Vorlesen

Vorträge

Univ.-Prof. Dr. MMag. Josef Schuch

  

  1. Der gewerberechtliche Geschäftsführer, Seminar aus öffentlichem Recht WS 1993/94 Univ.Prof.Dr. Rill/Univ.Prof.Dr. Korinek, Jänner 1994.

  2. Probleme des Methodenartikels, Seminar aus Finanzrecht WS 1994/95 Univ.Prof.Dr. Lang/Univ.Prof.Dr. Gassner, November 1994.

  3. Der Anrechnungshöchstbetrag, 2. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der IFA und des Instituts für Finanzrecht der WU-Wien „Die Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung“, Wien, 24.05.1995.

  4. Anzeigen- und Ankündigungsabgaben und Art 10 EMRK, Seminar aus öffentlichem Recht SS 1995, Univ.Prof.Dr. Rudolf Thienel, Universität Wien, 20.06.1995.

  5. Recent Treaty Developments - The New German-Austrian Double Tax Treaty, Deloitte & Touche European Tax Conference on Direct Taxation, Wien, 24.11.1995.

  6. Grundzüge des Einkommen- und Lohnsteuerrechts, Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 08.02.1996.

  7. Werden die Doppelbesteuerungsabkommen durch EU-Recht zu Meistbegünstigungsklauseln?, 3. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der IFA und des Instituts für Finanzrecht der WU-Wien „Doppelbesteuerungsabkommen und EU-Recht“, Wien, 13.05.1996.

  8. Das Doppelbesteuerungsabkommen Österreich-Deutschland, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 14.06.1996.

  9. Grundzüge des österreichischen Finanzrechts - einschließlich Finanzverfassungsrecht und Finanzausgleichsrecht, Verwaltungsakademie des Bundes, XVII. Aufstiegskurs, Wien, Oktober 1996.

  10. Das Doppelbesteuerungsabkommen Österreich-Deutschland, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 25.11.1996.

  11. Symposion Verrechnungspreisgestaltung, Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 02.12.1996.

  12. Vermögensnachfolge - Erben, Schenken, Stiften (gemeinsam mit RA Dr. Michael J. Müller, LL.M.; Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer und Univ.Ass. Mag. Gerald Toifl), Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 10.12.1996.

  13. Gehört dem multilateralen Doppelbesteuerungsabkommen die Zukunft?; Internationaler Ausschuß des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 27.01.1997.

  14. Grundzüge des Einkommen- und Lohnsteuerrechts, Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 17.02.1997.

  15. Grundzüge des Einkommen- und Lohnsteuerrechts, Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 20.02.1997.

  16. Vermögensnachfolge - Erben, Schenken, Stiften (gemeinsam mit RA Dr. Michael J. Müller, LL.M.; Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer und Univ.Ass. Mag. Gerald Toifl), Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 28.2.1997.

  17. Grundzüge des österreichischen Finanzrechts - einschließlich Finanzverfassungsrecht und Finanzausgleichsrecht, Verwaltungsakademie des Bundes, XVIII. Aufstiegskurs, Wien, März 1997.

  18. Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland-Österreich, Praxis und Entwicklungstendenzen (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Michael Lang und Dkfm. Volker Rosenstock), Deloitte & Touche Managementforum, Wien, 17.04.1997.

  19. Der „Active Trade or Business“ Test als Voraussetzung für die Abkommensberechtigung, 4. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht zum neuen DBA Österreich-USA der Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association gemeinsam mit dem Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 12.05.1997.

  20. Der „Headquarters“ Test als Voraussetzung für die Abkommensberechtigung, 4. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht zum neuen DBA Österreich-USA der Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association gemeinsam mit dem Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 12.05.1997.

  21. Künstler und Sportler im Internationalen Steuerrecht (gemeinsam mit WP/StB Dkfm. Herbert Maier und Univ.Ass. Mag. Gerald Toifl), Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 15.05.1997.

  22. Trends in der internationalen Steuerpraxis (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Michael Lang und Univ.Ass. Mag. Gerald Toifl), Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 16.05.1997.

  23. Das Konzept eines multilateralen Doppelbesteuerungsabkommens, 6. österreichischer Steuerrechtstag, Gösing, 24.05.1997.

  24. Das deutsch-österreichische Doppelbesteuerungsabkommen im Lichte der österreichischen Steuer- und Abkommenspolitik, Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Bank Austria, der Deutschen Handelskammer in Österreich sowie von Deloitte & Touche zum Thema Steuerreformen und Abkommenspolitik in Deutschland und Österreich, Wien, 22.9.1997.

  25. Aktuelle Entwicklungen im österreichischen DBA-Netz, Deloitte & Touche Kongreß 1997, Semmering, 02.10.1997.

  26. Grundzüge des österreichischen Finanzrechts - einschließlich Finanzverfassungsrecht und Finanzausgleichsrecht, Verwaltungsakademie des Bundes, XIX. Aufstiegskurs, Winter 1997/98, Wien, Oktober 1997.

  27. Umsatzsteuern und Verkehrsteuern, Fachhochschule Wiener Neustadt, Oktober 1997.

  28. Wahlrecht oder Pflicht zur Konzernbesteuerung, Seminar: Reform der Konzernbesteuerung in Österreich, Veranstaltung des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, 16.10.1997.

  29. Künstler und Sportler im Internationalen Steuerrecht (gemeinsam mit WP/StB Dkfm. Herbert Maier und Univ.Ass. Mag. Gerald Toifl), Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 23. und 24.10.1997.

  30. Europäische Steuersysteme im Vergleich, ICCM, Salzburg, 25.10.1997.

  31. Konzerninterne Dienstleistungen und Cost-Sharing Arrangements, Deloitte & Touche Management Forum: Verrechnungspreisgestaltung im Spannungsfeld zwischen Praxis und Betriebsprüfung, Wien, 06.11.1997.

  32. Die Rechtswirkungen von aufhebenden Erkenntnissen im verfassungsgerichtlichen Normenprüfungsverfahren (gemeinsam mit MMag. Michael Rohregger), Symposion „Das verfassungsgerichtliche Verfahren in Steuersachen“, WU Wien, 14. und 15.11.1997.

  33. Gestaltungsmöglichkeiten im Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht, Symposium Unternehmens- und Vermögensnachfolge, Ueberreuter Wirtschaft, Wien, 27. und 28.11.1997.

  34. Organschaft und Gruppenbesteuerung im DBA-Recht, Seminar: Reform der Konzernbesteuerung in Österreich, Veranstaltung des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, 27.11.1997.

  35. Grundzüge des Einkommen- und Lohnsteuerrechts, Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 09.02.1998.

  36. Grundzüge des Einkommen- und Lohnsteuerrechts, Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 20.02.1998.

  37. Übung Finanzrecht, Fachhochschule Wiener Neustadt, Studiengang Wirtschaftsberatende Berufe, Mai 1998.

  38. Vorweggenommene und nachträglich anfallende Einnahmen und Aufwendungen von Betriebsstätten, 5. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der IFA und des Instituts für Finanzrecht der WU-Wien „Die Betriebsstätte im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen“, Wien, 04.05.1998.

  39. Konzerninterne Dienstleistungen und Cost-Sharing Arrangements, Deloitte & Touche Management Forum: Verrechnungspreisgestaltung im Spannungsfeld zwischen Praxis und Betriebsprüfung, Wien, 26.05.1998.

  40. Aktuelles zum DBA-Netzwerk, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 17.06.1998.

  41. Übung Finanzrecht (Umsatzsteuer und andere Verkehrsteuern), Fachhochschule Wiener Neustadt, September und Oktober 1998.

  42. Das neue Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland, Deloitte & Touche Kongreß 1998, Graz, 02.10.1998.

  43. The relevance of the EC-Fundamental Freedom Provisions for the Application of Tax Treaties, 52. Jahreskongreß der International Fiscal Association, London, 06.10.1998.

  44. Internationale Verlustverwertung, Seminar des Instituts für Finanzrecht der Universität Graz (Prof. Ruppe), Graz, 23.11.1998.

  45. Das neue österreichisch-deutsche Doppelbesteuerungsabkommen, Steuerfachtag der Landesstelle Oberösterreich der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, 01.12.1998.

  46. Aktuelle Entwicklungen im österreichischen DBA-Recht, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 28.01.1999.

  47. Steuerharmonisierung in der EU, Seminar „Steuerpolitik zwischen Wettbewerb und Harmonisierung“ der Verwaltungsakademie des Bundes, Wien, 04.05.1999.

  48. Der Aktivitätsvorbehalt nach dem neuen DBA Österreich-Deutschland, 6. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien „Das neue Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland-Österreich“, Wien, 17.05.1999.

  49. Die Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Wien, 24. und 25.09.1999.

  50. Steuerpolitik in der EU, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Brüssel, 22.- 25.03.2000.

  51. Verrechnungspreisgestaltung, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Wien, 08. und 14. und 15.04.2000.

  52. Die Überlegungen des OECD-Steuerausschusses zu Qualifikationskonflikten, 7. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien „Personengesellschaften im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen“, Wien, 08.05.2000.

  53. Grundkurs Internationales Steuerrecht, Deloitte & Touche, Wien, 16.05.2000.

  54. Grundkurs Einkommensteuerrecht, Deloitte & Touche, Wien, 09.11.2000.

  55. E-Commerce und e-Business – Die neuen Prüfungsschwerpunkte der Betriebsprüfung von morgen? IIR-Fachkonferenz Betriebsprüfung 2000, Wien, 09.11.2000.

  56. Die Kompetenzen des Berichterstatters - Abgabenrechtliche Berufungssenate im Vergleich mit anderen verwaltungsbehördlichen und gerichtlichen Kollegialorganen Symposion „Senatsverfahren in Steuersachen“, WU Wien, 24.11.2000.

  57. Verrechnungspreisgestaltung, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Wien, 12. und 13. und 20.01.2001.

  58. Die Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Wien, 18. und 19.01.2001.

  59. Aktuelle Entwicklungen im DBA-Recht, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Bregenz, 09.03.2001.

  60. Limits on the use of low-tax regimes by multinational businesses: current measures and emerging trends, - National Report, Austria, IFA-Hauptversammlung, Wien, 20.03.2001.

  61. Steuerpolitik in der EU, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Brüssel, 21.- 23.03.2001.

  62. Deutsche Unternehmensteuerreform - Auswirkungen auf deutsch-österreichische Investitionen, Deloitte & Touche Tax Academy, Wien, 26.03.2001.

  63. Aktuelle Entwicklungen im DBA-Recht, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Wien, 20.04.2001.

  64. Auswirkungen der deutschen Steuerreform auf deutsch-österreichische Wirtschaftsbeziehungen, Wien, Deloitte & Touche Seminare, 08.05.2001.

