Read out

Mitteilungsblatt vom 13. November 2019, 07. Stück

The content on this page is currently available in German only.

28) Kundmachungen betreffend die Personalvertretungswahl am 27. und 28. November 2019

Kundmachungen betreffend die Personalvertretungswahl am 27. und 28. November 2019

29) Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent für die Fächer Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht an Herrn Dr. Mathis FISTER

Herrn Dr. Mathis Fister wurde mit Bescheid vom 18. Oktober 2019 die Lehrbefugnis als Privatdozent für die Fächer „Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht“ gemäß § 103 Universitätsgesetz 2002 verliehen.

Die Rektorin:
Univ.Prof. Dr.in Edeltraud Hanappi-Egger

30) Zuordnungen zum Forschungsinstitut Raum- und Immobilienwirtschaft

Univ.Prof. Dr. Jürgen Essletzbichler und ao.Univ.Prof. Dr. Andreas Novy werden gemäß § 20b Abs. 2 der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien dem Forschungsinstitut für Raum- und Immobilienwirtschaft im Sinne einer double affiliation zugeordnet.

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

31) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
Flow LangUniv. Prof. Dr. Jan Mendling
BPM_OrgTheoryUniv. Prof. Dr. Jan Mendling
MSF_2019Dr. Christian Schober
Anna Herzog MSc
BIOCLIMAPATHSIrene Monasterolo Ph.D.
DI Elisabeth de Schutter
F.R.E.SCHUniv. Prof. Dr. Verena Madner
WU-int. Diversity in PracticeDr. Heike Mensi-Klarbach
Ass.Proj. Kisters Tom 2019 (Jubf)Tom Kisters LL.M., MSc

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

32) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle als

eAssistent/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung bei der Erstellung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Lernmaterialien und -aktivitäten
- Aufbereitung und Aktualisierung von eLearning-Materialien für die Learn@WU-Plattform
- Unterstützung der LV-Leiter/innen beim Einsatz von Learn@WU Anwendungen (wie z.B. Lernaktivitäten, Clicker, Notenbuch, Lernvideos, Wiki)
- Qualitätssicherung der Materialien und Aktivitäten
- Ausweitung des Übungsangebots auf Learn@WU unter Anweisung
- Möglichkeit zur Einbindung in Forschungsaktivitäten des Instituts

Ihr Profil
- Fortgeschrittenes Studium des Wirtschaftsrechts und/oder der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Gute Kenntnisse des Steuerrechts - der Vertiefungskurs Steuerrecht muss bereits positiv absolviert worden sein
- Interesse und Bereitschaft an der Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen mit Online-Elementen mitzuwirken
- Interesse und Grundkenntnisse im Umgang mit neuen Medien und der Learn@WU-Plattform
- Freude am Umgang mit Studierenden
- Erfahrung mit Camtasia Studio, Adobe Captivate und/oder Smooth Draw ist von Vorteil

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.030,80 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 04.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 443).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Nonprofit Management is currently inviting applications for an

Assistant Professor, tenure track (development agreement)
Fulltime, 40 hours/week


Please note that for this position, a development agreement can be considered after a period of two years. Under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. After successful fulfillment of any development agreement made, employment can be made permanent.

Your responsibilities
Research and Teaching in Nonprofit- and Organization Studies

Your profile
- Doctoral degree (PhD, Social Science, economics)
- Experiences in research projects and academic publishing
- Top-tier publications in nonprofit- and organization studies
- Track-record in presenting at academic conferences
- Documented teaching experiences at undergraduate and graduate levels, both in English and in German, and in coaching and supervising students' academic writing (e.g. Bachelor- and Master-Theses)

The gross monthly salary is € 3,803.90 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of six years, starting on January 15, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 04, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 450).

We are looking forward to hearing from you!

3) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Mitarbeit in Forschung und Lehre des Instituts
- Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen
- Doktorat oder PhD (im Rahmen eines WU-PhD Studiums)
- Selbständiges wissenschaftliches Arbeiten
- Mitarbeit an allgemeinen Institutsaufgaben

Ihr Profil
Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in zumindest einem der folgenden Fachbereiche bzw. eine gleichzuhaltende Qualifikation:
- Wirtschaftsinformatik (Information Systems, Business Informatics)
- Informatik, Softwaretechnik (Software Engineering)
- Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (z.B.: Betriebs- oder Volkswirtschaft) mit einem Schwerpunkt zu einer angewandten Informatik (z.B.: Wirtschaftsinformatik)

