Read out

Mitteilungsblatt vom 06. November 2019, 06. Stück

The content on this page is currently available in German only.

26) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Wirtschaftspädagogik besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle bestehend aus

Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track (20 Stunden/Woche) und wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in post doc (20 Stunden/Woche)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Eigenständige Forschung im Bereich ökonomische Bildung
-   Intensive Mitarbeit an einem Drittmittelprojekt im Bereich ökonomische Bildung, Publikations- und Vortragstätigkeit
-   Lehrtätigkeit am Institut für Wirtschaftspädagogik
-   Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten am Institut
-   Unterstützung von administrativen Aufgaben am Institut

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Universitätsstudium der Wirtschaftspädagogik
-   Abgeschlossenes Doktoratsstudium
-   Expertise im Bereich der ökonomischen Bildung
-   Umfangreiche Erfahrung in der Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung
-   Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftDas monatliche Entgelt beträgt 3.803,90 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 437).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Informations- und Immaterialgüterrecht besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet bis 31.12.2020 eine Stelle als

eAssistent/in
Teilzeit, 15 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Entwicklung einer Lehrmaterialsammlung (Clickerfragen, Musterklausuren, Inhaltsseiten, interaktive Übungsbeispiele) für den Kurs Wettbewerbs-, Kartell- und Immaterialgüterrecht auf Learn@WU
-   Umsetzung von Lehr-/Lern- und Prüfungsdesigns zur strategischen Weiterentwicklung von eLearning unter Verwendung  von neuen Medien, insbesondere Learn@WU
-   Erstellung, laufende Überarbeitung und Optimierung von elearning-Materialien, insbesondere auf Learn@WU
-   Laufende Betreuung der studentischen Lernprozesse
-   Unterstützung bei der Qualitätsentwicklung und der Erfüllung der Qualitätsziele der WU-Lehre
-   Mitwirkung bei Themen und Umsetzungen von Maßnahmen zur strategischen Weiterentwicklung von eLearning/eTeaching an der WU und der Lernplattform Learn@WU
-   Wissenstransfer zu elearning und Learn@WU und innerhalb der Abteilung und dem Learn@WU-Team

Regelmäßige Information über Entwicklungen im Bereich neue Medien in der Lehre sowie Teilnahme an den angebotenen Informations-, Fortbildungs- und Austauschangeboten der Abteilung Teaching & Learning Services; insbesondere Besuch der Schulungen zu Learn@WU zB MyLearn Basics am 27.I.2020 und MyLearn Spezial am 30.1.2020.

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Bachelorstudium Wirtschaftsrecht
-   Erfolgreiche Absolvierung der PI Wettbewerbs-, Kartell- und Immaterialgüterrecht
-   sehr guter Studienerfolg vor allem im Bereich des Zivil- und Unternehmensrechts
-   wissenschaftliches Interesse im Bereich des Wettbewerbs-, Kartell- und Immaterialgüterrechts
-   ausgezeichnete EDV-Kenntnisse
-   Erfahrung im Bereich der Entwicklung von digitalen Lernressourcen von Vorteil
-   persönliche Anforderungen: gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Selbständigkeit und Eigeninitiative
-   Institutserfahrung von Vorteil

Das Entgelt beträgt 773,10 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 444).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Entrepreneurship und Innovation besetzen wir voraussichtlich ab 06.01.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Möglichkeit des Verfassens einer Dissertation
-   Planung und Durchführung von Forschungsprojekten im Themenfeld Entrepreneurship, Technologiemanagement und/oder Innovation mit Fokus auf Open & User Innovation und deren Potenzial zur Veröffentlichung in internationalen Top-Journals
-   Möglichkeit der Teilnahme an internationalen Forschungskonferenzen (z.B. Academy of Management Meeting oder Open and User Innovation Workshop)
-   Enge Kooperation mit innovativen Großunternehmen (z.B. Airbus, Magna, Kapsch, IBM, Siemens, etc), Start-ups und Forschungseinrichtungen (CERN)
-   Konzeption und Durchführung von interaktiven Lehrformaten (Problem-based Learning)
-   Weiterentwicklung des Instituts in unternehmerischer Atmosphäre


Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium (prae doc) im Bereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (oder verwandte Bereiche)
-   Kenntnisse in Entrepreneurship und/oder Technologie- und/oder Innovationsmanagement (Fokus auf Open- und User Innovation wünschenswert)
-   Sehr gute Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden
-   Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
-   Erfahrung bei der Durchführung von Projekten (wünschenswert)

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 445).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Marketing besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet bis 31.12.2020 eine Stelle als

eAssistent/in
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Weiterentwicklung und Aktualisierung von eLearning-Materialien (z.B. Fallstudien, Lernfortschrittskontrollfragen, Musterklausuren, Videos) für die Lehrveranstaltung Marketing
-   Recherchetätigkeiten (Auffinden marketing-relevanter Unterlagen z.B. in Fachzeitschriften, auf Webseiten, in Youtube) sowie didaktische Aufbereitung dieser Materialien für die sinnvolle Nutzung auf Learn@WU
-   Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail
-   Unterstützung beim Einsatz der Learn@WU-Plattform und ihrer Möglichkeiten und Tools (z.B. Aufgabenmodul, Notenbuch, Quizzes)
-   Korrektur von Hausübungen
-   Unterstützung bei der Evaluierung neuer Materialien bzw. Tools

Ihr Profil
-   Laufendes oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium bzw. vergleichbares Studium
-   Ausgezeichnete Marketing-Kenntnisse
-   Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache
-   Interesse und Grundkenntnisse im Umgang mit neuen Medien und Learn@WU von Vorteil
-   Kenntnis und Einsatz von verschiedensten didaktischen Methoden von Vorteil
-   Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Das monatliche Entgelt beträgt 515,40 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 446).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

5) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Information Business/Institute for Strategy, Technology and Organizationis currently inviting applications for a

Third party-funded Project Staff Member
Fulltime, 40 hours/week

Your responsibilities
This three-year position is offered to applicants who wish to complete a Ph.D. on Knowledge Graphs as a supporting technology for innovation. The position is part of 15 PhD studentships that will be funded as part of the Knowledge Graphs at Scale (KnowGraphs) EU H2020 MSCA-ITN-2019 - Innovative Training Networks (Grant aQreement 1D: 860801).

Your profile
Applicants for this Ph.D. position must have a master's degree that entitles them to enroll for a PhD program in one of the following subjects: computer science, information systems, business informatics, or a related field of study. A dual background in both information systems and innovation management is beneficial. In particular, successful applicants will have solid practical & theoretical foundations in one or multiple of the following fields:

-   Innovation Management
-   Open Innovation
-   Knowledge Management
-   Linked Data and Semantic Web Technologies
-   Knowledge Representation & Reasoning

Profound knowledge in the following research areas will also be beneficial:
-   Statistical methods and statistical software (e.g., SPSS, Stata, R)
-   Data Science and Machine Learning
-   Computer-supported Cooperative Work
-   Information Retrieval
-   Software Engineering
-   Graph Databases
-   Big Data Management

Funding requirements: The funding for this position particularly invites international applications, i.e., applicants cannot have resided for more than 12 months over the past 3 years in the country of the host organisation (i.e., Austria). Studentships are restricted to Early Stage Researchers (ESR) who have not been awarded a doctoral degree. The position involves two secondments (i.e., internships) of 3 months in an industrial setting, with the aim of broadening the students' training and enriching their skills and experiences.

We expect excellent study results, technical knowledge of programming languages such as Java or Python, structured data formats such as JSON, XML and RDF, and query languages such as SQL, SPARQL, or graph query languages, etc. as well as proficiency in English.