  65. Grundkurs Internationales Steuerrecht, Deloitte & Touche Academy, Wien, 20.05.2001.

  66. Der Progressionsvorbehalt nach § 6 des Gesetzesentwurfs, 8. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien „Der Entwurf eines Aussensteuergesetzes“, Wien, 28.05.2001.

  67. Cross Border Transactions of Corporations: Transactions with the Eastern European Reform Countries (Case Studies), International Tax Law Summer Conference 2001, Rust, 12.07.2001.

  68.  Die Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Wien, 06., 13. und 20.09.2001.

  69. Grundkurs Einkommensteuerrecht, Deloitte & Touche Academy, Wien, 01.10.2001.

  70. Highlights aus den KÖSt-Richtlinien 2001, Deloitte&Touche Kongress 2001, Schlaining, 19.10.2001.

  71. Die Praxis der Doppelbesteuerungsabkommen in Fallstudien, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 24.01.2002.

  72. Das neue Doppelbesteuerungsabkommen Österreich-Deutschland, Deloitte & Touche Tax Academy, Wien, 18.03.2002.

  73. Steuerpolitik in der EU, Postgraduate Lehrgang International Tax Law, Brüssel, 20.- 22.03.2002.

  74. Abfertigungen und Abfindungen im DBA-Recht, 9. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 03.06.2002.

  75. Grundkurs Internationales Steuerrecht, Deloitte & Touche Academy, Wien, 4.06.2002.

  76. Aktienoptionen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, Habilitationsvortrag, WU Wien, 19.06.2002.

  77. Prevention of Double Non-Taxation, Hernstein, 22.06.2002.

  78. Recent Developments in Tax Treaty Practice – the Case Study Conference: When providing Services Abroad can result in a Permanent Establishment, 2nd International Tax Law Summer Conference 2002, Rust, 10.07.2002.

  79. Liebhaberei bei Betrieben gewerblicher Art und ausgegliederten Körperschaften, in: Deloitte & Touche (Hrsg) Unternehmerische Aktivitäten von Körperschaften des öffentlichen Rechts, Wien, 11.09.2002.

  80. Pending Cases Filed by Austrian Courts: the Schmid Case, in: M. Lang (Hrsg) Pending Cases before the ECJ, Wien, 14.09.2002.

  81. Grundkurs Einkommensteuerrecht, Deloitte & Touche Academy, Wien, 02.10.2002.

  82. Banken und Finanzmarkt – zwischen Steuerung und Besteuerung, 23. Hochschulkurs für Geld- und Bankwesen, Universität Innsbruck/Sparkassenforschungsinstitut, Igls, 11.10.2002.

  83. Steuern in Zentral- und Osteuropa, Deloitte & Touche, Wien, 13. und 14.11.2002.

  84. The impact of double taxation treaty policy and treaty discrimination claims on cross Atlantic planning, 6th Cross Atlantic and European Tax Symposion, The Chartered Institute of Taxation, European Branch und International Fiscal Association, British Branch, London, 15.11.2002.

  85. Das neue Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland, Seminar Finanzrecht der Universität Graz, Graz, 13.01.2003.

  86. Die Praxis der Doppelbesteuerungsabkommen in Fallstudien: Die Anrechnungsmethode, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 24.01.2003.

  87. Die Praxis der Doppelbesteuerungsabkommen in Fallstudien: Die Befreiungsmethode,, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 24.01.2003.

  88. Die Verordnung zu § 48 BAO, Landesgruppe Österreich der International Fiscal Association, Wien, 24.01.2003.

  89. The Methods for the Avoidance of Double Taxation, Postgraduate International Tax Law, Wien, 1., 7. und 08.02.2003.

  90. IAS , Experten-Workshop der EU Kommission, Brüssel, 18.03.2003.

  91. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brüssel, 19.- 21.03.2003.

  92. Probleme aus der aktuellen DBA-Praxis, D-A-CH Steuerkongress, 29.03.2003, Wien.

  93. European Union Accession – Maximising Tax Opportunities, Deloitte & Touche Prag, 03.04.2003.

  94. Einsatzmöglichkeiten für die Europäische Aktiengesellschaft, Deloitte & Touche D-A-CH Treffen, Zürich, 10.04.2003.

  95. Beteiligungen im DBA-Recht, Wiener Bilanzrechtstage 2003, Wien, 26.04.2003.

  96. Unilaterale Maßnahmen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung – die neue Verordnung zu § 48 BAO, 12. Österreichischer Steuerrechtstag, Strobl am Wolfgangsee, 10.05.2003.

  97. Die Besteuerung von Investmentfonds, Fidelity Investmentforum, Bregenz, 13.05.2003.

  98. Beschränkt steuerpflichtige Schriftsteller, Vortragende, Künstler, Architekten, Sportler, Artisten und Mitwirkende an Unterhaltungsdarbietungen, 10. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 16.05.2003.

  99. Internationales Steuerrecht, Deloitte & Touche Academy, Wien, 04.06.2003.

  100. Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht, Antrittsvorlesung WU Wien, Wien, 11.06.2003.

  101. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte & Touche Tax Academy, Wien, 17.06.2003.

  102. Europarechtliche und abkommensrechtliche Vorgaben für die Verlustbehandlung, 15. Münchner Symposion zum Internationalen Steuerrecht, München, 23.06.2003.

