Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Angela Bounthong, MIA

Angela Bounthong

Gebäude D2, Eingang E, 1. OG, Raum 1.368

+43/1/31336 -4768

angela.luwanhe.bounthong@wu.ac.at

FIDES
LinkedIn
ResearchGate

Kurzlebenslauf

Angela Luwanhe Bounthong ist seit März 2021 als Universitätsassistentin am Institut für Public Management & Governance tätig. Nach ihrem Bachelorstudium in Politikwissenschaft an der Universität Wien studierte sie am Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung (IHEID) in Genf und schloss dieses Studium mit einem Master in Internationale Beziehung ab. Vor ihrer Anstellung an der WU Wien sammelte Angela berufliche Erfahrungen im öffentlichen sowie im privaten Sektor. Ihre Berufsstationen umfassen Beratungs- und Forschungspositionen für internationale Organisationen (Vereinte Nationen), multinationale Konzerne (Marsh & McLennan) und Think-Tanks (Association for Inclusive Peace).

Forschungsinteressen

Angela Bounthongs Forschungsinteresse liegt an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Zusammenarbeit von verschiedenen Akteuren und Interessengruppen („collaborative governance“). Mit quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden untersucht sie die Rolle von verschiedenen Kooperationen bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen, wie beispielsweise der Urbanisierung. Ihre Forschung isst praxisorientiert und zielt auf nachhaltige Lösungsansätze für politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger.

Lehre

Kurse im Sommersemester 2022

Public Management und spezifische Politikbereiche