Read out

Mitteilungsblatt vom 18. Dezember 2019, 12. Stück

The content on this page is currently available in German only.

64) Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach Volkswirtschaftslehre an Herrn MMag. Florian SZÜCS, Ph.D.

Herrn MMag. Florian Szücs, Ph.D. wurde mit Bescheid vom 20. November 2019 die Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach Volkswirtschaftslehre gemäß § 103 Universitätsgesetz 2002 verliehen.

Die Rektorin:
Univ.Prof. Dr.in Edeltraud Hanappi-Egger

65) Bestellung der Institutsvorständinnen und -vorstände sowie deren Stellvertretungen ab 01.01.2020 bis 31.12.2021

Bestellung der Institutsvorständinnen und -vorstände sowie deren Stellvertretungen ab 01.01.2020 bis 31.12.2021

66) Änderung der Verordnung zur Studienberechtigungsprüfung (Studienberechtigungsverordnung 2015)

Verordnung des Rektorats, mit der die Verordnung zur Studienberechtigungsprüfung (Studienberechtigungsverordnung 2015) geändert wird

67) RL_Drittmittelrichtlinie

RL_Drittmittelrichtlinie

68) Bestellung der Leitungen von Forschungsinstituten

Gemäß § 20c (1) der Satzung der WU werden folgende Kolleginnen und Kollegen zu Leiterinnen und Leitern bzw. stellvertretenden Leiterinnen und Leitern von Forschungsinstituten für die Dauer von 1.1.2020 bis 31.12.2023 bestellt.

ForschungsinstitutLeitungStv. Leitung
KryptoökonomieAlfred TaudesKlaus Hirschler, Susanne Kalss
Raum- und ImmobilienwirtschaftStefanie PeerAndreas Novy
Economics of InequalityKarin Heitzmann (Co-Leiterin)
Strategische KapitalmarktforschungJosef Zechner, Otto Randl

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

69) Bestellung der Wissenschaftlichen Leitungen von Kompetenzzentren

Gemäß § 20f der Satzung der WU werden folgende Kolleginnen und Kollegen zu Wissenschaftlichen Leiterinnen und Leiter bzw. stellvertretenden Wissenschaftlichen Leiterinnen und Leitern von Kompetenzzentren für die Dauer von 1.1.2020 bis 31.12.2023 bestellt.

KompetenzzentrumWissenschaftliche LeitungStv. Wissenschaftliche Leitung
Emerging Markets and CEEDesislava DikovaPhillip Nell
Empirische ForschungsmethodenKatharina Miko-SchefzigThomas Rusch
ExperimentalforschungBen GreinerBernadette Kamleitner
Zentrum für WirtschaftssprachenAxel Beer

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

70) Zuordnung zum Forschungsinstitut Raum- und Immobilienwirtschaft

Univ.Prof. Dr. Verena Madner wird gemäß § 20b Abs. 2 der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien dem Forschungsinstitut für Raum- und Immobilienwirtschaft im Sinne einer double affiliation zugeordnet.

Univ.Prof. Dr. Dr. hc Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

71) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Europarecht und Internationales Recht (Prof. Pabel) besetzen wir voraussichtlich ab 01.03.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Wissenschaftliches Arbeiten, Verfassen einer Dissertation, Übernahme von Lehrveranstaltungen und Mitarbeit im Institutsbetrieb

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Diplomstudium bzw. Bachelor- und Masterstudium der Rechtswissenschaften
- Berufserfahrung im universitären Bereich und in der juristischen Praxis wünschenswert
- Kenntnisse und Interessensschwerpunkte im Europarecht oder im öffentlichen Recht
- Sehr guter Studienerfolg
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Bereitschaft zur Verfassung einer Dissertation
- EDV- Kenntnisse

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 513).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

2) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the second-largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Production Management is currently inviting applications for an

eAssistant
Part-time, 15 hours/week

Your responsibilities

You support the core teaching team of Business Analytics I in the English speaking program Bachelor of Business and Economics.
- You act as coordinator and Single Point of Contact between the different Lecturers of this Ring-Class
- You develop new teaching and learning materials to be used by the students. This includes, among others, interactive exercises, training-exams, clicker questions for a variety of uses, etc.
- You create educast tutorial videos to showcase complex problems and their solutions
- You integrate new contents (e.g. optimization, forecasting, simulation,...) into a web-based script

Your profile
- Completed Bachelor's Study with focus on quantitative Operations and Supply Chain Management OR quantitative finance OR quantitative marketing OR Information Systems
- Excellent knowledge of English and IT
- Excellent academic performance
- Good application knowledge of Excel and R
- Experience with creating materials on learn@wu desired but not necessarily required

The gross monthly salary is € 773.10.