  103. Cross-Border Tax Issues raised by Employee Stock Options, 3rd International Tax Law Summer Conference 2003, Rust, 07.07.2003.

  104. International Tax Law – Recent Developments, 3rd International Tax Law Summer Conference 2003, Rust, 08.07.2003.

  105. Allocation of Income to Different Taxpayers – Practical Problems of Economic Double Taxation despite Tax Treaties, 3rd International Tax Law Summer Conference 2003, Rust, 10.07.2003.

  106. R&D incentives provided by Austrian Tax Law, Deloitte & Touche R&D conference, Paris, 16.09.2003.

  107. Austrian Tax Law, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 26.- 27.09.2003.

  108. Praxis des Internationalen Steuerrechts (update zum DBA-Deutschland-Österreich und zum OECD-Musterabkommen), Deutsches Anwaltsinstitut, 03.-04.11.2003.

  109. Wie weit reicht der Grundsatz von „Treu und Glauben“ im Abgabenrecht? Symposion: Vertrauensschutz und Abgabenrecht, WU Wien, 22.11.2003.

  110. Steuerliche Forschungsförderung in Österreich, Deloitte & Touche D-A-CH Treffen, Düsseldorf, 28.11.2003.

  111. Steuerliche Aspekte von cross-border Immobilieninvestments, Deloitte & Touche, Wien, 03.12.2003.

  112. Treu und Glauben im Steuerrecht, Festvortrag, Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Feldkirch, 09.12.2003.

  113. Die Praxis der Doppelbesteuerungsabkommen in Fallstudien: Grundfragen des DBA-Rechts, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 12.01.2004.

  114. Die Praxis der Doppelbesteuerungsabkommen in Fallstudien: Die Anrechnungsmethode, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 15.01.2004.

  115. ART (Alternative Risk Transfer)-Konzepte: Steuerliche Aspekte von Captives, Wien, 21.01.2004.

  116. Tax Aspects of EU Accession for the Financial Services Industry, 12.02.2004, Budapest.

  117. Steuern in den neuen EU-Beitrittsländern, Deloitte EU-Beitrittsmesse, Wien, 04.03.2004.

  118. Internationales Steuerrecht - Verrechnungspreise, MBA Controlling & Finance, Wien, 13.03.2004.

  119. Verluste und Verlustnutzung ausländischer Betriebstätten und Tochtergesellschaften nach der neuen Gruppenbesteuerung, Deloitte D-A-CH Kongress, 18.03.2004, Wien.

  120. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brüssel, 24.-26.03.2004.

  121. Hybride Finanzierungen im DBA-Recht, Wiener Bilanzrechtstage, WU Wien, 17.04.2004.

  122. Die abkommensrechtliche Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellensstaat aus dem Blickwinkel der gemeinschaftsrechtlichen Grundfreiheiten, 11. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 14.05.2004.

  123. Taxation and Accounting in Europe - presentation to the Missouri Southern State University, Wien, 26.05.2004.

  124. Cross-border loss relief and international group operations, EATLP Jahrestagung, Paris, 05.06.2004.

  125. Strukturiertes Finanzmanagement der Öffentlichen Hand – Produktspezifische, rechtliche, budgetäre und steuerliche Möglichkeiten im Bereich Vermögens- und Schuldenmanagement, Symposion Credit Suisse First Boston-Deloitte-Hypo Niederösterreich, Wien, 14.06.2004.

  126. Internationales Steuerrecht und EU-Recht im Lichte der EU-Erweiterung, VWT Fachtagung 2004, Bad Tatzmannsdorf, 17.06.2004.

  127. Tax Planning Techniques for Groups of Companies, 58. IFA Kongress, Wien, 07.09.2004.

  128. Banking in Central and Eastern Europe – Group Structures – Financial Reporting and Tax Aspects, Deloitte-Erste Bank-Schönherr Symposion anlässlich des 58. IFA Kongresses, Wien, 07.09.2004.

  129. Entrepreneurship – State of the of the Art Wealth Management – Next Generation: The Concepts of “Trust” and “Stiftung” in Europe and Overseas – A Comparison, Deloitte-Bank Medici Präsentation anlässlich des 58. IFA Kongresses, Wien, 09.09.2004.

  130. Recent Tax Developments in the New EU-Member Countries, IFA Post-58th Congress Seminar, Wien, 10.09.2004.

  131. Cyprus International Trusts and their Use in International Tax Planning, Bank of Cyprus/Deloitte European & Cyprus Tax Law Seminar, Limassol, 05.10.2004.

  132. Cyprus based Companies in International Tax Planning, Bank of Cyprus/Deloitte European & Cyprus Tax Law Seminar, Limassol, 05.10.2004.

  133. Central European Tax Regimes – Key Developments, Deloitte Global Tax Planning Conference, Nordwijk, 06.10.2004.

  134. Austrian Tax Law, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 05.-06.11.2004.

  135. The Methods for the Avoidance of Double Taxation, LL.M. – Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 03.-04.12.2004.

  136. Steuerliche Änderungen 2005, Business Advent “Wirtschaftsstandort Steiermark”, gemeinsame Veranstaltung der Österreichischen Akademie für Führungskräfte/Die Presse/Deloitte, Graz, 16.12.2004.

