Hintere Außenansicht des D2 Gebäudes

Univ.-Prof. Dr. Jurgen Willems

Jurgen Willems

Gebäude D2, Eingang E, 1. OG, Raum 1.322

+43/1/31336 - 4313

jurgen.willems@wu.ac.at

FIDES
Google Scholar
ORCID
ResearchGate

Kurzlebenslauf

Jurgen Willems ist Professor für Public Management & Governance im Department Management an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seine Lehre und Forschung umfassen eine Vielzahl von Themen zur Interaktion von Verwaltung, Politik und Gesellschaft.

Spezifische Interessensgebiete sind der Wandel des gesellschaftlichen Engagements und einhergehende neue Herausforderungen für das politisch-administrative System, die zunehmende Bedeutung bürokratischer Reputation und der Einfluss auf das Verhalten von Bürger*innen und öffentlich Bediensteter, Network Governance und die Auswirkungen neuer Technologien auf die Beziehung zwischen Bürger*innen auf der einen Seite und der öffentlichen Verwaltung und Politik auf der anderen. Jurgen Willems studierte Wirtschaftswissenschaften und Betriebs- und Technologiemanagement an der Universität Gent. Anschließend arbeitete er als Forscher an der Vlerick Business School (Belgien) im Bereich Management & ICT. Konkrete Projekte und Lehrprogramme für Führungskräfte konzentrierten sich auf Prozessmanagement und Business Intelligence. Im Jahr 2009 begann er seine Doktorarbeit über die Schnittstelle von angewandter Wirtschaft und Psychologie an der Freien Universität Brüssel (VUB). Parallel dazu schloss er seinen Master in Quantitativer Analyse für Sozialwissenschaften an der Universität Leuven ab. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Doktorarbeit (Titel: Nonprofit Governance and Effectiveness: Beyond the Organizational Perspective) war Jurgen Willems an der Universität Hamburg im Bereich des Public und Nonprofit Management tätig. In 2014 war er Interimsprofessor für Public Management und erhielt 2019 seine Habilitation und Venia Legendi an der Universität Hamburg.

Jurgen Willems war als Gastwissenschaftler an der University of Southern Denmark (SDU, Odense, Department of Political Science and Public Management), American University in Washington (Department of Public Administration and Policy), Université de La Réunion (Institute of Business Administration and Le Centre d’Economie et de Management de l’Océan Indien), University of Missouri (Henry W. Bloch School of Management, Center of Nonprofit Leadership) und University of Texas, Austin (Lyndon B. Johnson School of Public Affairs, RGK center for Philanthropy).