Vorlesen

Forschungsgruppe wissensbasiertes Management

Herz­lich Will­kommen auf der Home­page unserer Forschungs­gruppe!

Wir sind eine Forschungs­gruppe an der Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien. Am Institut für Infor­ma­ti­ons­wirt­schaft legen wir unseren Fokus auf den Faktor Wissen in Unter­nehmen und Orga­ni­sa­tionen.

Unser Haupt­au­gen­merk liegt auf wissens­ba­siertem Manage­ment und Visi­ons­ent­wick­lung. Wir sind der Überz­eu­gung, dass Wissen ein Schlüs­sel­ele­ment für den Erfolg eines Unter­neh­mens darstellt, welches nicht vernach­läs­sigt werden sollte. Unsere prak­tisch ange­wandten Methoden stammen aus inno­va­tiven Ansätzen wie dem Lernen aus der Zukunft und dem wissens­ba­sierten Manage­ment.

Aufbauend auf unserer lang­jäh­r­igen Erfah­rung im Bereich Beru­fungs­coa­ching mit weit über 250 KundIn­nenen und mehreren tausend Coaching­sit­zungen wurde eine inno­va­tive Methode (Vikobama) zur Visi­ons­ent­wick­lung in Orga­ni­sa­tionen und Unter­nehmen entwi­ckelt. Das Erzeugen von Bedürf­nis­wissen als Basis für die Entwick­lung von nach­hal­tigen und inno­va­tiven Lösungen und Produkten steht im Mittel­punkt einer neuen Methode (Bewextra), welche das Lernen aus der Zukunft mit dem abduk­tiven Schließen verbindet.

Wir arbeiten eng mit natio­nalen und inter­na­tio­nalen Unter­nehmen zusammen. Hierbei versu­chen wir, unsere theo­re­ti­schen Überl­e­gungen in der Praxis umzu­setzen und diese mit den Beob­ach­tungen aus der Praxis zu kombi­nieren. Bitte besu­chen Sie unsere Insti­tuts­web­site, um mehr Infor­ma­tionen über unsere aktu­ellen Lehr­ver­an­stal­tungen und Lehrenden zu erhalten.

Prof. Ikujirō Nonaka, Prof. Alexander Kaiser und Mitglieder unserer Forschungsgruppe