Vorlesen

NewsRSS

Bilanzierung des Rangrücktritts

Sebastian Mock und Lisa Ziskovsky beschäftigen sich in RWZ 2020, 314 mit der bilanziellen Behandlung des (qualifizierten) Rangrücktritts.

Mythen im Gewährleistungsrecht

Lena Werderitsch und Manuel Schweiger beschäftigen sich in VbR 2020, 172 - 176 mit den gängigsten Standardaussagen von Unternehmern iZm dem Gewährleistungsrecht.

Consumer Protection in Banking and Insurance Private Law

Prof. Perner trägt am 15. Oktober 2020 in der Executive Academy zum Thema "Consumer Protection in Banking and Insurance Private Law" vor.

Die EU-Richtlinie über Verbandsklagen–ein Ultra-Vires-Akt?

Matthias Dangl übt in EuZW 2020, 798 Kritik an der Rechtsgrundlage der neuen VerbandsklagenRL

Zustellungen und Immunität

M. Spitzer untersucht Zustellungen an Diplomaten im Liber Amicorum für Gitschthaler.

Vorkaufsrecht an bloßen Teilen einer Liegenschaft

Isabelle Vonkilch geht in einer Anmerkung zu OGH 4 Ob 63/20y der Frage nach, ob die Begründung eines obligatorischen Vorkaufsrechts an einem sachenrechtlich unselbstständigen Liegenschaftsteil…

Schadenersatz für GPS-Überwachung

Benedikt Polzer beschäftigt sich in EvBl 2020/109 anlässlich einer OGH-Entscheidung mit dem immateriellen Schadenersatzanspruch im Zusammenhang mit Persönlichkeitsrechtsverletzungen.

Update: Liquiditätssteuerung im Gesellschaftsrecht

Prof. Mock trägt im Rahmen der Jahrestagung Unternehmens- und Gesellschaftsrecht am 10. und 11. September 2020 zum Thema "Liquiditätssteuerung im Gesellschaftsrecht" vor.

Mitverschuldenszusammenhang und Anlegerschäden

Jakob Zarari beschäftigt sich im ÖBA 2020, 605-​610 mit der Frage des Mitverschuldenzusammenhangs bei mehrfach fehlerhafter Anlageberatung.

Vertragslücken

M. Spitzer analysiert im Lichte aktueller Rsp des EuGH die europäische Dimension ergänzender Vertragsauslegung bei missbräuchlichen und intransparenten Klauseln.