We offer an excellent research environment with international collaborations in a top class research institute, and a beautiful campus in one of the world's most livable cities.

Applications must include a motivation letter, a detailed CV, and grades from all stages of academic development.

The minimum gross monthly salary is € 2,864.50 (paid 14 times per year) + mobility allowance, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of three years, starting on April 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 30, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 447).

We are looking forward to hearing from you!
 

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 04.12.2019
6) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Interactive Marketing and Social Media is currently inviting applications for a

Teaching and Research Associate
Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities
The Institute for Interactive Marketing & Social Media (IMSM) aims at being a leading institution for research and education in the area of digital marketing. The rapid growth of digital technologies and social media has a profound impact on consumer behavior, leading to radically new businesses and challenging incumbents to adapt their marketing strategies. Therefore, our goal is to do research that focuses on new business problems and groundbreaking innovations arising from developments in information technology. We use empirical data (mostly in the form of "big data") and apply quantitative methods to tackle and solve these problems in order to ultimately make better marketing decisions and realize more desirable outcomes for firms and consumers. Our students are trained to be the next generation of digital marketing managers with strong analytical skills and a profound knowledge of the mechanics of the digital marketing ecosystem, the social media Environment, and the challenges in these areas. Finally, we strongly believe that it is IMSM's responsibility to facilitate knowledge dissemination about digital marketing within the broader society.

About the position
We are looking for a dynamic, self-motivated individual with a desire to embark on an academic career. You will join a vibrant and ambitious team of internationally minded academics aspiring to the highest standards of research and teaching. Collaboration with other members of the university and our international network will be actively supported.

Regarding the substantive focus, we seek an individual conducting cutting-edge research in the fields of social and interactive media by utilizing big data approaches. Developments in information technology have increased access to large-scale data on consumer behavior, which we use in our projects to help firms make better marketing decisions ("data-driven marketing"). Current focus areas in digital and social media marketing for which we seek applications include, real-time bidding and programmatic buying, targeting, customer journey analysis, and social media marketing. You will also be welcome to pursue your research ideas related to these topics and will be working on your own independent research activities (i.e., dissertation/PhD).

Your profile
You have an outstanding master degree (or equivalent qualification) in economics, management, management information systems, business engineering, mathematics, physics, statistics, or computer science (or a related field) with a strong focus on quantitative topics such as (quantitative) marketing, econometrics, operations research or finance.

Furthermore, we expect very good knowledge of statistics and empirical research methods. This ideally includes the ability to analyze large empirical data sets using both traditional econometric research methods (e.g., using R) and machine learning methods (e.g., using PyTorch). Therefore, data-related programming skills (e.g., R, Python, SQL) are required for this position. Finally, an excellent grasp of written and spoken English is essential and experience in digital marketing (e.g., through internships or student jobs) is an asset.

Beyond any formal requirements, we are looking for enthusiastic, curious team players who are passionate about research and willing to take on responsibility. You should have a passion for digital marketing and social media and its analytical opportunities to improve marketing decisions.

Please send a cover letter (specifying your research interests, motivation for an academic career, and possible starting date), your resume, and relevant certificates (copies are fine). Academic references or examples of academic work are not required, but will be assessed favorably.

The minimum gross monthly salary is € 2,148.38, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 04, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 409).

We are looking forward to hearing from you!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 20.11.2019
7) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Department of Marketing is currently inviting applications for a

Senior Lecturer pre doc
40 hours/week or 2 x 20 hours/week

Your responsibilities
-   Teaching a total of 16 hours/week (full-time position) or, alternatively, 8 hours/week (part-time position) in the field of (International) Marketing (at bachelor’s and at master’s level)
-   Active contribution to the development and quality assurance of the department’s course offering
-   Development of didactic know-how in the field of cross-functional marketing
-   Participation in examinations
-   Ongoing development of teaching and learning materials
-   (Co-)Supervision of bachelor’s and master’s theses

