinweis: nach einem Relaunch der Webseite mit neuer Oberfläche ist dieser Link zur früheren EIU-Oberfläche bis auf Weiteres parallel in Betrieb.

EIU Country Data wird vom Analyseunternehmen Economist Intelligence Unit herausgegeben und bietet makroökonomische Indikatoren und Prognosen. Die Datenbank eignet sich insbesondere zum Erheben längerer Zeitreihen makroökonomischer Daten für verschiedene Länder. Neben den statistischen Zeitreihen finden sich auch überblicksartige Länderberichte.

Genauere Informationen zum Inhalt dieser und anderer statistischer Datenbanken der Bibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien erhalten Sie bei der Übersicht statistischer Datenbanken.

Sprache: Englisch
Zeitraum: ab 1980 mit einer Vorausschätzung von 5 Jahren, für mehr als 80 Länder Prognosen bis 2050
geographische Abdeckung: weltweit, über 200 Länder und 45 regionale Aggregate
Aktualisierung: monatlich bis quartalsweise für Länderberichte

Zugangsinformationen

AUFGRUND CORONAVIRUS: BUREAU VAN DIJK HAT DEN FERNZUGRIFF AUF SEINE DATENBANKEN FÜR ORDENTLICHE STUDIERENDE DER WU FREIGEGEBEN! ORDENTLICHE STUDIERENDE DER WU KÖNNEN SOMIT BIS AUF WIDERRUF DIE BUREAU VAN DIJK-DATENBANKEN VON ZUHAUSE AUS NUTZEN!

Zugänglich am WU-Campus.

Fernzugriff für WU-MitarbeiterInnen: Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall Ihr Computer vor Aufruf der Datenbank via VPN-Client mit dem WU-Netz verbunden werden muss!

Weitere Merkmale und Hilfestellungen

Hinweis: In EIU Country Data können aus technischen Gründen keine persönlichen Einstellungen wie z.B. „My Settings“-Funktionalitäten gespeichert werden. Speichern Sie Ihre persönlichen Suchstrategien oder Ergebnislisten für die weitere Verwendung innerhalb der Datenbank vor Beendigung Ihrer Session auf einem externen Speichermedium wie Festplatte oder USB-Stick ab.

In der Datenbank steht unter dem Help-Menü rechts oben am Bildschirmrand die EIU Country Data learning zone zur Verfügung. Darin enthalten sind Tutorials zu Suchfunktionen und Analysetools, zu Art und Herkunft der Daten, zur Methodik sowie FAQs.