  137. Derivate im Immobiliengeschäft – Produktspezifische und steuerliche Aspekte, Bank Austria Creditanstalt Investorenkonferenz, Kitzbühel, 18.01.2005

  138. The Tax Rules of the Acquis Communautaire – Tax Aspects of Czech Republic’s Membership in the European Union, gemeinsame Veranstaltung „Current Developments in the Field of Direct Taxation in the EU“ des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien mit der tschechischen Steuerberaterkammer und der Faculty of Finance and Accounting der Wirtschaftsuniversität Prag, 10.02.2005.

  139. Tax Aspects of R&D in Austria, Deloitte R&D Global Conference, Madrid, 14.02.2005.

  140. § 6 Z 6 EStG und die Wegzugsbesteuerung des § 31 Abs 2 EStG nach dem Abgabenänderungsgesetz 2004, IFA Landesgruppe Österreich, Wien, 16.02.2005.

  141. Internationales Steuerrecht - Verrechnungspreise, MBA Controlling & Finance, Wien, 19.02.2005.

  142. Probleme aus der aktuellen DBA-Praxis, D-A-CH Steuerkongress, Wien, 11.03.2005.

  143. The Laboratoires Fourniers Case and its Implications for European Tax Systems, Tilburg, 02.04.2005.

  144. Mitwirkungspflichten bei Auslandsbeziehungen, Festsymposion für Univ.-Prof. Dr. Gerold Stoll, Wien, 09.04.2005.

  145. Die österreichische Wegzugsbesteuerung nach dem Abgabenänderungsgesetz 2004, Steuerrechtstag 2005, Traunkirchen, 06.05.2005.

  146. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brüssel, 11.-13.5.2005.

  147. Internationale Aspekte steuerlicher R&D Regime, Wien, 19.05.2005.

  148. Asset side and liability side convertible structures, International Tax Planning Conference, Athen, 23.05.2005.

  149. Strukturiertes Finanzmanagement der Öffentlichen Hand - Steuerliche Aspekte, Wien, 30.05.2005.

  150. The Changing Environment of the Tax Function – From Black Box to Transparency? BACA Porsche Driving World, Salzburg, 03.06.2005.

  151. Steuerpolitik und Steuerstrategien in Europa, BACA Porsche Driving World, Salzburg, 03.06.2005.

  152. Die Betriebsstättenbesteuerung, Gastvorlesung an der Universität Osnabrück, 10.06.2005.

  153. DBA-Diskriminierungsverbote und Verfahrensrecht, 12. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 17.06.2005.

  154. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte Tax Academy, Wien, 21.06.2005.

  155. Distributive Rules and Coordination of Benefits, High Level Scientific Conference on Tax Treaties and Social Security Conventions, Rust 08.07.2005.

  156. Case Studies: Allocation of Profits between Head Office and Permanent Establishments, 4th International Tax Law Summer Conference, Rust, 12.07.2005.

  157. Recent EU Developments, 4th International Tax Law Summer Conference, Rust, 12.07.2005.

  158. Markintegration durch Meistbegünstigung, Max Planck Institut, München, 05.09.2005.

  159. Recent Developments in Tax Treaty Law - Taxation of Permanent Establishments, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 22.09.2005.

  160. European Tax Law: Recent EC legislation – Savings Directive, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 22.09.2005.

  161. European Tax Law: Ongoing Projects of the European Commission, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 23.09.2005.

  162. European Company: SE as a Tool for International Tax Planning, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 23.09.2005.

  163. Austrian Tax Law, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 30.09.2005.

  164. Die Besteuerung von Vermögensanlagen in Österreich, LGT, Vaduz, 24.10.2005.

  165. Business Taxation in Central Europe, CEMS Knowledge Forum 2005, WU Wien, 12.11.2005.

  166. Gruppenbesteuerung und Doppelbesteuerungsabkommen, Symposion “Gruppenbesteuerung”, WU Wien, 28.11.2005.

  167. Trends in der Besteuerung von Treasury Produkten, BACA Fachseminar Treasury Trends, Seefeld, 02.12.2005.

  168. Tax Treaty Practice (Case Studies): Transfer Pricing, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 17.01.2006.

  169. Tax Treaty Practice (Case Studies): The Credit Method, Institut für österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien, 19.01.2006.

  170. Internationales Steuerrecht - Verrechnungspreise, MBA Controlling & Finance, Wien, 25.02.2006.

  171. Die Besteuerung von Finanzprodukten, Deloitte Steuercocktail, Wien, 23.03.2006.

  172. Die Firmenwertabschreibung aus gemeinschaftsrechtlicher Sicht, Wiener Bilanzrechtstage 2006 „Immaterielle Vermögenswerte“, 22.04.2006.

  173. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brüssel, 10.-12.05.2006.

  174. Tax Treaty Planning, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 19.-20.05.2006.

  175. Mitgliedsstaaten oder Gemeinschaftskompetenz – Wer ist zum Abschluss von DBA mit Drittstaaten zuständig? 13. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 19.06.2006.

  176. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte Tax Academy, Wien, 21.06.2006.

  177. Die Auswirkungen des Gemeinschaftsrechts auf die internationale Steuerplanung: Wie weit sind Quellensteuern überhaupt noch zulässig? 5. Zürcher Tagung zum europäischen und internationalen Steuerrecht, Zürich, 29.06.2006.

  178. Recent Tax Developments – What to expect to happen, 5th International Tax Law Summer Conference, Rust, 12.07.2006.

  179. International Groups of Companies: Tax Planning Tools, 5th International Tax Law Summer Conference, Rust, 12.07.2006.

