Vorlesen

Arbeitsmarktdatenbank

Die Arbeitsmarktdatenbank - AMDB wird im Auftrag des Arbeitsmarktservices Österreich unter Kostenbeteiligung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz betrieben.

Diese Datenbasis liefert Informationen zum österreichischen Arbeitsmarktgeschehen wie zum Beispiel Erwerbs- und Arbeitslosigkeitsepisoden, Zeiten außerhalb des Erwerbssystems etc. Die Datengrundlage besteht aus Rohdaten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger und des Arbeitsmarktservice österreich.

Zugangsinformationen

Die AMDB ist öffentlich zugänglich. Jede Person kann sich für den Online-Zugriff registrieren lassen. Die Leistungen der AMDB gliedern sich in ein entgeltfreies Einstiegspaket und in fünf entgeltliche Leistungspakete.

Die Teilnahmebedingungen inklusive der aktuellen Preisliste finden Sie auf der Einstiegsseite der AMDB.