Vorlesen

Einführung in die Rechtswissenschaften

Die Prüfung „Einführung in die Rechtswissenschaften“ steht am Beginn Ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der WU (BaWiRe). Es wird daher empfohlen, das Fach als erste Prüfung zu absolvieren.

Allgemeine Informationen

Die Einführung besteht aus einem allgemeinen Teil, der die Grundlagen sowie die juristische Methodenlehre vermittelt, einem privatrechtlichen und einem öffentlich-rechtlichen Teil, in dem auch rechts- und staatsphilosophische Grundlagen gelehrt werden.

Die Vortragenden sind:

  • im SS 2019:

    • Prof. Spitzer (Privatrecht) und Prof. Lienbacher (Öffentliches Recht)

    • "Sommeruni": Prof. Spitzer (Privatrecht) und Prof. Lienbacher  (Öffentliches Recht)

Alle weiteren Infos zur Prüfung finden sie auf Learn@WU.

Prüfungstermine

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt ausschließlich über LPIS.

Die Prüfungstermine im SS 2019 sind:

  • 25.02.2019

  • 29.04.2019

  • 24.06.2019

Prüfungsvorbereitung und Stoffabgrenzung

Zur Vorbereitung auf die Prüfung dient die Vorlesung Einführung in die Rechtswissenschaften.

Empfohlen wird zusätzlich zur Vorlesung der Besuch des Prüfungskurs Einführung in die Rechtswissenschaften von Gruber/Tilzer.

Stoff der Prüfung sind Lienbacher/Eberhard/Kodek/Spitzer, Einführung in die Rechtswissenschaften (facultas, 4. Auflage 2017) und die in der Vorlesung behandelten Inhalte. Zusätzlich empfehlen wir die Verwendung des Prüfungsvorbereitungsskriptums.

Informationen zur Prüfung aus "Einführung in die Rechtswissenschaften" im Studienplan BaWiRe 2009 (1 ECTS) wurden jenen Studierenden, die sich noch in dieser Studienplanversion befinden, per Mail übermittelt.