Vorlesen

ao.Univ.Prof. Dr.in Angelika Schmidt

ao.Univ.Prof. Dr.in Angelika Schmidt

E-Mail


Tel.: +43 1 313 36 - 51 92

Fax: +43 1 313 36 - 90 51 92

 

Sprech­stunde: nach Verein­ba­rung

Jahr­gang 1966, Studium der Wirt­schafts­pädagogik an der WU Wien mit Schwer­punkten auf Perso­nal­ma­nage­ment und Volks­wirt­schaft. Von 1994 bis 2011 Assis­tentin am Institut, seit 2012 Vertrags­do­zentin. Modul­ver­ant­wort­liche für das Kompe­tenz­feld „Change, Crea­ti­vity and Inno­va­tion“ des Master­pro­gramms Manage­ment. Themen­stel­lung der Disser­ta­tion war das Span­nungs­feld von Familie und Beruf. In der Habi­li­ta­ti­ons­schrift hat war der Fokus auf die sich verän­d­ernden Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nisse und deren Wirkung auf orga­ni­sa­tio­nales Commit­ment. Eine Ausbil­dung im Bereich der Syste­mi­schen Orga­ni­sa­ti­on­be­ra­tung fließt in viele Arbeits­be­reiche mit ein.

Arbeits- und Forschungs­schwer­punkte

     

  • Schnitt­stellen in Orga­ni­sa­tionen (z.B. Feld Beruf/Privat, Geschlechter, Gene­ra­tionen)

  • Kommu­ni­ka­tion und Diskurs in Orga­ni­sa­tionen (z.B. Einsatz von Meta­phern)

  • Parti­zi­pa­tion und kollek­tives Handeln (z.B. in Gemein­wohl­or­ga­ni­sa­tionen)

  • Neue Beschäf­ti­gungs­formen und deren Konse­quenzen auf das Geschehen in Orga­ni­sa­tionen (z.B. Crowd­wor­king)

Mitglied­schaften

Verband der Hoch­schul­leh­re­rInnen für Betriebs­wirt­schaft

Academy of Manage­ment (AOM) Verei­nigte Staaten/USA

Euro­pean Academy of Manage­ment (EURAM)/EU

Euro­pean Group of Orga­niza­t­ional Studies (EGOS)

Gender in Manage­ment Special Intrest Group (GIMSIG)

Arbeits­ge­mein­schaft Frauen in Forschung und Lehre an der WU Wien