Vorlesen

Die vielfältigen Facetten der Kommunikation

Wirtschaftsuniversität Wien, Library & Learning Center Festsaal 115.01.2019, 18:00WU matters. WU talks.

Art Vortrag/Diskussion
Veranstalter Wirtschaftsuniversität Wien Marketing & Kommunikation

Vortrag des Depart­ments für Fremd­sprach­liche Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion

Sprache und Kommu­ni­ka­tion werden heut­zu­tage oft zu den „Soft Skills“ gezählt, also zu jenen Fähig­keiten und Fertig­keiten, die den Sozi­al­kom­pe­tenzen zuge­ordnet werden. Was dabei jedoch in den Hinter­grund gerät, ist die Tatsache, dass Kommu­ni­ka­tion eine zentrale Rolle in Unter­nehmen sowie in der öffent­li­chen Diskus­sion über wirt­schaft­liche Themen spielt. Wirt­schaft­li­cher Erfolg basiert nicht nur auf dem effek­tiven Austausch inner­halb von Unter­nehmen (z.B. zwischen Mitar­beiter/inne/n), sondern auch auf jenem zwischen Unter­nehmen und ihren externen Stake­hol­dern (z.B. mit Kund/inn/en). In diesem Vortrag werden Einblicke in die WU-For­schung zur Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion von der Mikro- bis hin zur Makro­per­spek­tive präs­en­tiert. Anhand verschie­dener Beispiele wird gezeigt, wie Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion zur Gestal­tung von Arbeits­pro­zessen beiträgt, soziale Bezie­hungen sowie ideo­lo­gi­sche Diskurse formt und sich durch die digi­talen Medien verän­dert hat.

Vortra­gende:

Univ-­Prof. Almut Köster, M.A., Ph.D., Engli­sche Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, WU

Dr. Ursula Lutzky, Engli­sche Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, WU

Mag. Susanne Kopf, Ph.D., Engli­sche Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, WU

Mode­ra­tion:

ao.Univ.Prof. Axel Beer, Vorstand des Insti­tuts für Engli­sche Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, WU

Da es im Fest­saal 1 eine begrenzte Anzahl an Sitz­plätzen gibt, gilt bei der Sitz­platz­wahl das „First Come First Served“-Prinzip.

*Hinweis: Mit „Anmel­dung bestä­tigen“ erklären Sie sich damit einver­standen, dass Ihre persön­li­chen Daten (Vor-/Nach­name/E-Mail) erhoben, bear­beitet und gespei­chert werden. Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten werden nur im Rahmen der Anmel­dung zu dieser Veran­stal­tung gespei­chert, nicht an Dritte weiter­ge­geben und 3 Monate nach der Veran­stal­tung gelöscht. Weitere Infor­ma­tionen zur WU Daten­schutz­ver­ord­nung finden Sie auf >hier<



zurück zur Übersicht