Vorlesen

Dissertationen

Ablauf

     

  • Abstim­mung zwischen dem Forschungs­vor­haben und den Forschungs­schwer­punkten der/des gewüns­chten Betreuerin/Betreuers

  •  

  • Einrei­chung des Disser­ta­ti­ons­kon­zepts

  •  

  • Diskus­sion und Entschei­dung über die Annahme in der nächsten Insti­tuts­sit­zung

  •  

  • Vorläufige Betreu­ungs­zu­sage

  •  

  • Besuch des Disser­t­an­tIn­nen­se­mi­nares. Disser­ta­ti­ons­pro­jekte müssen mindes­tens zwei Mal im fort­ge­schrit­tenen Stadium präs­en­tiert und zur Diskus­sion gestellt werden.

  •  

  • Vorlage des Rese­arch Proposal

  •  

  • Abgabe der unge­bun­denen Endfas­sung spät­es­tens drei Monate vor der Begut­ach­tung.

  •  

Sollten Sie länger als ein halbes Jahr nichts von sich hören lassen, müssen wir Ihre Disser­ta­tion aus unserer Betreuung entlassen.

Infor­ma­ti­ons­blatt - Disser­ta­tionen