  180. Austrian Tax Law, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Wien, 28.-30.09.2006.

  181. Erfahrungen mit der Gruppenbesteuerung in der Konzernsteuerpraxis, Deloitte Steuercocktail, 18.10.2006.

  182. Taxation of Treasury Products, Unicredit Markets & Investment Banking Fachseminar Treasury Trends, Salzburg, 20.10.2006.

  183. Recent Developments in Double Tax Treaty Law - OECD Transfer Pricing Guidelines, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 26.10.2006.

  184. Recent Tax Treaty Case Law from around the World, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 26.10.2006.

  185. European Tax Law – Retroactivity of ECJ Decisions: from “Meilicke” to “Test Claimants in the FII GLO”, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 26.10.2006.

  186. European Tax Law – Ongoing Projects of the Commission, Seminar on European and International Tax Law, Zypern, 27.10.2006.

  187. Highlights of the Austrian – UAE Double Taxation Convention, Austrian – Emirates Business Leadership Conference 2006, Wien, 21.11.2006.

  188. Tax issues of M&A structures in Europe – Pre & Post Merger Reorganisation Issues, Gazprom Global Senior Finance Manager Congress, Wien, 29.11.2006.

  189. Aktuelle Fragen der Erbschaftsbesteuerung in Österreich, Symposium „Reform der Erbschaftsteuer“ des Deutschen Wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater, Berlin, 11.12.2006.

  190. Austria as a Holding domicile, Kendris Annual Conference, Bern, 12.01.2007.

  191. The Austrian Private Foundation, Kendris Annual Conference, Bern, 12.01.2007.

  192. EuGH-update: Aktuelle Rechtsprechung für die Steuerpraxis: Die Rechtssache Meilicke gegen Finanzamt Bonn/Innenstadt C-292/04, Akademie der Wirtschaftstreuhänder, 13.03.2007.

  193. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brüssel, 18.-20.04.2007.

  194. Immobilien im Internationalen Steuerrecht, Wiener Bilanzrechtstage 2007, WU Wien, 21.04.20007.

  195. Steuern und Corporate Governance, Wolfgang Gassner Gedächtnisvorlesung, WU Wien, 02.05.2007.

  196. Internationale Konzernverrechnungspreise, Österreichisches Controller-Institut, Wien, 14.06.2007.

  197. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte Tax Academy, Wien, 13.06.2007.

  198. Die Ansässigkeit von Pensionsfonds und gemeinnützigen und anderen steuerbefreiten Körperschaften, 14. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht („Die Ansässigkeit natürlicher und juristischer Personen im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen“) der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 22.06.2007.

  199. Case Studies: Cost Sharing Arrangements, 6th International Tax Law Summer Conference, Rust, 11.07.2007.

  200. Recent EU Developments, 6th International Tax Law Summer Conference, Rust, 12.07.2007.

  201. Recent Developments in European Tax Law, Peking University, Peking, 19.07.2007.

  202. Recent Developments in Tax Treaty Law, Peking University, 20.07.2007.

  203. Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht (Außensteuerrecht, EU-Recht, DBA), 29. seefelder Fachtagung der Vereinigung Österreichischer Wirtschaftstreuhändler, Seefeld, 04.10.2007.

  204. Recent Developments in Tax Treaty Law - Collective Investment Vehicles, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 11.10.2007.

  205. Recent Developments in Tax Treaty Law - Recent Tax Treaty Case Law from around the World, Seminar on European and International Taw Law, Cyprus, 11.10.2007.

  206. European Tax Law - Ongoing Projects of the Commission, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 11.10.2007.

  207. European Tax Law - State Aid - Recent Developments, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 12.10.2007.

  208. IFRS/IAS Adoption and Taxation, International Education Centre of the Finance Academy of the Government of the Russian Federation & the Moscow Institute of Finance, Vienna, 12.11.2007.

  209. The Next EC Tax Law Topics, Deloitte EU Alumni Event 2007, Vienna, 23.11.2007.

  210. The Austrian Holding Regime, Unione Fiduciaria S.p.A., Milano, 04.03.2008.

  211. European Tax Law: Recent Developments in Direct Taxation, Ph.D. Programm am Center for Doctoral Studies in Business der Universität Mannheim, Mannheim, 05.03.2008.

  212. Stiftungen - quo vadis? Der Entwurf eines Schenkungsmeldegesetzes, Verband Österreichischer Privatstiftungen/Association of Austrian Private Foundations, Vienna, 08.04.2008.

  213. European Tax Law: Recent Developments in Direct Taxation, Ph.D. Program of the Center for Doctoral Studies in Business at the University of Mannheim, Mannheim, 16. and 17.04.2008.

  214. Praxis Reihe EuGH Update, Akademie der Wirtschaftstreuhänder/Academy of Public Accountants, Vienna, 21.04.2008.

  215. Global Externalities, Regulations and Tax Competition, Conference "Cempetition Matters", European Center für Economic Growth/Hayek Institut, Vienna, 05.05.2008.

  216. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 07.-09.05.2008.

  217. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte Tax Academy, Vienna, 03.06.2008.

  218. Rule Shopping im DBA-Recht und die Grenzen steuerlicher Gestaltung, 15. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht ("Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten im Internationalen Steuerrecht") der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 20.06.2008.

  219. Recent EU-Developments, 7th International Tax Law Summer Conference, Rust, 08.07.2008.

  220. Withholding Taxes: The Application of Tax Treaty Reductions in Practice, 7th International Tax Law Summer Conference, Rust, 09.07.2008.

