Vorlesen

Wiener Bilanzrechtstage

Zuhörer sitzen in eine amphietheateränlichen Hörsaal und hören den Rednern vorne am Pult zu.

Das Institut für Revisions- und Treuhandwesen sowie das Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU-Wien organisieren unter der Leitung der Professoren Bertl, Eberhartinger, Egger, Kalss, Lang, Nowotny, Riegler, Schuch, Staringer gemeinsam die Wiener Bilanzrechtstage. Im Jahr 2006 stand das Thema "Immaterielle Vermögenswerte" im Mittelpunkt. Es konnten auch internationale Referenten für das Symposion gewonnen werden. Die Beiträge der Vortragenden werden in einem Sammelband herausgebracht.