This employee position will be limited until December 31, 2020, starting on January 15, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by January 08, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 516).

We are looking forward to hearing from you!
 

3) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Handel & Marketing besetzen wir ehestmöglich befristet bis 31.01.2021 eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Mitarbeit am Institut für Handel und Marketing
- Recherchetätigkeiten
- Unterstützung der Mitarbeiter/innen und der Leitung
- Vorbereitung von Klausuren
- Mitarbeit an Projekten des Instituts

Ihr Profil
- Bachelorabschluss oder Schlussphase
- Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Interesse an aktuellen Problemstellungen in Forschung und Praxis von Handel und Marketing

Das monatliche Entgelt beträgt 515,40 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 523).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

4) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Studieninformation besetzen wir voraussichtlich ab 01.03.2020 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle als

drittmittelfinanzierte/r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - MORE Programm Buddy
Teilzeit, 15 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Betreuung und Weiterentwicklung des MORE Programms
- Unterstützung und Beratung persönlich, telefonisch und per E-Mail in allen studienbezogenen Fragestellungen in deutscher und englischer Sprache von MORE Studieninteressierten und Studierenden
- Zielgruppenorientierte Informationserstellung, -aufbereitung und -weitergabe (Gestaltung von Informationsmaterialien, Webbetreuung)
- Planung, Vorbereitung und Abhaltung von Informationsveranstaltungen für MORE Studieninteressierte und MORE Studierende
- Auswertung, Analyse und Aufbereitung von studienbezogenen Daten
- Mitwirkung in der Betreuung der Kooperationspartner/innen des MORE-Programms
- Hauptverantwortung für Organisation und Durchführung des MORE-Aufnahmeverfahrens
- Übernahme verschiedener Aufgaben in der Administration der Deutschkurse für Menschen mit Fluchthintergrund

Ihr Profil
- Studierende/r der WU
- Ausgezeichnete Kenntnis der Rahmenbedingungen und Strukturen der WU und ihrer Studien
- Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache, weitere Sprachen von Vorteil
- Erfahrung mit Projekten/Programmen für Menschen mit Fluchthintergrund sind von Vorteil
- Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
- Organisatorisches Talent
- Strukturierte, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Eigeninitiative und Engagement

Das monatliche Entgelt beträgt 773,10 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 520).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

5) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Volkswirtschaft besetzen wir im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung voraussichtlich ab 16.02.2020 befristet bis 15.07.2020 eine Stelle als

Tutor/in
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


Diese ausgeschriebene Stelle für Tutor/inn/en richtet sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung von Lehrveranstaltungen des Bachelorprogrammes BaWiSo – Studienzweig Volkswirtschaft oder des Masterprogrammes Economics


Ihr Profil
- Gegenwärtiges Studium im Bachelor (Studienzweig Volkswirtschaft) oder im Masterstudium Economics
- Gute IT Kenntnisse und Kenntnisse der englischen Sprache
- Sehr gute Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Mikroökonomik, Finanzwissenschaft, Ökonometrie, Vertiefungsfach des WU-Masterstudiums Economics bzw. Spezialisierungs-LV des Bachelors (Studienzweig Volkswirtschaft)

Das monatliche Entgelt beträgt 309,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 518).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

6) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht besetzen wir im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung voraussichtlich ab 16.02.2020 befristet bis 15.07.2020 eine Stelle als

Tutor/in
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


Diese ausgeschriebene Stelle für Tutor/inn/en richtet sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Ihr Aufgabenbereich

Sie sind ein Teil des „Junior Researcher“-Teams am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht. Als „Junior Researcher“ haben Sie die Möglichkeit den Institutsbetrieb kennenzulernen und ua in den folgenden Bereichen mitzuwirken:
- Unterstützung des Lehrbetriebes
- Laufende Betreuung der studentischen Lernprozesse
- Mitarbeit bei der Erstellung der Lehrveranstaltungsunterlagen und bei der Konzeption der Lehrveranstaltungen
- Anwesenheit bei den zu betreuenden Lehrveranstaltungen

Ihr Profil
- Laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium Wirtschaftsrecht bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
- Gute Kenntnisse im Bereich Öffentliches Recht und Steuerrecht
- Ausgezeichnete IT-Kenntnisse
- Gute organisatorische Fähigkeiten