Generell wird Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Unterrichten am Lehrstuhl „Wirtschaftsinformatik und Neue Medien“ dessen Forschungsschwerpunkten vorausgesetzt:
- Softwaretechnik: internetbasierte, skalierbare Informationssysteme, Entwicklung und empirische Untersuchungen von Entwicklungssprachen und Methoden, Sicherheit und Privatsphäre
- Komplexe Systeme: Network Science, Social Network Analysis, Computational Social Science und Data Science
- Technologiegestützte Lehre: Learning Analytics, Learning-Management-Systeme, Wissensmanagement

Darüber hinaus sind sehr gute Englischkenntnisse, Lehrerfahrung und vertiefte Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit z.B. Java und Skriptsprachen (bspw. Python, Tcl) von Vorteil.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 453).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Sozioökonomie (AE Rezai) besetzen wir voraussichtlich ab 16.12.2019 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung bei Recherchetätigkeit und Textaufarbeitung in der Abteilung Sozioökonomie der Arbeit
- Unterstützung des wissenschaftlichen Personals bei Prüfungsaufsichten
- Administrative Assistenz bei der Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen

Ihr Profil
- Laufendes Masterstudium (im Bereich Sozioökonomie von Vorteil)
- Erste Arbeitserfahrung im Universitätsbetrieb von Vorteil
- Analytisches Denken
- Ausgezeichnetes Englisch (in Wort und Schrift)
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und zeitliche Flexibilität

Das monatliche Entgelt beträgt 1.030,80 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 04.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 455).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

5) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Corporate Governance besetzen wir voraussichtlich ab 03.02.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche


Das Institut für Corporate Governance (www.wu.ac.at/icg) beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit Fragen einer effektiven und effizienten Corporate Governance. Dabei stehen Aspekte der finanzwirtschaftlichen Unternehmensführung, der externen Unternehmensberichterstattung und deren Wirkung auf Kapitalmärkte, der Effektivität interner Kontrollsysteme sowie der Wirkung von Anreizsystemen im Mittelpunkt.
 
Wir suchen eine/n ambitionierte/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in, der/die in Forschung und Lehre einen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Themengebiete bringen will.

Ihr Aufgabenbereich
- Verfassen einer Dissertation
- Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im Themenfeld des Instituts
- Enge Kooperation mit Unternehmen und betriebswirtschaftlichen Organisationen
- Abhalten von Lehrveranstaltungen

Wir bieten:
- ein offenes und hochmotiviertes Team
- starke Unterstützung in der Forschung, auch durch ein enges Betreuungsverhältnis
- Möglichkeit und Förderung der Teilnahme an internationalen Konferenzen und Doktorand/inn/enseminaren

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Überdurchschnittlicher Studienerfolg
- Profunde Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen bzw. Corporate Governance
- Erfahrung mit empirischer oder analytischer Projektarbeit, u.a. nachgewiesen durch eine hervorragende Diplom- oder Masterarbeit
- Interesse an Lehre und Forschung im Bereich Corporate Governance, Unternehmensführung bzw. Rechnungswesen
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 01.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 458).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

6) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Corporate Governance besetzen wir voraussichtlich ab 03.02.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track
Vollzeit, 40 Stunden/Woche


Das Institut für Corporate Governance (www.wu.ac.at/icg) beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit Fragen einer effektiven und effizienten Corporate Governance. Dabei stehen Aspekte der finanzwirtschaftlichen Unternehmensführung, der externen Unternehmensberichterstattung und deren Wirkung auf Kapitalmärkte, der Effektivität interner Kontrollsysteme sowie der Wirkung von Anreizsystemen im Mittelpunkt.
 
Wir suchen eine/n ambitionierte/n Universitätsassistenten/Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track, der/die sowohl in Forschung und Lehre einen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Themengebiete bringen will.

Ihr Aufgabenbereich
- Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im Themenfeld des Instituts
- Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
- Übernahme organisatorischer Aufgaben im Rahmen des Institutsbetriebs

Wir bieten:
- ein offenes und hochmotiviertes Team
- starke Unterstützung in der Forschung
- sehr gute Praxiskontakte
- sehr gute Kontakte zu verschiedenen (Forschungs-) Institutionen im In- und Ausland
- Möglichkeit und Förderung der Teilnahme an internationalen Konferenzen sowie sonstiger Forschungsaufenthalte im Ausland

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
- Ausgezeichneter Studienerfolg
- Vertiefende Kenntnisse im Bereich Corporate Governance bzw. Rechnungswesen
- Postgraduale Ausbildung mit dem Schwerpunkt empirische, experimentelle und/oder analytische Forschung sowie Arbeitserfahrung im Ausland wünschenswert
- Sehr gute Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistische Methoden
- Sehr gute Englischkenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 3.803,90 Euro brutto.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 01.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 459).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 27.11.2019
7) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institute for Statistics and Mathematics besetzen wir voraussichtlich ab 09.12.2019 befristet für die Dauer von zwei Jahren eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Mitwirkung an der Verwaltung der Serverinfrastruktur und Mitarbeiter/innenrechner des Instituts
- Unterstützung bei IT-bezogenen Aufgaben im gesamten Institut
- Unterstützung des wissenschaftlichen Personals bei Prüfungsaufsichten