Your profile
-   Completed diploma or master’s degree with an outstanding academic record in the field of (International) Marketing
-   Expert command of oral and written German and English
-   Willingness and ability to teach in German and English, also in an internationally diverse classroom
-   Proven teaching skills in German and English
-   Excellent computer skills
-   Experience in the use of digital/blended learning formats is an advantage
-   Knowledge of statistics and empirical research methods is desirable
-   Teamworking and excellent presentation skills
-   Flexibility and high self-motivation as well as excellent self-organization skills

The minimum gross monthly salary is € 2,864.50 (for 40 hours/week) or € 1,432.25 (for 20 hours/week), subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of three years, starting on March 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by November 20, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 422).

We are looking forward to hearing from you!

27) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrum für Auslandsstudien (ZAS) besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 befristet bis 31.12.2020 eine Stelle als

ZAS Tutor/in International Office - Internationale Sommeruniversitäten
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Betreuung der Internationalen Kurzstudienprogramme der WU in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Programm Managerin
-   Mitarbeit bei der Detailorganisation der Programme, Vor- und Nachbereitung sowie Erstellung der Abschlussberichte, Finanzberichte und Evaluierungen, etc.
-   Servicierung internationaler Studierender sowie Studierender der WU, wie auch des WU- und internationalen Lehrpersonals
-   Kommunikation mit den WU-Partneruniversitäten weltweit
-   Organisation von Informationsveranstaltungen
-   Betreuung der Webseiten sowie Social Media


Ihr Profil
-   Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in weiteren Sprachen von Vorteil
-   Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office inkl. Excel, Datenbanken inkl. BACH, LimeSurvey, Typo 3) und Social Media Affinität
-   laufendes WU Studium und Kenntnisse der WU Strukturen
-   Auslandserfahrung (Auslandssemester, ISU von Vorteil), interkulturelle Sensibilität
-   Erfahrung im Umgang mit Studierendengruppen
-   Erfahrung in der Organisation von Sommeruniversitäten von Vorteil
-   Serviceorientiertes Denken und gute Kommunikationsfähigkeit
-   Verlässlichkeit und Genauigkeit, strukturierte Arbeitsweise
-   Belastbarkeit und sicheres Auftreten
-   Zeitliche Flexibilität

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 847,8 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 449).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 20.11.2019
2) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 ersatzmäßig befristet eine Stelle als

Referent/in Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre
Teilzeit, 32 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Koordinative Aufgaben im Programmmanagement und in der Programmentwicklung der Bachelorprogramme der WU
-   Kommunikationsschnittstelle zu und Abstimmung mit WU Serviceeinheiten
-   Koordination und Unterstützung bei Studienplanentwicklungen und -reformen
-   Mitwirkung bei der Entwicklung von Informationsmaterialien und Beratungsangeboten für Studieninteressierte
-   Aufbereitung und Analyse von relevanten Daten
-   Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben
-   Eigenverantwortliche Umsetzung sowie Mitarbeit bei der Entwicklung strategischer Projekte bzw. Projektmanagement im Bereich Studienprogramme und Lehrstrukturen (z.B. Onboarding von Erstsemestrigen)
-   Informationsgenerierung und -aufbereitung sowie allgemeine Assistenz des/der Direktor/in Programmmanagement & Lehr-/Lernsupport

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU
-   Gute Kenntnis der Rahmenbedingungen und Strukturen der WU und ihrer Studien
-   Erfahrung in den Bereichen Hochschulmanagement und -entwicklung von Vorteil
-   Erfahrung in der Projektabwicklung und -betreuung von Vorteil
-   Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache; Englisch fließend in Wort und Schrift
-   Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse
-   Analytisches und vernetztes Denkvermögen sowie ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten
-   Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten, aber auch hohe Lernbereitschaft
-   Organisatorisches Talent
-   Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
-   Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
-   Einsatzbereitschaft und Stressresistenz

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.927,28 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 423).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!