Das monatliche Entgelt beträgt 309,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 519).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

7) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Welthandel besetzen wir im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung voraussichtlich ab 16.02.2020 befristet  bis 15.07.2020 eine Stelle als

Tutor/in
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


Diese ausgeschriebene Stelle für Tutor/inn/en richtet sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützende Mitarbeit im Lehrbetrieb
- Gestaltung und Bearbeitung von Lehrmaterialien auf Learn@WU
- Administrative Tätigkeiten

Ihr Profil
- Laufendes Studium (Bachelor/Master) der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Gute Sprachkenntnisse
- Genaue Arbeitsweise
- Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

Das monatliche Entgelt beträgt 309,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 521).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

8) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Informationsverarbeitung und Prozessmanagement besetzen wir im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung voraussichtlich ab 16.02.2020 befristet bis 15.07.2020 eine Stelle als

Tutor/in
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


Entweder für die Lehrveranstaltung „Service Operations Management“ (Kurs IV SBWL Produktionsmanagement) oder die Lehrveranstaltung „IS Strategy and Governance" (Kurs II SBWL - Information Management and Control).

Diese ausgeschriebene Stelle für Tutor/inn/en richtet sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Ihr Aufgabenbereich

- Verbesserung von Lehrunterlagen unter Anleitung des Lehrveranstaltungsleiters
- Literaturaufbereitung
- Erstellen von Beispielen für InClass Assignments, Hausübungen und Prüfungen

Ihr Profil
- laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium der WU Wien
- Belegung/Abschluss von zumindest einer SBWL des Departments oder WINF Studienzweig
- Präzise und gewissenhafte Arbeitsweise
- Diskretion im Umgang mit Daten
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
- Interesse an Wirtschaftsinformatik und/oder Operations Management

Das monatliche Entgelt beträgt 309,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 524).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

9) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Department für Management besetzen wir im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung voraussichtlich ab 16.02.2020 befristet bis 15.07.2020 eine Stelle als

Tutor/in
Teilzeit, 6 Stunden/Woche


Diese ausgeschriebene Stelle für Tutor/inn/en richtet sich ausschließlich an qualifizierte Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Ihr Aufgabenbereich

- Unterstützung von Studierenden in betreuungsintensiven Lehrveranstaltungen oder Lehrenden bei der Umsetzung spezifischer lehr- und lernrelevanter Vorhaben

Ihr Profil
- Laufendes oder abgeschlossenes Bachelorstudium der WU Wien, Spezialisierung an einer der SBWLs des Departments für Management
- Englischkenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 309,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 526).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

72) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union. Unser Ziel ist, im Rahmen eines umfassenden Wirtschaftsverständnisses für exzellente Forschung und Lehre zu stehen und einen Beitrag zur Lösung ökonomischer, sozialer und ökologischer Probleme zu leisten. Die Abteilung für Personalentwicklung & Personalplanung unterstützt diese Zielsetzung als ein zentraler Träger des strategischen Personalmanagements der WU und berichtet direkt an den Vizerektor für Personal. Aufgrund einer Karenzierung suchen wir eine/n ambitionierte/n Mitarbeiter/in mit Interesse daran, einen maßgeblichen Beitrag zur Erfüllung unserer Aufgaben in der Personalentwicklung zu leisten.

Die Stelle im Ausmaß von 40 Wochenstunden kann ab dem 15.02.2020 besetzt werden und ist vorläufig auf die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit befristet.

Personalentwickler/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

Sie sind im Rahmen eines engagierten Teams verantwortlich für die Betreuung und laufende Weiterentwicklung einiger Schlüsselinstrumente der WU-Personalentwicklung, u.a.:
- Konzipierung und Detailplanung von Angeboten im Rahmen der WU-internen Weiterbildung, der Qualifizierung für Lehrende, des WU-Onboardings und der Karrierebegleitung für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
- Recherche, Auswahl und inhaltliche Abstimmung sowie qualitätssichernde Kontaktpflege mit externen Trainer/inne/n über die spezifischen Weiterbildungsinhalte und Detailkonzeptionen
- Betreuung und Beratung von WU-Mitarbeitenden in Fragen der Weiterbildung, der persönlichen Weiterentwicklung und passender PE-Instrumente
- Entwicklung von neuen Weiterbildungskonzepten und -instrumenten entsprechend der WU-Gesamtstrategie
- Nachfrageorientierte Entwicklung von maßgeschneiderten PE-Instrumenten für Organisationseinheiten der WU

