Read out

Mitteilungsblatt vom 19. August 2020, 49. Stück

The content on this page is currently available in German only.

270) Bevollmächtigungen gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftlichen Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
Nontradable Goods and Fiscal MultipliersUniv. Prof. Dr. Jesus Crespo Cuaresma
Wr. DK Computergestützte Optimierung PAUniv. Prof. Dr. Birgit Rudloff
Wr. DK Computergestützte Optimierung SAUniv. Prof. Dr. Birgit Rudloff

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

271) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
FDI in CEEUniv. Prof. Dr. Martin Winner
Mag. Ingeborg Bauer-Mitterlehner
NGB19_20Mag. Eva More-Hollerweger
APCC Special ReportUniv. Prof. Dr. Verena Madner
C2PATUniv. Prof. Dr. Gerald Reiner
Fostering academic & corporate spinoffsKlaus Marhold Ph.D.
IADB - Tax Admin. LACUniv. Prof. Dr. Michael Lang
Capacity Building CyprusUniv. Prof. Dr. Michael Lang
Erasmus+ International 2020Mag. Lukas Hefner
Mag. Marlene Wahlmüller

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

272) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The International Accounting Group is currently inviting applications for a

Teaching and Research Assistant
Part-time, 15 hours/week

Your responsibilities

- Supporting the International Accounting Group in conducting its research activities, course preparation and conducting examinations
- Participating in organizational and administrative duties as well as evaluation measures (examinations)
- Assisting with research work (e.g. literature research, preparation of data)
- Assisting with courses (e.g. supporting students, supporting the creation of presentations and other teaching material)

Your profile
- Ongoing studies focusing on accounting or related fields of business administration, ideally enrolled in a Master's program
- Interested in becoming part of an academic unit's research and teaching activities
- High level of proficiency in both German and English languages
- Used to working with the Microsoft software package (Word, PowerPoint, Excel, Outlook), ideally prior experience with statistical software packages such as STATA, R, SPSS
- Interest in working with data
- Experience in working in a similar position advantageous, but not required
- Excellent communication skills and an ability to work under pressure
- Willing to work independently
- Personal attributes: exact, reliable and positive

The gross monthly salary is €793.73 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of six months, starting on October 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by September 09, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 741).

We are looking forward to hearing from you!

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Transportwirtschaft und Logistik besetzen wir voraussichtlich ab 01.10.2020 ersatzmäßig befristet bis 31.08.2021 eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung in der Lehre speziell im Bereich Supply Chain Management
- Verfassung und Publikation wissenschaftlicher Artikel und Buchbeiträgen
- Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen
- Unterstützung bei der Beantragung und Durchführung von Forschungs- und Praxisprojekten zu oben genannten Themen
- Selbständige Forschungstätigkeiten
- Kommunikation und Abstimmung mit internationalen Projektpartner/inne/n
- Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Bezug zu Transport und Logistik bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Verkehrswesen, Verkehrstechnik bzw. -planung) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Sprache und Schrift)
- Erste Erfahrung im Bereich Projektmanagement vorteilhaft
- Erste Erfahrung in der Lehre (z.B. Tutor/inn/enstelle bzw. Abhaltung von LVs) vorteilhaft
- Facheinschlägige Praktika (z.B. Disposition, SCM) und/oder Berufserfahrung vorteilhaft
- Bereitschaft zur Anwendung von multimedialen Formaten in der Lehre

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.196,75 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 09.09.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 742).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Marketing and Consumer Research is currently inviting applications for a

Teaching and Research Associate
Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities

The Institute for Marketing & Consumer Research (m.core) is part of the Marketing Department at WU Vienna. The team is committed to excellence and relevance in researching and teaching at the intersection of psychology and marketing. An excellent set of structures at WU and the department supports this mission (well-reputed research seminar series, lab facilities, staff trainings, brownbag seminars, conference support, etc.). Members of the institute are actively engaged in the international scientific community, they work interdisciplinary, and they aim to publish the output of their research in renowned international peer-reviewed journals putting a particular focus on star publications.
The institute offers a dedicated spezialisation in the bachelor program and contributes to WU’s master and PhD programs. It also nourishes tight links to the business world and frequently engages in industry projects; partly in the form of practice-led teaching.
Team spirit, interdisciplinary and intellectual curiosity distinguish the institute.
In its research m.core focusses on core topics in consumer behavior, from product perception to digital and prosocial behavior. Internationally, the team is especially known for its expertise in the area of psychological ownership.

We are a passionate group of people that are united by their desire to tackle many of the questions that currently dominate the market (including issues of sustainability and digitalization). We are proud of our team spirit and a culture in which we mutually support each other including through constructive feedback. We seek a person that can support the team in both its tasks and spirit. The successful candidate will be integrated in the institute’s core agendas and research foci while simultaneously obtaining the opportunity to develop their academic skill set and profile.