Ihr Profil
- gültige Inskription in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder vergleichbarem Studium
- gute Kenntnisse diverser Betriebssysteme (GNU/Linux, Windows)
- Beherrschung gängiger Webtechnologien und Sprachen (HTML, PHP)
- gute Kenntnisse in Hardware (Wartung, Netzwerk, Assemblierung von Computersystemen)
- analytisches Denken
- gutes Englisch (Wort und Schrift)
- Erfahrung mit der Programmiersprache R und LaTex von Vorteil
- Erfahrung mit virtualisierten Systemen von Vorteil
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und zeitliche Flexibilität
- Erfahrung mit Systemadministration von Vorteil

Das monatliche Entgelt beträgt 1.030,80 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 415).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Application deadline has been extended until November 20, 2019
8) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Finance, Banking and Insurance is currently inviting applications for an

Assistant Professor, non-tenure track
Part-time, 20 hours/week

Your responsibilities
- Research in Financial Economics
- Teaching: Finance on Bachelor and/or Master Levels
- Participating in organizational and administrative duties

Your profile
- PhD in Finance or Economics
- Experience in research: at least two papers on the program of a leading international finance conference
- Experience in teaching: undergraduate and graduate, supervision of theses
- Excellent English and German language skills
- Excellent knowledge of socially responsible investing, crypto currencies and portfolio theory
- Excellent knowledge of empirical analyses and handling of large data sets
- Leadership experience, strong team & project management skills
- Potential to publish in leading finance/economics/operations research journals

Please complete your application by attaching the following documents:
- CV including list of publications and working papers
- 1 Working paper (job market paper)
- Reference letters

Contact for further information: Prof. Dr. Stefan Bogner (stefan.bogner@wu.ac.at)

The gross monthly salary is € 1,901.95 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of six years, starting as soon as possible.

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 20, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 429).

We are looking forward to hearing from you!

Application deadline has been extended until November 20, 2019
9) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Finance, Banking and Insurance is currently inviting applications for an

Assistant Professor, non-tenure track
Part-time, 20 hours/week

Your responsibilities
- Research in Financial Economics
- Teaching: Finance an Bachelor and/or Master Levels
- Participating in organizational and administrative duties

Your profile
- PhD in Finance or Economics
- Experience in research: at least two papers on the program of a leading international finance conference
- Experience in teaching: undergraduate and graduate level, supervision of theses
- Excellent English and German language skills
- Excellent knowledge of asset pricing, market liquidity and sovereign debt markets
- Excellent knowledge of programming/statistical/financial modeling skills and empirical/quantitative analyses
- Leadership experience, streng team & project management skills
- Potential to publish in leading finance/economics/operations research journals

Please complete your application by attaching the following documents:
- CV including list of publications and working papers
- 1 Working paper (job market paper)
- Reference letters

Contact for further information: Prof. Dr. Stefan Bogner (stefan.bogner@wu.ac.at)

The gross monthly salary is € 1,901.95 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of six years, starting as soon as possible.

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 20, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 430).

We are looking forward to hearing from you!

33) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Studierendensupport besetzen wir voraussichtlich ab 01.02.2020 befristet bis 31.12.2022 eine Stelle als

Programmkoordinator/in Volunteering@WU
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Mitarbeit im Rahmen des Freiwilligenprogramms „Volunteering@WU" mit Fokus auf die Betreuung des Lernbuddy-Programms, der Sommercamps sowie des Projektmarketings
- Mitwirkung bei Recruiting, Information und Ausbildung der Studierenden
- Eigenständige Beratung und Betreuung der Studierenden
- Koordination von Seminaren und Supervision für die teilnehmenden Studierenden
- Organisation und Begleitung von Veranstaltungen
- Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Nonprofit Sektor
- Mitarbeit bei der Evaluierung und Weiterentwicklung
- Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
- Betreuung der Volunteering@WU Website
- Projektadministration und –dokumentation

Ihr Profil
- Weit fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschafts- bzw. sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt oder gleichwertige Qualifikation und Berufserfahrung
- Erfahrung in der Freiwilligenarbeit und/oder im Projektmanagement
- Einschlägige Erfahrung im Freiwilligenmanagement oder Service Learning von Vorteil
- Große Affinität zu Online und Social Media-Marketing
- Strukturierte Arbeitsweise und Organisationsgeschick
- Versiertheit im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
- Hohes Maß an Selbständigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
- Belastbarkeit und sicheres Auftreten
- Zeitliche Flexibilität
- Hohes Interesse und Engagement für soziale Anliegen

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.258,00 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 04.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 456).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Looking to take the next important step in your career development? Open to accepting new responsibilities? Then WU is the place for you.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Austrian and International Tax Law is currently inviting applications for an

Assistant to the Conference Coordinator
30-40 hours/week


Qualified candidates with disabilities are strongly encouraged to apply for this position. If required, (reduced) part-time employment is possible.