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit HR- oder vergleichbarem Hintergrund
- Kenntnisse in der Personalentwicklung oder im Universitätsmanagement von Vorteil
- Sehr gute Englisch-Kenntnisse
- Ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptivem und eigenverantwortlichem Arbeiten, kombiniert mit Initiative, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
- Ausgezeichnete Organisationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
- Durchsetzungsvermögen und sicheres, verbindliches Auftreten
- Ausgeprägte kommunikative Kompetenz in mündlicher wie schriftlicher Form

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 2.409,10 brutto monatlich, tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten werden angerechnet, die klare Bereitschaft zur weiteren Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Profil ist vorhanden.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 522).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

2) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Forschungsinstitut für Kryptoökonomie besetzen wir voraussichtlich ab 01.02.2020 befristet für die Dauer von 34 Monaten eine Stelle als

Institutssekretär/in
Teilzeit, 30 Stunden/Woche


Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in reduzierter Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
- Administrative Unterstützung der Institutsleitung und des gesamten Teams
- Durchführung von Events und Tagungen
- Verwaltung des Institutsbudgets (Kostenplanung, Bestellungen, Abrechnungen)
- Schnittstelle zu Personalabteilung & Controlling
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben, inkl. Organisation von Reisen, Planung, Abrechnung
- Betreuung der Homepage (Typo3 Kenntnisse) sowie Social Media Aktivitäten in Absprache mit den Institutsmitarbeiter/inne/n

Ihr Profil
- Abgeschlossene Handelsakademie oder äquivalente Arbeitserfahrung
- EDV-Grundkenntnisse
- Kommunikationsfähigkeit
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Flexibilität, Lernbereitschaft, Selbständigkeit, proaktive Mitarbeit, lösungsorientiert


Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.580,18 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 08.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 525).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 15.01.2020
3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Vizerektorat für Infrastruktur und Digitalisierung besetzen wir ehestmöglich befristet bis 30.09.2023 eine Stelle als

IT Projektmanager/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie wird die WU flexible Online Lehr- und Lernumgebungen bereitstellen, die vielfältige Ansätze des innovativen Lehrens und zukunftweisenden Lernens ermöglichen und bestmöglich unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden in einem Projekt die bestehenden digitalen Lehr- und Lernumgebungen analysiert und die Anforderungen an zukünftige innovative virtuelle Lehr-/Lernräume konzipiert.
Als Projektleiter/in sind Sie für die gesamte Projektplanung und -koordination sowie für die Berichterstattung an die Auftraggeber/innen verantwortlich.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
- Eigenverantwortliche Konzeption und Detailplanung von Lösungen gemeinsam mit den Arbeitsgruppen
- Analyse und Abstimmung der Anforderungen der Fachbereiche und Nutzer/innen
- Koordination der Arbeitsgruppen, die sich aus Mitarbeitenden, Studierenden, technischen Entwicklungsteams, ggf. externen Dienstleister/inne/n zusammensetzen
- Ressourcenmanagement und -controlling
- Durchführen von internen und externen Kommunikationsmaßnahmen

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
- Mehrjährige Projektmanagementerfahrung komplexer Projekte im IT-Umfeld
- Erfahrung mit Prozessmanagement (Ist-/Soll-Prozesse) und mit Prozessoptimierung
- Erfahrung mit Change-Prozessen und Change-Management
- Teamleitungskompetenz und Erfahrung in der Koordination von Expert/inn/en aus unterschiedlichen Fachbereichen
- Erfahrung in der Durchführung von Proof of Concepts, der Koordination technischer Umsetzungen und der Abnahme der Ergebnisse
- Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
- Große Umsetzungsstärke, Überzeugungskraft, Konsens- und Lösungsorientierung
Von Vorteil
- Kenntnis zeitgemäßer digitaler Lehr-/Lerntechnologien
- Affinität zu modernen Online-Diensten
- Kenntnis der Verwaltungsabläufe in Universitäten
- Projektmanagement-Zertifizierung nach IPMA, PMI oder Prince2

Wir bieten Ihnen eine moderne IT-Umgebung mit sehr hohem Anspruch an Innovation und Qualität im universitären Umfeld. Darüber hinaus haben Sie in dieser abwechslungsreichen Position ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.864,50 Euro brutto (Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich). Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung eine marktgerechte Überzahlung an.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15.01.2020 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 490).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!