Tasks comprise:
- Conducting pertinent research with the objective to present and publish it in high-impact international outlets (the pursuit of a PhD is highly encouraged)
- Collaborating on central research projects of the institute (including practice projects) and contributing to endeavours aiming at third party funding
- Commensurate with prior experiences teaching on bachelor and master level as well as co-supervision of bachelor and master theses
- Administrative tasks to support the successful operation of the institute

Your profile
- Master degree in business or related disciplines that provide a solid grounding for the pursuit of consumer research (e.g., psychology, sociology, communication sciences, economics, anthropology)
- Sound theoretical knowledge in consumer behavior. Sound knowledge in Marketing is desirable and will have to be acquired in case of a lack of prior knowledge
- Sound methodological skills and knowledge in quantitative research methods although sound skills in qualitative research methods are also appreciated
- Excellent analytical skills
- The ability to present complex matters
- Excellent English skills, written and spoken; Proficiency in German is desirable
- Prior experiences in teaching or research is desirable
- Willingness to use multimedia formats in teaching

To apply, please provide a complete CV, a letter of motivation, a grade sheet of your master program and a pdf of your master thesis. Recommendation letters and additional evidence of prior relevant experiences are welcome.

For further questions in regard to this position please contact Prof. Bernadette Kamleitner (bernadette.kamleitner@wu.ac.at).

The minimum gross monthly salary is €2,196.75, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on October 01, 2020 (commencement date subject to change).


If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by September 16, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 744).

We are looking forward to hearing from you!

Application deadline has been extended until September 16, 2020
4) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Health Economics and Policy Group is currently inviting applications for a

Teaching and Research Associate
Part-time, 30 hours/week

Qualified candidates with disabilities are strongly encouraged to apply for this part-time position. If required, reduced part-time employment is possible.

Your responsibilities
- As a successful candidate you will be member of the vibrant Health Economics and Policy Group which is part of the well-established Institute for Social Policy
- You will carry out independent scientific research towards a PhD thesis in the field of health economics (possible research topics could include inequalities in long term care; life course determinants of non-communicable diseases, Covid-19 and long term care utilization)
- Your research projects will comprise all aspects of health economics and applied social statistics
- Moreover, you will have teaching and supervision duties at the undergraduate level (2 hrs of teaching per week)

Your profile
- Master degree in economics, health economics, econometrics, socioeconomics or another relevant master degree
- Strong background in quantitative research methods
- Experience with quantitative research using a standard statistical software package (e.g. Stata or R)
- Excellent command of English, orally and in writing
- German language skills are not a prerequisite but would be an advantage
- Experience with quantitative research using a standard statistical software package (e.g. Stata or R)
- Excellent command of English, orally and in writing
- Willingness to use multimedia formats in teaching

The minimum gross monthly salary is €2,196.75, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited until December 31, 2025, starting as soon as possible.

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by September 16, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 723).

We are looking forward to hearing from you!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 26.08.2020
5) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Unternehmensrechnung und Controlling besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2020 befristet für die Dauer von zwei Jahren eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 8 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Unterstützung bei Lehraufgaben im Bachelor- und Masterprogramm (z.B.: Mitarbeit bei der Erstellung von Lehrunterlagen, Weiterentwicklung der Beispielpools, Mitarbeit in der Prüfungsvorbereitung und -durchführung)
- Unterstützung bei Forschungsarbeiten (z.B. Literaturrecherchen, Datenbankarbeiten, Layout bei Buchprojekten uä) sowie Mitwirkung an allgemeinen Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Studierende/r eines facheinschlägigen Masterstudiums
- Hervorragende Kenntnisse in Unternehmensrechnung & Controlling
- Sehr gute Englischkenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 423,32 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 26.08.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 721).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

273) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Marketing & Kommunikation besetzen wir voraussichtlich ab 01.10.2020 ersatzmäßig befristet bis 11.07.2022 eine Stelle als

PR & Communications Manager/in (Pressereferent/in)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Aufbereitung der Inhalte und Ergebnisse zukunftsorientierter wirtschafts- und rechtswissenschaftlicher Forschungsprojekte für die interessierte Öffentlichkeit und Verfassen von Pressetexten
- Aktive Positionierung der WU Forschung und ihrer Forscher/innen in nationalen und internationalen Medien sowie in der Gesellschaft
- Beratung von WU Forscher/inne/n und den akademischen Einheiten beim Umgang mit Medien und der medialen Aufbereitung von Themen für nichtwissenschaftliche Zielgruppen
- Weiterentwicklung und Umsetzung eines Forschungskommunikationskonzepts zur Positionierung der WU Forschung im nationalen und internationalen sowie universitätsinternen Rahmen
- Laufende Medienbeobachtung und Medienresonanzanalyse
- Ausbau und Pflege des nationalen und internationalen Mediennetzwerks der WU
- Aktive Pflege der Beziehungen zu nationalen und internationalen Institutionen und strategischer Austausch über Wissenschaftskommunikation mit allen relevanten internen Abteilungen

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium mit publizistischem und/oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund
- Redaktionelle Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Kenntnis der nationalen und internationalen Medienlandschaft
- Stilsicheres und sprachgenaues Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
- Ausgeprägte Fähigkeit zur attraktiven und verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
- Vertrautheit mit einem akademischen Umfeld und Abläufen in der Wissenschaft sowie hohes Interesse an wissenschaftlichen Themen
- Sehr gute MS Office-Kenntnisse
- Erfahrung im Umgang mit Mediendatenbanken
- CMS-Kenntnisse (TYPO3) wünschenswert

- Aufgeschlossene und kommunikationsgewandte Persönlichkeit mit Initiative, Überzeugungs- und Begeisterungsstärke
- Konzeptionelles Denken und strukturiertes Vorgehen
- Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
- Hohe Teamfähigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.464,10 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 09.09.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 745).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!