Your responsibilities
- Main task is the organization of scientific events, conferences and courses
- Organizing and communication with conference speakers and participants
- Close cooperation with professors, research associates and the scientific community
- Support to generating research results
- Marketing activities, social media and website
- General administrative tasks with an emphasis on English correspondence
- Assisting students, research associates and professors of the Institute

Your profile
- Excellent English and German skills both in written and spoken
- Proactive, with excellent organizational and communication skills, intercultural approach/attitude
- Enjoyment of organizing and interacting with people
- Willingness to take over responsibility in a team
- Ability to work independently
- Professional experience desired, commitment to continuous learning
- IT-skills, knowledge of Typo3 is an advantage
- High school diploma

The minimum gross monthly salary is € 1,580.18 (for 30 hours/week) or € 2,106.90 (for 40 hours/week), subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of three years, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 04, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 457).

We are looking forward to hearing from you!

3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrum für Auslandsstudien (ZAS) besetzen wir voraussichtlich ab 13.01.2020 befristet bis 30.09.2020 eine Stelle als

ZAS Tutor/in International Office - Internationale Sommeruniversitäten
Teilzeit, 4-34 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Betreuung des gemeinsamen Internationalen Kurzstudienprogramms der WU und der Partneruniversität UGM in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Programm Managerin; Information und Koordination der Gruppe bei den einzelnen Programmpunkten an der WU sowie vor Ort im Ausland
- Betreuung des gemeinsamen Kurzstudienprogramms der WU und der IMC FH Krems in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Programm Managerin
- Mitarbeit bei der Detailorganisation der Programme, Vor- und Nachbereitung sowie Erstellung der Abschlussberichte, Finanzberichte und Evaluierungen, etc.
- Servicierung internationaler Studierender sowie Studierender der WU, wie auch des WU und internationalen Lehrpersonals
- Unterstützung bei der Organisation der Internationalen Sommeruniversität an der WU Kommunikation mit den WU-Partneruniversitäten weltweit
- Organisation von Informationsveranstaltungen
- Betreuung der Webseiten sowie Social Media

Ihr Profil
- Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in weiteren Sprachen wünschenswert
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office inkl. Excel, Datenbanken inkl. BACH, LimeSurvey, Typo 3) und Social Media Affinität
- Laufendes WU Studium und Kenntnisse der WU Strukturen
- Auslandserfahrung (Auslandssemester, ISU von Vorteil), interkulturelle Sensibilität
- Erfahrung im Umgang mit Studierendengruppen bzw. in der Gruppenleitung
- Erfahrung in der Organisation von Sommeruniversitäten von Vorteil
- Serviceorientiertes Denken und gute Kommunikationsfähigkeit
- Verlässlichkeit und Genauigkeit strukturierte Arbeitsweise
- Belastbarkeit und sicheres Auftreten
- Zeitliche Flexibilität

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 169,56 Euro brutto (für 4 Stunden/Woche) bzw. 1.441,26 Euro brutto (für 34 Stunden/Woche), die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 04.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 451).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Vizerektorat für Infrastruktur und Digitalisierung besetzen wir voraussichtlich ab 16.12.2019 befristet bis 30.09.2023 eine Stelle als

Program Office Assistent/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Sicherstellen eines Qualitäts- und Zeitmanagements zusammen mit der/dem Program Office Manager/in
- Mitarbeit bei Planungs,-, Budgetierungs-, Controlling- und Berichtstätigkeiten rund um das Innovationsprogramm
- Mitarbeit bei Recherchen
- Vorbereitung und Durchführung von Kommunikationsaktivitäten zu internen und externen Beteiligten

Ihr Profil
- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau, abgeschlossenes Hochschulstudium wünschenswert
- Idealerweise erste Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
- Hohes Interesse an Themenstellungen der Digitalisierung
- Erfahrung in der Nutzung von Program-/Projektmanagement Tools, sehr gute MS Office Kenntnisse sowie Erfahrung bei der Betreuung von Webseiten und Social Media
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
- Selbstverantwortliches Arbeiten, Motivation zur Eigeninitiative
- Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Teams und Bereichen
- Offene und umgängliche Kommunikation mit Mitarbeiter/inne/n und Kooperationspartner/inne/n

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.258,00 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich. Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung eine marktgerechte Überzahlung an.
 
Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 04.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 454).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!