Vorlesen

Helga Eberherr

Senior Scien­tist

Email: helga.eber­her­r@wu.ac.at

Tel.: +43 1 31336-5190
Fax: +43 1 31336-905190

Sprech­stunde: nach Verein­ba­rung

Kurz­le­bens­lauf
Eber­herr, Helga, Dr.in; Senior Rese­ar­cher und Lektorin am Institut für Gender und Diver­sität in Orga­ni­sa­tionen; Studium der Sozio­logie, Poli­tik­wis­sen­schaft und Gender Studies an der Univer­sität Wien und der Univer­sität Denis Diderot Paris; Promo­tion an der Univer­sität Wien. Forschungs­sti­pen­diatin am Institut für Höhere Studien Wien und Marshall Plan-S­ti­pen­diatin an der Univer­sity of Cali­fornia, Berkeley; im SoSe 2015 Vertre­tungs­pro­fes­sorin an der Phil­lip­s-­Uni­ver­sität Marburg/Lehr­stuhl für Methoden am Institut für Sozio­logie.

Ausführ­li­cher Lebens­lauf

Schwer­punkte in Forschung und Lehre
Orga­ni­sa­ti­ons- und Geschlech­ter­theo­rien, Theo­rien sozialer Prak­tiken, Trans­la­ting Orga­niza­t­ional Change, Ageing, Gender-, Diver­si­täts- und Inter­sek­tio­na­li­täts­for­schung, Rese­ar­ching Routines and Prac­tices, Metho­do­lo­gien und multi­di­men­sio­nale Forschungs­de­signs.

Lehre in der SBWL Diver­si­täts­ma­nage­ment (BA); Orga­ni­sa­ti­ons­theo­rien (MA)

Lehr­ver­an­stal­tungen, Projekte

Ausge­wählte Publi­ka­tionen
Eber­herr, Helga/Hanap­pi-Egger, Edel­traud. Routi­nierte Verge­schlecht­li­chung: Zur (Re-)Produk­tion von Geschlecht­s­ty­pi­sie­rungen und impli­ziten Rollen­er­war­tungen im Manage­ment. Manage­ment­for­schung (25).

Bendl, Regine/Eber­herr, Helga/Schmidt, Ange­lika. 2015. Inclu­sion and exclu­sion processes in the execu­tive search busi­ness: an inter­sec­tional approach. In: Hand­book of Gendered Careers in Manage­ment, Hrsg. Adelina M. Broad­bridge, Sandra L. Fielden, 194-207. Chel­tenham: Edward Elgar Publis­hing.

Eber­herr, Helga. 2014. Inter­sek­tio­na­lität aus der Orga­ni­sa­ti­ons­per­spek­tive. In: The Gender Cage – revi­sited: Hand­buch zur Orga­ni­sa­ti­ons- und Geschlech­ter­for­schung, Hrsg. Maria Funder, 369-386. Baden-Baden: Nomos.

Publi­ka­tionen