Read out

Archive of News WURSS

The content on this page is currently available in German only.

Präsentation bei der Tagung „Alternative Geld- und Finanzarchitekturen“

Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik

"Die Österreicher verlieren das Gefühl für Geld" die Presse

Univ. Prof. Dr. Bettina Fuhrmann wünscht sich mehr Finanzbildung an Schulen, denn finanzielle Fehlentscheidungen können das ganze Leben beeinflussen

„The European Conference on Educational Research (ECER)” in Kopenhagen

Vom 21.10. bis 25.10.2017 fand die internationale Bildungsforschungskonferenz ECER in Kopenhagen statt.

#ZukunftdesGeldes Bleibt Bargeld unersetzbar?

Wirtschaftspädagogin Bettina Fuhrmann und Volkswirt Guido Schäfer diskutieren über Vor- und Nachteile einer bargeldlosen Zukunft. Interessant: Menschen haben noch mehr Vertrauen in Bargeld.

Vorträge zu financial literacy bei der Konferenz des Journals of Vocational Education and Training

Mit drei Vorträgen war das Institut für Wirtschaftspädagogik bei der diesjährigen Konferenz des Journals of Vocational Education and Training (JVET) vertreten

Herausragende Lehre(nde) am Institut für Wirtschaftspädagogik

Sonderpreis eTeaching- Award: Dr. Franz-Karl Skala; Exzellente Lehre 2017: Mag. Ingrid Dobrovits und Lisa Kreilinger MSc (WU)

OECD PISA financial literacy Ergebnisse in Paris präsentiert

Am 24. Mai 2017 wurden die 2015 PISA Ergebnisse des optionalen Testbereichs Financial Literacy präsentiert.

Gastvortrag an der Universität Konstanz

Gastvortrag über das Wiener Modell der Unterrichtsplanung – von den theoretischen Grundlagen bis hin zur Umsetzung im Studium der Wirtschaftspädagogik von Prof. Bettina Fuhrmann

Wipäd-Studierenden unterrichten Schüler/innen der NMS Eibengasse

Bereits seit zwei Jahren kooperiert unser Institut mit der Neuen Mittelschule Eibengasse in Aspern.

FMVÖ-Bankendiskussion: „Banking wird es auch weiterhin geben“

Prof. Fuhrmann diskutiert am Podium mit Karl Sevelda (RBI), Robert Zadrazil (UniCredit Bank Austria), Ewald Nowotny (OeNB), Franz Hahn (WIFO) und Eric Frey (DerStandard) über die Zukunft der Banken.