Vorlesen

Freihandelsabkommen EU-USA: Chancen und Risiken von TTIP

Freitag, 14. November 2014 | 11:00 | TC 1.02

     

  • Vortrag von Lutz Güllner (stellvertretender Referatsleiter in der Generaldirektion Außenhandel der Europäischen Kommission)

  •  

  • anschließend Diskussion mit Moderation durch Univ. Prof. Fritz Breuss (Leiter Gesamtprojekt FIW)

  •  

Das Department Volkswirtschaft und das VW-Zentrum für Studierende der WU Wien laden im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Internationale Wirtschaft (FIW) zu einer Diskussionsveranstaltung.
Thema: Freihandelsabkommen EU-USA: Chancen und Risiken von TTIP
Vortragender: Herr Lutz Güllner (Europäische Komission, stv. Referatsleiter Generaldirektion Außenandel)

Ort: WU, Teaching Center 1.02
Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Infos zum Vortragenden:

Lutz Güllner ist derzeit stellvertretender Referatsleiter in der Generaldirektion Außenhandel in der Europäischen Kommission. Seine Hauptaufgaben umfassen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie den Dialog mit der Zivilgesellschaft. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt momentan auf der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP).