Vorlesen

NewsRSS

Aus mehreren Blättern bestehendes Testament

Severin Kietaibl bespricht in EvBl 2020/93 die Entscheidung des OGH zur Wirksamkeit eines aus mehreren Blättern bestehenden fremdhändigen Testaments.

VersVG-Kommentar

Der von Fenyves/Perner/Riedler herausgegebene Kommentar zum Versicherungsvertragsrecht ist soeben erschienen.

FaBo+ und Unterhalt

Dominik Schindl äußert in EF-Z 2020/65 verfassungsrechtliche Bedenken an der neuen OGH-Judikatur zur Unterhaltsberechnung nach Einführung des Familienbonus Plus.

Schadensabwicklung durch den Kfz-Versicherer

B. Burtscher und M. Spitzer untersuchen in einem soeben erschienenen Buch die Schadensabwicklung durch den Kfz-Versicherer.

Auszeichnung für exzellente Lehre

Ida Kapetanovic gehört zu den PreisträgerInnen "Ex­zel­len­te Lehre" für das Jahr 2020. Die Prämierung erfolgt bei einer gemeinsamen Prämienveranstaltung.

COVID-19: Erlass von Studiengebühren

Jakob Zarari beleuchtet im Rechtspanorama der Presse wie Studienbeiträge rechtlich zu qualifizieren sind und unter welchen Voraussetzungen diese grundsätzlich in Zeiten einer Pandemie zurückgefordert…

COVID-19: Deckung und Ausschlüsse

Prof. Perner beleuchtet in der Versicherungsrundschau die Deckung von COVID-19-Schäden in der Betriebsunterbrechungsversicherung für selbstständig und freiberuflich Tätige (VR 2020 H 5, 46).

COVID-19 im Zivilverfahren

Dominik Schindl behandelt in zwei Beiträgen (Zak 2020/192 und Zak 2020/236) die zivilverfahrensrechtlichen Begleitregelungen zu COVID-19.

Motivirrtum beim Testament

Severin Kietaibl bespricht in EvBl 2020/53 die Entscheidung des OGH zur Beachtlichkeit des Motivirrtums bei letztwilligen Verfügungen.

Vienna City Marathon

Prof. Perner diskutiert morgen auf Ö1 die Rechtslage zur „Erstattung des Nenngeldes beim Vienna City Marathon".