  221. International Tax Law, Henkel Global Tax Campus, Bled, 16.09.2008.

  222. Update Stiftungsbesteuerung – Das neue Schenkungsmeldegesetze, Verband Österreichischer Privatstiftungen/Association of Austrian Private Foundations, Vienna, 07.10.2008.

  223. Recent Developments in Tax Treaty Law – Update on Treaty Relief for Collective Investment Vehicles and other Portfolio Investors, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 10.10.2008.

  224. Recent Developments in Tax Treaty Law - Recent Tax Treaty Case Law from around the World, Seminar on European and International Taw Law, Cyprus, 10.10.2008.

  225.  European Tax Law - Ongoing Projects of the Commission, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 11.10.2008.

  226. European Tax Law – What’s new? CCCTB, Recent Developments, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 11.10.2008.

  227. Die Rechtswirkungen von aufhebenden Erkenntnissen im verfassungsgerichtlichen Normenprüfungsverfahren (gemeinsam mit Dr. Michael Rohregger), Symposion „Das verfassungsgerichtliche Verfahren in Steuersachen“, WU Wien, 22.11.2008.

  228. Tax Treaty Law, EATLP Doctoral Seminar, WU Wien, 17.02.2009.

  229.  European Tax Law: Recent Developments in Direct Taxation, Ph.D. Programm am Center for Doctoral Studies in Business der Universität Mannheim, Mannheim, 03.03.2009.

  230. Tax Treaty Planning, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 28.03.2009.

  231. Praxis Reihe EuGH Update, Akademie der Wirtschaftstreuhänder/Academy of Public Accountants, Vienna, 30.03.2009.

  232. European Tax Law: Recent Developments in Direct Taxation, Ph.D. Program of the Center for Doctoral Studies in Business at the University of Mannheim, Mannheim, 02.-03.04.2009.

  233. Deferred Compensation, Wiener Bilanzrechtstage, 25.04.2009.

  234. Aktuelles aus der DBA-Praxis, Deloitte Tax Academy, Wien, 27.04.2009.

  235. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 13.-15.05.2009.

  236. Die Erhebung von Quellensteuern als „Ausgliederung“ der Steuererhebung, 16. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht („Quellenbesteuerung") der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 19.06.2009.

  237. Verfahrensrecht im nationalen Recht und EU Recht, 03.-04.07.2009.

  238. Allocation of Profits – Recent OECD Developments, 8th International Tax Law Summer Conference, Rust, 07.07.2009.

  239. Recent EU-Developments, 7th International Tax Law Summer Conference, Rust, 08.07.2009.

  240. Internationales Steuerrecht, MBA Controlling & Finance, WU Wien/ÖCI, Wien, 26.09.2009.

  241. Recent Developments in Tax Treaty Law - Recent Tax Treaty Case Law from around the World, Seminar on European and International Taw Law, Cyprus, 08.10.2009.

  242. European Tax Law – Transfer of Seat within the Community, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 08.10.2009.

  243. European Tax Law – Tax Treatment of Losses, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 08.10.2009.

  244. European Tax Law - Ongoing Projects of the Commission, Seminar on European and International Tax Law, Cyprus, 09.10.2009.

  245. Internationale Steuergestaltung, Steueroasen – Möglichkeiten und Grenzen, Anwaltsakademie, Melk, 16.10.2009.

  246. Financing of Multinational Companies and Taxation, WU Wien, 12.11.2009.

  247. Praxis Reihe EuGH Update, Akademie der Wirtschaftstreuhänder/Academy of Public Accountants, Vienna, 08.03.2010.

  248. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 14.-16.04.2010.

  249. Tax European Tax Law: Recent Developments in Direct Taxation, Ph.D. Program of the Center for Doctoral Studies in Business at the University of Mannheim, Mannheim, 19.-20.04.2010.

  250. Die Bedeutung der internationalen Amtshilfe in Steuersachen für das Ausmaß der Mitwirkungspflicht des Steuerpflichtigen im Abgabenverfahren, 17. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht ("Internationale Amtshilfe in Steuersachen") der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 18.06.2010.

  251. Treaties - Tax Planning Tools and Specific Interpretation Issues, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Vienna, 18.-19.06.2010.

  252. Public Sector Governance and Taxation, IGLP (Institute for Global Law and Policy at Harvard Law School) - Austrian Workshop "Law as a Regulatory Device", Seggau, 19.08.2010.

  253. Praxis Reihe EuGH Update, Akademie der Wirtschaftstreuhänder/Academy of Public Accountants, Vienna, 22.11.2010.

  254. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 23.-25.03.2011.

  255. Tax Aspects of Asset Management Structures involving Austria, London, 05.04.2011.

  256. Tax Treaties - Tax Planning Tools and Specific Interpretation Issues, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Vienna, 20.-21.05.2011.

  257. Crisis Taxes – Telecoms Taxes, 5th International Tax Conference of Deutsche Telekom, Bratislava, 26.05.2011.

  258. Das moderne zypriotische Steuerrecht – eine österreichisch-zypriotische Erfolgsgeschichte, Wirtschaftskammer Österreich Seminar: Wirtschaftsstandort Zypern, Wien 16.06.2011.

  259. Einkünftezurechnung im DBA-Recht und Investmentfonds, 18. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht ("Einkünftezurechnung im Internationalen Steuerrecht") der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 17.06.2011.

  260. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 18.-20.04.2012.

  261. Verrechnungspreisberichtigungen und ihre Auswirkungen, Wiener Bilanzrechtstage, 14.04.2012.

  262. The Modern Tax System of Cyprus, Österreichisch – Zypriotisches Wirtschaftsforum anlässlich des offiziellen Arbeitsbesuchs S.E. Demetris Christofias, Präsident der Republik Zypern, Wien, 22.05.2012.

  263. Unternehmensgewinne in den österreichischen DBA (Art 5, 6, 7, 8 und 9 OECD-MA), 19. Wiener Symposion zum Internationalen Steuerrecht ("Die österreichische DBA-Politik – Das österreichische ‚Musterabkommen‘") der International Fiscal Association und des Instituts für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien, Wien, 22.06.2012.

  264. Tax Treaties - Tax Planning Tools and Specific Interpretation Issues, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Vienna, 22.-23.06.2012.

  265. The Future Perspectives of Tax Integration in Europe, Seminar on TAX BENEFITS FOR PROTECTING SOCIAL RIGHTS AND THE GENERAL PROHIBITION OF STATE AID INSIDE THE EU, University of Brescia, 19.07.2012.

  266. Passive Income: Dividends and Interest in Tax Treaty Law, Vienna, 16.01.2013

  267. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 10.-12.04.2013.

  268. The dependent agent PE according to Art 5 (5), (6) and (7) of the UN Model Convention, 20th Viennese Symposion on International tax Law, Vienna, 14.06.2013.

  269. Associated enterprises (Art 9 OECD Model) and attribution of profits to permanent establishments (Art 7 OECD Model), CEE Vienna International Tax Law Summer School, Vienna, 16.07.2013.

  270. LL.M. Wirtschaftskriminalität und Recht: Steuerrecht, Vienna, 13.09.2013.

  271. Structure of Double Tax Treaties – Their Application in Practice, Vienna, 20.01.2014.

  272. Interpretation and Application of Double Tax Treaties; Rule of Interpretation of Art 3 para 2 OECD Model Convention; Relevance of the OECD Model Commentary and its Modifications in Practice, Vienna, 20.01.2014.

  273. LL.M. Wirtschaftskriminalität und Recht: Steuerrecht, Vienna, 04.04.2014.

  274. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 09.-11.04.2014.

  275. Gefährdung der Gesetzmäßigkeit und Gleichmäßigkeit der Besteuerung im nationalen und internationalen Kontext, Wolfgang Gassner Gedächtnisvorlesung, Wien, 29.04.2014.

  276. Industrial Location Decisions – Business Location Austria, Master Coin Conference 2014, Vienna, 18.06.2014.

  277. Tax Treaties - Tax Planning Tools and Specific Interpretation Issues, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Vienna, 20.-21.06.2014.

  278. The Definition of Dividends, Interest and Capital Gains, The OECD-Model-Convention and its Update 2014, 21st Viennese Symposion on International tax Law, 02.07.2014.

  279. Tax Treaties: Business Profits; Transfer Pricing, CEE Vienna International Tax Law Summer School, Vienna, 15.07.2014.

  280. The proposed Russian Beneficial Ownership Rules and their Impact on Bilateral Tax Treaties, Vienna 16.10.2014.

  281. The term “dividends”; income from shares falling under the participation exemption; interest; government bonds; costs of debt financing; withholding tax, Vienna, 14.01.2015.

  282. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 18.-20.02.2015.

  283. Das Doppelbesteuerungsabkommen Österreich-Vereinigte Arabische Emirate, Österreich-Vereinigte Arabische Emirate Gesellschaft, Wien, 06.03.2015.

  284. The Saving Clause – Art 1 Para 3 OECD MC, Base Erosion and Profit Shifting – The Proposals to Revise the OCED Model Convention, 22nd Viennese Symposion on International Tax Law, Vienna, 19.06.2015.

  285. Associated Enterprises (Art 9 OECD MC) and Attribution of Profits to Permanent Establishments (Art 7 Para 2 OECD MC), CEE International Tax Law Summer School, Vienna, 15.07.2015.

  286. Timing Issues in the Application of Tax Treaties, Seminar L, IFA Congress, Basel, 03.09.2015.

  287. Dividends and Interest in Tax Treaty Law, Vienna, 20.01.2016.

  288. Transfer Pricing in a Post-BEPS World. Global Transfer Pricing Conference, Wien, Österreich, 10.02-12.02.2016.

  289. Tax Policies in the EU, LL.M. - Postgraduate Program International Tax Law, Brussels, 16.-18.03.2016.

  290. LL.M. Wirtschaftskriminalität und Recht: Steuerrecht, Vienna, 13.04.2016.

  291. Directors' fees and Remuneration of Top Level Managerial Officals (gemeinsam mit Orlet). 23rd Viennese Symposium on International Tax Law "The UN Model Convention and its Relevance for the Global Tax Treaty Network" Wien, Österreich, 17.06.2016.

  292. „Das neue Verrechnungspreisdokumentationsgesetz und die EU Anti Tax Avoidance Directive“, Informationsabend der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Vienna, 26.09.2016.

  293. Tax Policies in the EU, LL.M - Postgraduate Programm International Tax Law, Brussels, 29.-31.03.2017

  294. "Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht", Informationsabend der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Vienna, 25.09.2017